Zum Hauptinhalt springen
Thema: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016) (12464-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 15
Ich war gestern noch beim FTH und habe mir den neuen RAV4 (kein Hybrid) mal angesehen.

Wo hat denn dein FTH den schon her ?

MfG

Lars

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 16
Hast Recht, ich habe gerade mal geschaut, es war das Vor-Face-Lift Modell.
Front und Innenraum ändern sich noch.
Ich denke, ich habe trotzdem einen ganz guten Eindruck gewonnen.


Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 18
Endlich  :applaus:  Wenn SUV dann dieser ;) fast 200PS damit kann man wirklich einiges bewegen auch im Gelände.

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 19
In dieser Vorschau sieht man zumindest, dass man wohl durch Wasser, Gelände etc. sowie mit großem Anhänger fahren kann.
Allerdings vom Preis her ist das ja auch nicht ohne. :-/
Gruß HEIKO ;)

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 20
Was mich da wundert, sind die 1650 Kg. Anhängelast an einem Toyota Hybrid.
Und der Verbrauch im Drittelmix erscheint mir auch recht niedrig ...

Avanciert fast zum möglichen Nachfolger vom Prius  :2c:

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 21
Was mich da wundert, sind die 1650 Kg. Anhängelast an einem Toyota Hybrid.
Und der Verbrauch im Drittelmix erscheint mir auch recht niedrig ...

Avanciert fast zum möglichen Nachfolger vom Prius  :2c:

Anscheinend ist das kein HSD, oder? Hört sich irgendwie verschleiernd an: ein 2,5l Benziner, eine Hybrideinheit (was ist das?) und ein Elektromotor an der Hinterachse. Ist das das Peugeot-Prinzip? Das erklärt dann auch die Anhängerlast.

Und das der Verbrauch niedrig ist liegt am ....bescheidenen Testverfahren. In der Realität wird er wohl etwas mehr brauchen. Der BMW X5 Plug-in hat auch im Katalog gute Normverbrauchswerte.
Gruß

Wanderdüne

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 22
Anscheinend ist das kein HSD, oder? Hört sich irgendwie verschleiernd an: ein 2,5l Benziner, eine Hybrideinheit (was ist das?) und ein Elektromotor an der Hinterachse. Ist das das Peugeot-Prinzip? Das erklärt dann auch die Anhängerlast.

Und das der Verbrauch niedrig ist liegt am ....bescheidenen Testverfahren. In der Realität wird er wohl etwas mehr brauchen. Der BMW X5 Plug-in hat auch im Katalog gute Normverbrauchswerte.
Gruß

Wanderdüne


Das ist eine bereits länger eingesetzte Kombination bei Toyota
2.5L 2AR-FXE (Bekannt aus dem Camry Hybrid)
P314 (PSD) + Q211 (E-Four) (Hybridgetriebe bekannt aus dem Camry Hybrid, e-Four Getriebe bekannt von zahlreichen 4WD HSDs)

Alles ein alter Hut, wenn man sich Toyota Japan und Toyota USA betrachtet. Hatte ich schon erwähnt, dass Toyota Deutschland beim Fahrzeugangebot sehr Rückständig ist? Ich glaube desöfteren  :icon_pfeif2:

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 23
Wird diese Motorvariante nicht auch im Lexus NX eingebaut ?

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 24
Ja, im NX ist die gleiche Kombination.

MfG

Lars

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 25
Ich kenne den 2,5 Liter HSD vom Lexus HS250h, den es hier nie gab. 
USA only, aber dort auch schon eingestellt.

So gesehen, der erste Toyota HSD in Europa der 1,6 Tonnen ziehen darf. Und offiziell von  Toyota vertrieben wird.  Wäre mal interessant zu wissen was der dann schluckt, mit 1,6 to. am Haken... :-X
Auch der Inverter hat dann gut zu tun.Wenn man bedenkt, das die 1,8 Liter  HSD Powertrain, die in unseren aktuellen Prius und Auris Hybriden werkelt schon  auf Passfahrten etwas schwächeln kann, würde mich interessieren, wie man die 2,5 Liter HSD Powertrain im kommenden Rav 4 für diese Belastung gerüstet hat.

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 26
Der Motor im Lexus HS 250h, bzw. im Toyota SAI ist ein 2.4L 2AZ-FXE Benzinmotor und dem P311 (PSD) Getriebe.

Der Motor im RAV4 Hybrid ist wie gesagt der 2.5L 2AR-FXE Benzinmotor aus dem Camry Hybrid mit P314 (PSD) Getriebe und Q211 (E-Four) Allradkomponente.

Es gab schon mal ein Toyota Hybrid SUV in Europa, allerdings über Importeure: Toyota Highlander

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 27
Stellt sich die Frage, was im kommenden Rav4 verbaut wurde. Oder ob etwas neues konstruiert wurde?

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 28
  Wäre mal interessant zu wissen was der dann schluckt, mit 1,6 to. am Haken... :-X


Darauf bin auch gespannt. Beantworten kann ich das aber erst ab April nächsten
Jahres, denn bestellt habe ich ihn zu Ende März. Im LOC konnte mir auf diese Frage
auch noch keiner eine Antwort geben.

MfG

Lars

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 29
Ok, noch einer dem das Gefährt gefallen hat. So gut das Er gleich bestellt hat.
Dann bekommen wir ja Berichte aus erster, erfahrener Hand ;)