Zum Hauptinhalt springen
Thema: krouebis Mitsubishi Outlander Plug-in (9107-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

krouebis Mitsubishi Outlander Plug-in

Hallöchen,

falls nicht unerwartetes dazwischen kommft fahre ich morgen Samstag 25. Januar den Outlander PHEV Probe  :icon_jump: !
MfG von Krouebi aus

Cannero Riviera, Kleinstadt in Piemont (I).
  : Tesla X90D (31.3.2017-)
  : Tahoe V8 (15.1.2018 -)

Re: krouebis Mitsubishi Outlander Plug-in

Antwort Nr. 1
Dann bin ich schon mal gespannt auf Deinen Bericht.  :icon_irre4:
Viele Grüße aus Schwelm
Klaus

Prius 3 - navachorot - Festplatten-Navi - Lederausstattung steingrau incl. Sitzheizung -  Pre-Crash Safety System (PCS) - Solar-Schiebedach - 15" Räder -USB-Anschluss - Einparkhilfe für Fahrzeugfront - Scangauge II

Re: krouebis Mitsubishi Outlander Plug-in

Antwort Nr. 2
- und der kommt jetzt :

ÜBERAFFENGEIL dieses Ding  :icon_jump:.

Stadt/Landstraße/AB getestet - alles verläuft in eine Ruhe, das man es nicht glaubt.

Resultat: Fahrzeug bestellt, da die auch einen anständigen Preis für den "Trecker" anbieten.
MfG von Krouebi aus

Cannero Riviera, Kleinstadt in Piemont (I).
  : Tesla X90D (31.3.2017-)
  : Tahoe V8 (15.1.2018 -)

Re: krouebis Mitsubishi Outlander Plug-in

Antwort Nr. 3
Herzlichen Glückwunsch. Dann kommt ja ein ausführlicher Bericht später.  Wie lang ist den die Lieferzeit?
Viele Grüße aus Schwelm
Klaus

Prius 3 - navachorot - Festplatten-Navi - Lederausstattung steingrau incl. Sitzheizung -  Pre-Crash Safety System (PCS) - Solar-Schiebedach - 15" Räder -USB-Anschluss - Einparkhilfe für Fahrzeugfront - Scangauge II

Re: krouebis Mitsubishi Outlander Plug-in

Antwort Nr. 4
@krouebi: Glückwunsch, der muss ja echt überzeugend da sein, den du bis tja kein Neuling das dich an sich die Technik ja überzeugt ;) und schön das du dann ein Plug in hat sprich du lernst und kannst viel mehr elektrisch fahren und förderst du Angebot und Nachfrage dann öffentliche Ladeinfastruktur mit :)

Hast du dann eigentlich 3 Autos?

Wie weit bist du so EV gekommen? Wie viele und welche Art von Modus hat man in den man wechseln kann? Kurz ich Freu mich über ein ausführlichen Bericht :)
Was hilft mir die Weite des Weltalls, wenn die Schuhe zu eng sind

Re: krouebis Mitsubishi Outlander Plug-in

Antwort Nr. 5
Hallo da,

In Belgien und Luxemburg gibt es den Outlander PHEV in zwei Versionen: Der PHEV zu 48.081 EUR und der PHEV Safety Pack , der 1331 EUR extra kostet  .

Für diesen Preis wäre es dumm, auf die ACC / PCS (um auf "toyotisch" zu sprechen) , Spurverlassenswarnung und DAB-Radio zu verzichten.

Warum Metallic-Lack auf den Outlander PHEV 190 EUR mehr als auf ein thermischer Outlander kostet bleibt ein Geheimnis.

Der Verbrauch ( ODB ) während des Tests lag bei 3,5 l/100 km - und dazu gehört auch gut 1 ½ km Autobahn mit Tacho 150.

Die PHEV-Batterie war nicht vollständig (± 75%) aufgeladen, was eine EV-Reichweite von ± 30 km ergab. Als wir zurück wären waren noch 5 oder 7 angegeben - so es ist relativ genau.

