Zum Hauptinhalt springen
Thema: Bakerman sein neuer, vielleicht, wahrscheinlich. (2105-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Bakerman sein neuer, vielleicht, wahrscheinlich.

Antwort Nr. 75
Herzlichen Glückwunsch und viel Vorfreude!  Nach meiner Ausbildung habe ich zwei Jahre in einer Peugeot Werkstatt als Geselle gearbeitet. Damals habe ich den Peugeot 504 Cabriolet gefahren. Das war ein tolles Auto. Die Karosserie war von Pinin Farina. Das war der Cheffdesigner von Ferari.
peugeot 504 cabrio - Google Suche

Ich hoffe  dass Du die Laufzeit lang genug gewählt hat, sonst bekommst Du die 6000 Euro von der BAFA nicht.

Gerd


Antw.: Bakerman sein neuer, vielleicht, wahrscheinlich.

Antwort Nr. 76
Na dann, herzlichen Glückwunsch zur nächsten Stufe der Mobilität. :icon_sauf:

Für mich ist es erstmal ein großes Experiment. Was nach den 4 Jahren passiert wird man sehen. Vllt fahren wir dann alle wieder Verbrenner mit synthetischen Kraftstoffen. Weiß der Geier.

Antw.: Bakerman sein neuer, vielleicht, wahrscheinlich.

Antwort Nr. 77
Sehr wahrscheinlich nicht. Nach dem ruhigen BEV wirst du nur noch schwer von rumpelnden, knatternden Fahrzeugen zu überzeugen sein.

Antw.: Bakerman sein neuer, vielleicht, wahrscheinlich.

Antwort Nr. 78
Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich schon auf erste Berichte!

Antw.: Bakerman sein neuer, vielleicht, wahrscheinlich.

Antwort Nr. 79
@bakerman23 :

Auch von uns herzlichen Glückwunsch - auch zum Farbwahl.

Ärgerlich daß das Gelb in der Realität nicht so toll aussieht, aber Rot ist auch sehr schön, und in Europa befreiend anders.

Hier in den Philippinen ist viel mehr Farbe angesagt, und Rot ist so weit verbreitet daß wir unser MG5 in Laserblau genommen haben.

Das kommende Fahrzeug in Europa konnte jedoch sehr wahrscheinlich Rot werden - innen und außen!

Wann kriegst du das Fahrzeug ausgeliefert?

Antw.: Bakerman sein neuer, vielleicht, wahrscheinlich.

Antwort Nr. 80
Glückwunsch.

Für mich kommt leider immer noch auf lange Sicht kein E-Fahrzeug in Frage, da keine Ladesicherheit vorhanden ist.

Aber Verbrenner wird es wohl länger geben als gedacht, die neue Euro 7 Norm ist ja jetzt wohl doch keine große Hürde mehr.

Solange ich weiterhin kleine, sparsame Fahrzeuge fahre, sehe ich ökologisch auch keinen Vorteil bei E-Fahrzeugen, wirtschaftlich momentan sowieso nicht.

Antw.: Bakerman sein neuer, vielleicht, wahrscheinlich.

Antwort Nr. 81
Glückwunsch zur farbigen Entscheidung.
PEUGEOT hat leider die Filiale Berlin Spandau  (Heer / Ecke Gatower Str) geschlossen.... :-(
Dort parkten oft farbenfreudige Peugeot > auch zur Auslieferung an den Kunden.
Glaube das Grundstück geht zurück an die BVG ?

Thorsten

Antw.: Bakerman sein neuer, vielleicht, wahrscheinlich.

Antwort Nr. 82
Danke für die Glückwünsche. Noch habe ich ihn nicht.

Antw.: Bakerman sein neuer, vielleicht, wahrscheinlich.

Antwort Nr. 83
@hungryeinstein 'sehe ich ökologisch auch keinen Vorteil bei E-Fahrzeugen' - wie denn? Verbrenner stößt giftige Abgase aus, dort wo wir alle leben. Ist es nicht genug? Wieder eine Diskussion von gestern über die gesamt Ökobilanz welche nie zugunsten Ölverbreverbrennen ausgehen kann.

 

Antw.: Bakerman sein neuer, vielleicht, wahrscheinlich.

Antwort Nr. 84
Diese Diskussion bitte nicht hier im Thread weiterführen! Hier gehts nur um bakermans Neuen! Bin echt etwas neidisch (Quatsch, Neid ist das nicht. Ich gönne es dir!) - möchte auch ohne Rappelmotor fahren.  :icon_pfeif2: