Zum Hauptinhalt springen
Thema: Neuer Mirai-Nutzer (946-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Neuer Mirai-Nutzer

Wie in der Überschrift schon steht bin ich seit dieser Woche Mirai-Nutzer. Mein Dienstherr hat vier Mirai für den dienstlichen Gebrauch beschafft  und durch meine affinität zu den verschiedenen Antriebskonzepten die es auf dem Markt gibt bin ich auch der Multiplikator für diese Fahrzeuge auf meiner Diensstelle. Es handelt sich noch um die erste Variante, also noch nicht um das Facelift.
X
Hier stehe ich gerade an einer der fünf H2-Tankstellen in Berlin. Der Tankvorgang wurde allerdings von der Zapfsäule nach 590 gr abgebrochen und mit " conn  error " in der Anzeige beendet. Das hilfsbereite Servicepersonal hat mir dann nach zwei Telefonaten mit der Betreiberzentrale mitgeteilt, dass sich der Rechner aufgehangen hat und ich auf meine Quittung verzichten muss.
Das Auto selbst fährt sich wie mein Prius 4 PHV und hat sogar ein fast identisches Lenkrad.
In der nächsten Zeit werde ich dann die ein oder andere Fahrt durchführen und meine Eindrücke dann hier veröffentlichen.

MfG

Lars

Antw.: Neuer Mirai-Nutzer

Antwort Nr. 1
Ein Feuerwehr-Brennstoffzellenfahrzeug. Na, wenn das keine Vorurteile beseitigt, weiß ich auch nicht.

Antw.: Neuer Mirai-Nutzer

Antwort Nr. 2
Mein Dienstherr (Deutsche Rentenversicherung Bund) tankt ihren Mirai meist an der Shell Sachsendamm...
Ansonsten bei uns noch Prius plug-in und BMW i3 sowie Toyota Corolla Touring.

tom

Antw.: Neuer Mirai-Nutzer

Antwort Nr. 3
Wir haben ansonsten noch vier Nissan Leaf und vier Nissan eNV200 im Fuhrpark.

MfG

Lars

Antw.: Neuer Mirai-Nutzer

Antwort Nr. 4
Lebt ihr in einem Parallel-Universum, oder gibt es tatsächlich solche Firmen...  ;D

Antw.: Neuer Mirai-Nutzer

Antwort Nr. 5
@ectabane Berliner Feuerwehr - die schnellsten :applaus:  und mit die nettesten, hilfsbereiten :icon_herzen02:  Menschen.


Darf ich fragen welchen Einsatzzweck dieses Fahrzeug hat?

So ganz nebenbei, finde ich das "voll geil :-X , dass die Feuerwehr bei euch auch Fahrzeuge ohne Diesel hat :wldn: " :-[

P.S. Und danke für das Foto

Antw.: Neuer Mirai-Nutzer

Antwort Nr. 6
Das mit den Mirai stand letztens auch online im Tagesspiegel oder war’s die Berliner Zeitung?  Egal

Der Wagen dient wohl als ELW, als Einsatzleitung fix zum Ort des Geschehens bringen. Oder als Versorgungstransporter für Kleinkram? Bei uns an der Krankenhausapotheke zb holt die BF Essen Medikamente.

Antw.: Neuer Mirai-Nutzer

Antwort Nr. 7
@Knauser
Bert hat es schon richtig erkannt, die Fahrzeuge dienen als ELW ( Einsatz-Leit-Wagen ) und wird in der Regel zum Personentransport benutzt.

MfG

Lars


Antw.: Neuer Mirai-Nutzer

Antwort Nr. 9
Ähnlich? Ein Twizy und ein Mirai? Ähnlich ist da nur, dass sie beide 4 Räder und ein Lenkrad haben. Alles andere ist total unterschiedlich.  ;)

Antw.: Neuer Mirai-Nutzer

Antwort Nr. 10
Ne ich meinte eher das Feuerwehrkonzept das Alternative Antriebe angeschafft wurden ;).

Antw.: Neuer Mirai-Nutzer

Antwort Nr. 11
Spannend zu sehen, wie die Prämisse aussah und woran es am Ende dann gescheitert hat.
Zum Beispiel ein Headset wie im Helicopter beispielsweise hätte vielleicht das Problem mit der Lärmbelästigung und Funk gelöst, aber dann ist wiederum die Frage, wie sehr spinnt man alles weiter um das Konzept brauchbar zu machen.

Die kleinen Flitzer sehen in der Feuerwehr-Optik aber ausgesprochen putzig aus ;D
Danke für den Artikel.

Antw.: Neuer Mirai-Nutzer

Antwort Nr. 12
Kopfschüttel.
Mit Wasserstoff zum Brandplatz.
Ist ja bekannt wie gut Wasserstoff brennt.
Der Tank ist ja so dicht wie ein Löchersieb.

Die würden besser einen Tesla Model X nutzen.

Antw.: Neuer Mirai-Nutzer

Antwort Nr. 13
...ist ja auch bekannt, dass die Feuerwehr Einwegautos nutzt, mit denen sie direkt in den Brandherd hineinfährt. (Und wenn BEV dann sollte die Feuerwehr Zoe fahren, denn hier hat man im Ggs. zu Tesla konstruktive Maßnahmen für Löschbarkeit des Akkus getroffen...)

Antw.: Neuer Mirai-Nutzer

Antwort Nr. 14
Kopfschüttel.
Mit Wasserstoff zum Brandplatz.
Ist ja bekannt wie gut Wasserstoff brennt.

Wo steht denn das mit diesem Fahrzeug zum Feuer gefahren wird ?
Mit dem Leaf wird ja auch nicht dort hingefahren.

MfG

Lars