Zum Hauptinhalt springen
Thema: TecMar's Hybrid Auris (3683-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 30
Heute früh habe ich mich auch auf sehr viele andere Dinge konzentriert, wie, wo sind die Schalter für die Sitzheizung und Lenkradheizung, den Eco-Modus eingestellt, die Abblendautomatik der LED-Scheinwerfer, das bessere Ausleuchten der Seitenstreifen von den LED's. Die Sicht nach schräg hinten ist auch besser als im C-HR, usw.
Das mit dem Zeiger des RAV4 der die Farbe nicht verändert, beobachte ich heute Nachmittag mal @Jorin!
 :-(


Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 31
Diese Funktion kannst du im Setup an- bzw. abschalten. Soweit ich mich erinnere -habe den Auris ja im Dezember abgeben müssen- gemeinsam mit der Anzeige des grünen EV-Symbols.

Das wird es wohl sein, hatte die EV Anzeige letztens deaktiviert weil ich dachte das da nur das Symbol im Display nicht erscheint.

Danke dir.

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 32
Heute mal meine "über Land" Strecke zur Arbeit gefahren (viel Berg auf und Bergab). Kann sich fürs neue Jahr sehen lassen.  :applaus:

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 33
schaut doch super aus! Ich muss meine Überland-Strecke momentan meiden: Krötenwanderung :)


Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 35
Kann ich dir heute Abend sagen :D.

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 36
Danke für die Info.

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 37
Na was den los  ;D.. wenn ich mir das Balkendiagramm so anschaue... es war noch ein 2. 10L Balken nach den 15 min.. aber trotz alledem  :icon_anbeten01: . Am ende ganz viele "E's" gestapelt  :icon_irre4:

Im übrigen handelt es sich bei der Strecke um das im anfangstread erstellte Video. Für mich ist es eine Land Strecke weil man viel Alleen fährt.. Aber in Wirklichkeit alles innerorts mit 50 abläuft.


Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 39
Kein Aprilscherz, heute meinen Führerschein vom straßenverkehrsamt abgeholt und nach Hause gefahren.. Hier der Verbrauch und höhenprofil.  :-)

 

Antw.: TecMar's Hybrid Auris

Antwort Nr. 40
Ich konnte heute zur Arbeit mal ganz gemütlich mit 100km/h Tempomat zur arbeit fahren. Hier sieht man auch sehr schön die ableitung vom Höhenunterschied auf der Autobahn.

Autobahn (10km fahrt von 16) beginnt bei mir sobald der hohe Verbrauch am Anfang weg ist und endet beim letzten E stapel (abfahrt).

Gleiches spiel im übrigen umgekehrt beim hohen verbrauch am anfang.. Auf der Rückfahrt geht es da nur noch bergab und ich kann den Akku 4km lang aufladen :D.