Zum Hauptinhalt springen
Thema: Toyota Auris Radio Alternativen (1851-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Toyota Auris Radio Alternativen

Antwort Nr. 30
Lenkradtasten habe ich jetzt hin bekommen. Dazu musste man die Tastensteuerung auf CANBUS stellen.
Wenn man eine Zuordnung falsch gemacht hat, muss man von vorne anfangen. Ein wenig schwierig. Aber das ändert man ja nicht dauernd.
Ich habe mir mal den AGAMA Launcher installiert. Der sieht deutlich besser aus, als der Standard-Launcher. Und mit 2€ ist das soweit OK. Gibt es dazu bei euch Erfahrungen?
Da ich mir vor Jahren schon SYGIC als offline-Navi gekauft habe, habe ich das auch mal installiert. Scheint erst einmal sauber zu funktionieren.
Der Chrome-Browser stürzt immer wieder ab. Schade.
Jetzt noch einmal zu Android Auto:
Wenn ich Android-Auto richtig verstanden habe, dient das eigentlich nur dazu, alles was man auf dem Smartphone hat, auf dem größeren Bildschirm im Fahrzeug darzustellen. Mehr tut das ganze nicht. Ist das richtig?

 

Antw.: Toyota Auris Radio Alternativen

Antwort Nr. 31
Das ganze wird aber auch nochmal als Autobediener Freundliche Version aufgeführt.. ebenso lässt es sich darüber auch bedienen ohne das Handy aus der Tasche zu holen.. ich bin da aber irgendwie schnell wieder von weg gekommen nachdem ich feststellen musste das Amazon Musik nicht ganz funktioniert.. ergo reicht mir es aus wenn man über das Radio telefonieren und Navigieren kann + Amazon Alexa die Lieder auswählen kann was halt aufs Datenvolumen geht.

Android Auto kann außerdem Whatsapp Nachrichten vorlesen und die kannst du über Spracheingabe beantworten.