Das Äußere des PHEV - hey, es ist ein bisschen fad.

Ich mag persönlich den Innenraum. Es ist kein Lexus RXh, aber es ist durchaus akzeptabel. Die Sitze haben eine gute Unterstützung - aber wie gewohnt sind die Japaner etwas "anders": Fahrersitz in alle Richtungen elektrisch verstellbar, aber der Beifahrersitz ist mechanisch und ohne Höhenverstellung .

Und das abscheuliche Gurt für die hinteren mittleren Passagier - baumeln von der Decke . Glücklicherweise kann man es dort fixieren .

Es war eine gemischte Route 50/90/130 km/h . Bis zu 130 km/h erfolgt der Antrieb nur elektrisch, und man kann recht gut beschleunigen ohne den Verbrenne "aufzuwachen". Über 130 km/h läuft der Verbrenner, aber sehr angenehm leise, niemals aufdringlich. Eine Beschleunigung von 140 km/h auf 150 km/h läßt den Verbrenner nicht wie im HSD "aufjaulen".

Die Wippen hinter dem Lenkrad, um die Bremswirkung-/Rekuperation einzustellen sind wirksam, wenn man erst den korrekten Umgang damit lernt. Der Schalthebel gleicht sehr den der Prius/Auris, nur sind dies "Schalt"-Positionen links / rechts vertauscht.

Der PHEV hat eine anachronistische Feststellbremse zwischen den Sitzen, aber als der PHEV beim Ausschalten automatisch den "P"- Position einlegt, ist dies kein großes Problem.

Morgen wird der Händler mir für die Lieferung näheres sagen, - ich hoffe, den PHEV im April zu erhalten und, wenn möglich vor.

@Tekpoint: Nö, die Zeiten sind vorbei (es waren sogar bis zu 4 für uns 2). Der 3008 HYbrid4 wird für den PHEV in Zahlung gegeben, und der PIII bleibt bis auf weiteres, obwohl es bei unter 2.000 km Fahrleistung pro Jahr für meine  :icon_herzen02: sicher mehr Sinn machen würde einen Taxi zu nehmen. Aber mit   :icon_gender-venus2: soll man bekanntlich besser nicht diskutieren.
MfG von Krouebi aus

Cannero Riviera, Kleinstadt in Piemont (I).
  : Tesla X90D (31.3.2017-)
  : Tahoe V8 (15.1.2018 -)

Re: krouebis Mitsubishi Outlander Plug-in

Antwort Nr. 6
Hört sich ja interessant an ...

Re: krouebis Mitsubishi Outlander Plug-in

Antwort Nr. 7
Das sind echt Top Werte da für diese Jahreszeit. auch wenn es bestimmt bei deiner Probefahrt gestern keine Minus 15 Grad wahren wie hier in der Oberlausitz ^^ Ich bin derzeit bei 5,4 Litern da mit mein P2 den bei so tiefen Temperaturen geht der Verbrenner kaum aus (Motor wird ja kaum warm) und nach 30 KM gestern kommt dann überhaupt Hitze in Innenraum mal an. Aber war bei mein Nissan auch so bzw. bei unseren VW Golf Plus jetzt.

Outlander PHEV hat nur ein Stolzen Preis :( Kann ich mir leider nicht leisten, wo sich das echt gut anhört, sind ja glaube auch schon 15.000 Bestellung Weltweit bis Dezember 2013 eingegangen gewesen bei Mitsubishi :) Hoffe das wird ein Erfolg und Toyota bringt dieses Jahr auch mal ein neuen Plug in raus mit mehr EV Anteil :)

Was hilft mir die Weite des Weltalls, wenn die Schuhe zu eng sind


Re: krouebis Mitsubishi Outlander Plug-in

Antwort Nr. 9
Hier noch ein interessanter Bericht:
http://www.springerprofessional.de/mitsubishis-outlander-phev-loest-das-reichweitenproblem/4934614.html
Viele Grüße aus Schwelm
Klaus

Prius 3 - navachorot - Festplatten-Navi - Lederausstattung steingrau incl. Sitzheizung -  Pre-Crash Safety System (PCS) - Solar-Schiebedach - 15" Räder -USB-Anschluss - Einparkhilfe für Fahrzeugfront - Scangauge II

Re: krouebis Mitsubishi Outlander Plug-in

Antwort Nr. 10
Mensch Krouebi, du bist der Musterkunde für die Autoindustrie...  :-D

Glückwunsch zum baldigen Neuerwerb.

