Zum Hauptinhalt springen
Thema: Zwei Tage alter VW Golf mit 300 km explodiert während Fahrt (2048-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Zwei Tage alter VW Golf mit 300 km explodiert während Fahrt

Antwort Nr. 1
Im Artikel steht "Golf 8 Hybrid". Wenn der Akku immer wieder heruntergekühlt werden musste, wird es nicht der Mild-Hybrid mit dem Mini Akku gewesen sein, sondern der Golf 8 GTE, also der Plugin-Hybrid. Klar wird VW das jetzt genau untersuchen. Den Golf 8 GTE gibt es noch nicht sehr lange....

Antw.: Zwei Tage alter VW Golf mit 300 km explodiert während Fahrt

Antwort Nr. 2
Früher hat die deutsche Autoindustrie noch über die "China-Kracher" gelästert. Inzwischen haben die Chinesen Fortschritte bei der Autotechnik gemacht und wir Rückschritte. Die Manager und die Autolobby haben ganze Arbeit geleistet. :icon_no_sad:

Antw.: Zwei Tage alter VW Golf mit 300 km explodiert während Fahrt

Antwort Nr. 3
@Andi_mit_i OK. Dann zeige mir mal die Lästereien? Welche Rückschritte haben wir gemacht? Audi und BMW liefern qualitativ hochwertige Autos und VW hat was für die breite Masse gebaut. Das die Software beim Kunden entwickelt wird, ist auch bei den Asiaten nicht anders. Bekommen wir nur nicht mit, da der europäische Markt so ziemlich als letztes beliefert wird.
Außerdem fällt mir momentan kein chinesischer solider Stromer ein.

Antw.: Zwei Tage alter VW Golf mit 300 km explodiert während Fahrt

Antwort Nr. 4
Nicht? Noch nie was von BYD Auto gehört?

BYD Auto – Wikipedia

Antw.: Zwei Tage alter VW Golf mit 300 km explodiert während Fahrt

Antwort Nr. 5
War mir bisher neu. Scheint in Europa aber nicht so richtig Fuß zu fassen.

Antw.: Zwei Tage alter VW Golf mit 300 km explodiert während Fahrt

Antwort Nr. 6
Ach so, sorry. Du hattest nicht geschrieben: "Außerdem fällt mir momentan kein chinesischer solider Stromer ein, welcher auf dem deutschen Markt groß ist."  ;)


Antw.: Zwei Tage alter VW Golf mit 300 km explodiert während Fahrt

Antwort Nr. 8
Soviel ich weiß, baut VW selbst (noch) keine Akkus. Insofern könnten wieder die anderen verantwortlich sein. Bin auf die Stellungnahme gespannt.

Antw.: Zwei Tage alter VW Golf mit 300 km explodiert während Fahrt

Antwort Nr. 9
@Andi_mit_i du schmeißt hier immer Kommentare in den Raum.
Was meinst du denn jetzt mit Audi und betrug?
Und wo die deutsche Autoindustrie gelästert hat, hast du auch noch nicht dargelegt.

Antw.: Zwei Tage alter VW Golf mit 300 km explodiert während Fahrt

Antwort Nr. 10
@bakerman23 Vielleicht meint @Andi_mit_i, dass Audi Motoren mit Abschalteinrichtung verwendet haben könnte?

Aber das hätte jetzt nicht viel mit explodierenden VW Golf Akkus zu tun.

BTW, als ich damals zu Toyota gewechselt war, habe ich mir wochenlang wegen der Fussmattenunfälle "Lästereien von der deutschen Autoindustrie" anhören müssen. Klappern gehört zum Handwerk. So what.

Antw.: Zwei Tage alter VW Golf mit 300 km explodiert während Fahrt

Antwort Nr. 11
Verstehe auch nicht, warum jetzt Audi ins Spiel gebracht wird. Oder ist der Erfolg von Audi mit dem E-tron in Norwegen (bei den Verkäufen vor Tesla) dafür verantwortlich, dass ein VW GTE brennt? ;-)

Antw.: Zwei Tage alter VW Golf mit 300 km explodiert während Fahrt

Antwort Nr. 12
@Yaris- und 225xe-Fahrer Tesla wurde jetzt auch genannt. Nein, Tesla und Audi spielen hierbei keine Rolle.

Geht wie der Thread sagt um den Golf 8 Hybrid Akku. Und nicht zu vergessen ist, dass die beiden Fahrzeuginsassen überlebt haben.

Antw.: Zwei Tage alter VW Golf mit 300 km explodiert während Fahrt

Antwort Nr. 13
Hallöchen allerseits,

naja - ein gutes Beispiel von:

Zitat
ein chinesischer solider Stromer ein, welcher auf dem deutschen Markt groß ist

wäre vielleicht das Tesla Model ≡, das aktuell aus China geliefert wird - und in einer weitaus besseren Verarbeitung als die im Hauptwerk Fremont hergestellten.

Als "Halbstromer" (PHEV) würde ich zu jeder Zeit auch lieber ein MG EHS als irgendein europäisch hergestelltes Fahrzeug nehmen. Bessere Ausstattung zum ± halben Preis und dazu 7 Jahre/150.000 km Garantie. Wenn die nach Europa gelieferten MG-Fahrzeuge so solide verarbeitet sind als was wir hier im Schwellenland Philippinen angeboten kriegen müssen die europäischen Hersteller sich scon sehr warm anzien um da mithalten zu können.

Antw.: Zwei Tage alter VW Golf mit 300 km explodiert während Fahrt

Antwort Nr. 14
Wenn die nach Europa gelieferten MG-Fahrzeuge so solide verarbeitet sind als was wir hier im Schwellenland Philippinen angeboten kriegen müssen die europäischen Hersteller sich scon sehr warm anzien um da mithalten zu können.

Glaub ich immer weniger. Du vergisst: Was der deutsche Bauer nicht kennt, frisst er nicht.  ;)