Zum Hauptinhalt springen
Thema: inftys e-Niro (3623-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: inftys e-Niro

Antwort Nr. 45
Klingt mir etwas dämlich gelöst. Beim e-Golf ist das immer an die Zentralverriegelung gebunden. Sperrst du auf, wird die Ladebuchse entriegelt. Immer. Das ist aber auch etwas suboptimal, weil man nicht bei jedem Öffnen auch am Ladeport rumfummelt. IMHO wäre es sinnvoller, man hätte eine separate Taste an der Fernbedienung, mit der man unabhängig von der Zentralverriegelung den Ladeport entriegeln könnte. Als Bonus könnte er ja durch langen Druck die Entriegelung nach dem Ladeende freischalten - weil man das wohl nicht so häufig macht.

Antw.: inftys e-Niro

Antwort Nr. 46
an die Zentralverriegelung gebunden. Sperrst du auf, wird die Ladebuchse entriegelt
Nicht, dass es ein Missverständnis gibt: Die Ladeklappe wird immer mit den Türen entriegelt.
Ein eingesteckter Stecker entweder automatisch beim Ladeende oder (laut Handbuch) wenn die Türen entriegelt werden. Dass man das umstellen kann, finde ich schon gut. Nur scheint die Entriegelung nicht immer zu funktionieren...

Antw.: inftys e-Niro

Antwort Nr. 47
das Auto zu verschließen und zu öffnen.
Dachte ich auch, tat‘s aber nicht. Was letztendlich geholfen hat, hat sich mir nicht erschlossen. Vielleicht musste auch erst die Bordelektronik hochfahren, denn der Knopf zum Umschalten des Automatikmodus hat auch erst nach einer Weile auf einen Druck reagiert.

Antw.: inftys e-Niro

Antwort Nr. 48
Nicht, dass es ein Missverständnis gibt: Die Ladeklappe wird immer mit den Türen entriegelt.
Ein eingesteckter Stecker entweder automatisch beim Ladeende oder (laut Handbuch) wenn die Türen entriegelt werden. Dass man das umstellen kann, finde ich schon gut. Nur scheint die Entriegelung nicht immer zu funktionieren...
Beim e-Golf hängt beides zusammen - Klappe freigeben (wie beim Benziner) und Entriegelung des Steckers.

Antw.: inftys e-Niro

Antwort Nr. 49
Zitat
Was letztendlich geholfen hat, hat sich mir nicht erschlossen
Sorry, keine Lösung, nur als Hinweis.
Das Problem hatte ich so ähnlich auch schon und keine Ahnung warum es dann irgendwann doch wieder funktionierte.


Antw.: inftys e-Niro

Antwort Nr. 51
An der Wallbox zu Hause. Das war, glaube ich, nach einem Ladeabbruch, als er den Stecker nicht mehr losgelassen hat.
Wie das genau ablief, kann ich leider nicht mehr sagen. Man macht dann ja so viel rum und irgendwann ging es wieder.

Antw.: inftys e-Niro

Antwort Nr. 52
Stimmt. Ich hab den e-Charger jetzt mal auf „automatisch entriegeln“ gestellt; mal schauen ob das was ändert.