Ist der Outlander eigentlich gößer als dein Peugeot?

Re: krouebis Mitsubishi Outlander Plug-in

Antwort Nr. 11
Hi Krouebi, bei deinem Fahrprofil macht das Sinn. Schade, dass es ein SUV sein muss,
aber so ist der Markt nun mal. Eine Limousine mit dieser Technik würde Mitsubishi
nie los werden.

Viel Spaß mit dem Auto, das nicht weiß, ob es Autofahren V 1,0 oder V 2.0 repräsentieren will. :-)

Grüße
Holger

Re: krouebis Mitsubishi Outlander Plug-in

Antwort Nr. 12
Hallöchen,

wie früher gestern (etwas kryptisch) hier erwähnt wurde, wird es also ein



Mitsubishi Outlander PHEV Safety Pack in "Technic Silver" mit off-white Ledersitzen, der ab Mitte/Ende Februar den Platz der "Trecker" in unsere Garage übernehmen wird.

Der Anruf der sehr frühen Verfügbarkeit in meine (fast-) Wünschausstattung/Farbe kam Freitag am späten Morgen, und das konnte ich nicht widerstehen.

Ideal hätte ich wieder Perlmuttweiß gewählt, aber das gibt es nur mit schwarzem Innenraum, und das ist mir definitiv zu düster.
MfG von Krouebi aus

Cannero Riviera, Kleinstadt in Piemont (I).
  : Tesla X90D (31.3.2017-)
  : Tahoe V8 (15.1.2018 -)

Re: krouebis Mitsubishi Outlander Plug-in

Antwort Nr. 13
Hallöchen,

Der "Trecker" ist jetzt Geschichte.

Heute Nachmittag habe ich mein Mitsubishi Outlander PHEV ausgeliefert bekommen.

Die erste Ladung ist runter (nach ± 40 km).

Erste Fahreindrücke: Sehr gelungen (auch wenn ich schwer daran zweifelte).

Riesen-geräumig (viel mehr als ein Lexus RXh).

Gut verarbeitet (halbwegs zwischen Toyota und Lexus).

Sehr gut funktionierendes ACC (regelt bis Stillstand !!).

Wenn der Verbrenner endlich angeworfen wird, tut er seinen Dienst sehr unauffällig.

Xenon-Abblendlicht sehr gut und breit strahlend - Fernlicht eher mies (wie erwartet). Wird sehr schnell "verbessert" werden - die HB3-Brenner sind schon aus dem PIII ausgebaut worden.

Die Rockford Fosgate-Audioanlage ist super.

Weitere Erfahrungen folgen wenn erwünscht - obwohl dieses Fahrzeug in den neuen Struktur richtig schwierig zu finden ist.
MfG von Krouebi aus

Cannero Riviera, Kleinstadt in Piemont (I).
  : Tesla X90D (31.3.2017-)
  : Tahoe V8 (15.1.2018 -)

Re: krouebis Mitsubishi Outlander Plug-in

Antwort Nr. 14
Herzlichen Glückwunsch zum neuen PHEV.
Ich wünsche Euch immer unfallfreie Fahrt.
Weitere Erfahrungsberichte sind immer erwünscht.
Viele Grüße aus Schwelm
Klaus

Prius 3 - navachorot - Festplatten-Navi - Lederausstattung steingrau incl. Sitzheizung -  Pre-Crash Safety System (PCS) - Solar-Schiebedach - 15" Räder -USB-Anschluss - Einparkhilfe für Fahrzeugfront - Scangauge II