Zum Hauptinhalt springen
Thema: Aus Aygo wird Aygo X (Cross) (830-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Antw.: Aus Aygo wird Aygo X (Cross)

Antwort Nr. 2
Wow, sieht das kacke aus!  :applaus:

Zitat
...ist dieses urbane A-Segment-Modell von einem etwas andersartigen Design geprägt, das sich durch SUV-Optik, viel Bodenfreiheit, großzügige 17- und 18-Zoll-Räder (je nach Version), kurze Überhänge und ein optionales elektrisches Schiebedach auszeichnet, das es auch zu einem "Cabrio Light" macht. Eine verrückte Mischung, aber sie macht den Aygo Cross (so die phonetische Aussprache) im Stadtauto-Segment besonders.

Joa, passt!  :applaus:

Antw.: Aus Aygo wird Aygo X (Cross)

Antwort Nr. 3
Reifendimension bis 175/60 R18 ! Viel Spaß bei der passenden Reifensuche.
Höhe soll auch bei 152,5 cm liegen, länge bei 3,70 cm.. ;)

Antw.: Aus Aygo wird Aygo X (Cross)

Antwort Nr. 4
Naja, gibt ja immer weniger Platz in den Städten.  :-D

Antw.: Aus Aygo wird Aygo X (Cross)

Antwort Nr. 5
... eigentlich garkeinen mehr!

Antw.: Aus Aygo wird Aygo X (Cross)

Antwort Nr. 6
Wow, sieht das kacke aus!  :applaus:

Hmm, also ich finde, der sieht richtig cool aus.  Aber über Geschmack lässt sich ja trefflich streiten  ;D

Leider fehlt die BEV-Variante, kommt ja vielleicht noch.


Antw.: Aus Aygo wird Aygo X (Cross)

Antwort Nr. 8
Hm, der Aygo ist zwar ein Kleinstwagen, aber diesen Satz im eingangs verlinkten Artikel zum Aygo X möchte ich doch arg bezweifeln:  "Der gute Wendekreis von 4,70 Metern bleibt aber erhalten." - ohne gegenlenkende Hinterräder wohl kaum möglich! :-D

Antw.: Aus Aygo wird Aygo X (Cross)

Antwort Nr. 9
Hm, der Aygo ist zwar ein Kleinstwagen, aber diesen Satz im eingangs verlinkten Artikel zum Aygo X möchte ich doch arg bezweifeln:  "Der gute Wendekreis von 4,70 Metern bleibt aber erhalten." - ohne gegenlenkende Hinterräder wohl kaum möglich! :-D

Die meinen den Radius.

Antw.: Aus Aygo wird Aygo X (Cross)

Antwort Nr. 10
Das war im Artikel halt falsch formuliert, daher fand ich's amüsant. Der Wendekreis ist nun mal der Durchmesser, nicht der Radius.
Im übrigen gibt Toyota für den Aygo einen Wendekreis von 10,2 m (Radius 5,1 m) an - insofern passt der genannte Wert von 4,70 m auch nicht dazu.
Aber was soll's, für mich kommt der Aygo X eh nicht in Frage...  ;)

Antw.: Aus Aygo wird Aygo X (Cross)

Antwort Nr. 11
Mir gefällt der Aygo X optisch auch sehr gut. Manche Ausdrucksweise finde ich komisch.

In unserer Gegend läuft der aktuelle Aygo gut in der mobilen Altenpflege. Vielleicht können Ältere bei Arztbesuchen zukünftig besser einsteigen  :icon_nixweiss:


Antw.: Aus Aygo wird Aygo X (Cross)

Antwort Nr. 13
Jo, aber das sind sehr schmale 18“. 175er oder so. Das geht schon in die Richtung i3 von BMW. Sowas hätte ich auch gerne für meinen Prius.

Antw.: Aus Aygo wird Aygo X (Cross)

Antwort Nr. 14
Dann scheint wohl jetzt langsam der Durchbruch zu large-and-narrow-Reifen bevorzustehen. Der i3 war lange Zeit auf weiter Flur. Dessen Fahrer:innen können sich also freuen, bald günstigere Reifen zu bekommen.