Zum Hauptinhalt springen
Thema: Honda Jazz Hybrid 2020 (5212-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Honda Jazz Hybrid 2020

Antwort Nr. 45
@JoAHa

bei meinem CR-V Hybrid i-MMD startet der Generator immer mit bei einer "Zündung".
Man hört einfach das Generatorgeräusch aber man kann rein elektrisch anfahren.

Im neuen Jazz Hybrid 2020 ist das System fast gleich, nur ein kleinerer Motor (1.5l) wurde verbaut und der "Marketingname" wurde von i-MMD zu e:HEV umbenannt :icon_wp-question:  :icon_doh:


Antw.: Honda Jazz Hybrid 2020

Antwort Nr. 46
Was bietet der Crosstar denn so viel mehr als dass man über 4000 EUR mehr verlangt?  :icon_look:

Muss ich mal meinen Honda-Händler fragen ob er mir irgendein gutes Angebot machen kann, v.a. mit einem Fahrzeug für die Zeit bis es den neuen Jazz gibt. Aber da ich eigentlich keinen Neuwagen will wird es vermutlich nichts, weil mir ein Neuwagen zu teuer ist. Da wird mich Honda vermutlich an Toyota verlieren bei denen es im Gebrachtwagenmarkt deutlich mehr gibt. Honda hat es bei der letzten Jazz-Generation komplett verschlafen. :icon_no_sad:

Antw.: Honda Jazz Hybrid 2020

Antwort Nr. 47
Ich finde, der Preis ab 22k ist aber schon happig. Die Hersteller verlieren langsam die Bodenhaftung.

Antw.: Honda Jazz Hybrid 2020

Antwort Nr. 48
Der Preis ist für das Gebotene absolut in Ordnung.

Aber nicht jeder braucht so viel. Und das ist das Ärgerliche. Mit würde eine abgespeckte Version durchaus genügen.

Schon mein bald acht Jahre alter Jazz hat zu viel Schnick Schnack.

Antw.: Honda Jazz Hybrid 2020

Antwort Nr. 49
Der Preis ist für das Gebotene absolut in Ordnung.

Aber nicht jeder braucht so viel. Und das ist das Ärgerliche. Mit würde eine abgespeckte Version durchaus genügen.

Schon mein bald acht Jahre alter Jazz hat zu viel Schnick Schnack.

Ich bin dagegen mit dem ganzen Zeug der Elegance-Ausstatttung sehr zufrieden gewesen. Aber ich hab ihn auch nur als gebrachten gekauft weil mir Neuwagen grundsätzlich zu teuer sind und nach wenigen Jahren und Kilometer deutlich günstiger zu bekommen sind. Der neue Jazz wird deshalb für mich erst so in 2-3 Jahren interessant.

 

Antw.: Honda Jazz Hybrid 2020

Antwort Nr. 50
Ich saß gestern in einem T-Roc des Nachbarn in Basisausstattung und finde, so etwas reicht mir. Wenn alle Welt immer mehr Klimbim haben will - ich will eher weniger.