Zum Hauptinhalt springen
Thema: i3 gerät spontan in Brand (2489-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: i3 gerät spontan in Brand

Antwort Nr. 15
Autos brennen besonders bei hohen Belastungen- sehe ich das richtig?
hm, 2015 begann vor mir ein Bus in der Stadt zu brennen (gut, ist kein Auto, aber irgendwie ähnlich)
2012 hatte ich auf meiner damaligen Strecke nach einem Kreisverkehr auf der landstraße einen brennenden Smart gesehen. 3 Wochen später nur ein kleines Stück weiter hinter dem nächsten Kreisverkehr eine brennende B-Klasse... :-X

Antw.: i3 gerät spontan in Brand

Antwort Nr. 16
Zitat
Die Polizei lobte am Rande des Einsatzes das vorbildliche Bilden einer Rettungsgasse durch die im Stau stehenden Kraftfahrer.
Das ist doch auch mal ein netter Satz in so einer Meldung!

Zum Thema:
-Elektrikdefekte, zum (groß)Teil unfachmännische Arbeiten an der Elektrischen Anlage, führen häufig zum Brand.
-Die schon erwähnten Defekte bei denen brennbare Flüssigkeiten auf heisse Teile tropft / spritzt.
-Parken über brennbaren Gegenständen wie Laub oder Heu.

Pkt 2 und Pkt 3. ist Geschwindigkeits -oder noch besser gesagt- Lastabhängig. Hier Steigt das Risiko eines Brandes im Fehlerfall da die Teile heisser sind.


Antw.: i3 gerät spontan in Brand

Antwort Nr. 17
@Knauser Wenn ich mit meinem 335i unterwegs war, vor allem auf der Autobahn, und danach die Motorhaube geöffnet hab war die Hitze EXTREM. Ein Auto 1.0 mit viel Leistung produziert auch viel Abwärme. So gesehen stimmt das alles hier so. Heiße Teile gibts zwar im "Normalbetrieb" auch, aber auf der Bahn ist die Last natürlich extrem erhöht. Wenn der 6 Ender im BMW richtig heiß war und man hat den abgestellt konnte man sich ne Stunde später immer noch die Füße wärmen wenn man sich vorn neben die Schnauze gestellt hat :)

Antw.: i3 gerät spontan in Brand

Antwort Nr. 18
Krasse Geschichte. Man sollte allerdings nicht außer Acht lassen, das E-Mobile durchaus brennen können. Manche Batterien haben die Neigung bei Defekten richtig gefährlich zu werden. LiPos (Modellbau) sind sogar richtige kleine Bomben, wenn was schief geht.

150 Grad sind dann für ein Feuerchen aber doch sehr zurückhaltend, da ist sicher an der Feuerwehrausrüstung wieder gespart worden wo es ging...

Auch schön: die Karosserie ist überaus umweltverträglich und verbrennt nahezu rückstandslos. Ein Plus! Das war Ironie.

Mal im Ernst, sieht echt übel aus. Zum Glück haben es die Insassen rausgeschafft.

Grüße Joe

Antw.: i3 gerät spontan in Brand

Antwort Nr. 19
Man muss auch das Positive sehen. Der Wagen hat mehrfach Fehlfunktionen gemeldet.

Das kenne ich von den meisten Fahrzeugen anders. Die fackeln ohne Warnmeldung ab. Oder bleiben eben einfach so mal stehen, ohne das der kleinste Hinweis kam oder irgendwo abgelegt wird.

Antw.: i3 gerät spontan in Brand

Antwort Nr. 20
@Knauser Wenn ich mit meinem 335i unterwegs war, vor allem auf der Autobahn, und danach die Motorhaube geöffnet hab war die Hitze EXTREM. Ein Auto 1.0 mit viel Leistung produziert auch viel Abwärme. So gesehen stimmt das alles hier so. Heiße Teile gibts zwar im "Normalbetrieb" auch, aber auf der Bahn ist die Last natürlich extrem erhöht. Wenn der 6 Ender im BMW richtig heiß war und man hat den abgestellt konnte man sich ne Stunde später immer noch die Füße wärmen wenn man sich vorn neben die Schnauze gestellt hat :)

Selbes bei mir mit nem 750d. Der Motor hang auch in einer Art Wanne und war komplett abgeschottet. Es können sogar vorne die Nieren komplett geschlossen werden, so dass da nur Luft reinkommt, wenn das Steuergerät das für richtig hält :)

Halten wir fest: BMWs sind schon heiße Teile ;D

Antw.: i3 gerät spontan in Brand

Antwort Nr. 21
Die Nieren werden nur geschlossen, damit nicht genügend Sauerstoff für das Feuer zur Verfügung steht.  ;D

Antw.: i3 gerät spontan in Brand

Antwort Nr. 22
Haha :D

@Joe Bei uns sind alle Feuerwehren, sogar die kleinen Dorffeuerwehren, die eigentlich nur Absperren bis richtige Feuerwehr kommt, extrem gut ausgestattet! Gespart wird da nirgends. Kann aber sein dass das so ein bayrisches Phänomen ist.... Am Samstag wird dann Bewegungsfahrt gemacht und danach der Brand gelöscht.... :D