Zum Hauptinhalt springen
Thema: MG ZS EV (1872-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: MG ZS EV

Antwort Nr. 30
Hallöchen @Jorin  und @Yaris- und 225xe-Fahrer :

Hierzu:
Najaaa.
Ich finde - wie @Yaris- und 225xe-Fahrer - den Vergleich mit dem VW ID.3 nicht sehr sinnvoll.

Um unter die netto 22.500 EUR, die für den MG ZS EV Luxury zu zahlen sind muß man das nackte  :icon_blush-pfeif2:  ID.3 Pro nehmen, und kommt trotzdem auf erheblich viel mehr Geld (35.000 EUR - 7.500EUR = 27.500 EUR).

Dafür kriegt man zwar eine größere Traktionsbatterie und LED-Scheinwerfer, muß jedoch auf fast alles andere verzichten, was den alltäglichen Gebrauch komfortabel macht. OK, es gibt sicher Leute die so eine ultraspartanische Kiste mögen, ich glaube aber, das die meisten es etwas unlogisch finden würden 5.000 EUR zusätzlich auf den Tisch blättern zu müssen nur um im Falle eines Falles etwas mehr Reichweite zu haben.

Der von @Yaris- und 225xe-Fahrer vorgeschlagene Vergleich mit dem Renault Zoe ist da viel logischer - genau so als wenn wir hier die (Verbrenner-) Angebote von SAIC/MG mit die Konkurrenz vergleichen. Entweder zahlst du viel mehr Geld für eine schlechtere Ausstattung, oder zu kriegst für's gleiche Geld ein Fahrzeug, das eine viel kleinere Klasse zuhört.

Dazu kommt noch, daß der MG ZS EV Luxury so weit ich sehen kann 3 Jahre länger Garantie hat als der VW.

Antw.: MG ZS EV

Antwort Nr. 31
Ich hab den doch gar nicht mit dem ID.3 verglichen?  :-/


Antw.: MG ZS EV

Antwort Nr. 33
Ich glaube jorin hat sein Video nicht gesehen.

Antw.: MG ZS EV

Antwort Nr. 34
Doch, habe ich. Ich wurde jedoch mit meinem "Najaaa" zitiert und dann wurde angemerkt, dass man den ZS nicht mit dem ID.3 vergleichen könne. Ich habe das auch gar nicht, mein "Najaaa" bezieht sich auf den ZS an sich, nicht auf den Vergleich, der an manchen Stellen herangezogen wurde - obwohl ich finde, das Video ist kein klassischer Vergleich, der ZS wird schon alleine für sich vorgestellt.

Ich glaube, das ist ein bißchen ein Problem unserer Zeit. Statt einfach mal zu fragen: "Wie meinst du denn dies oder das, oder wie kommst du auf jenes?" wird schnell mal etwas vorausgesetzt, was vielleicht gar nicht stimmt. ;)


Antw.: MG ZS EV

Antwort Nr. 36
Vielleicht ist @Jorin dein Post mit dem Link zum Youtube-Video auch ein wenig Missverständlich kurz.
Najaaa.

Zitat
Überlege dir bitte vor dem Schreiben, ob dein Beitrag inhaltlich klar und sinnvoll, korrekt und freundlich ist und wie er auf andere wirken könnte. Im Forum sieht man nur, was geschrieben wurde, nicht aber, was der Autor sich dabei vielleicht gedacht hat. Vage Andeutungen, schwarzer Humor und Ironie können schnell falsch aufgefasst werden. Schreibe, was du dir denkst und mache deutlich, was du meinst, um Missverständnisse zu vermeiden.
Quelle: Netiquette des forum-alternative-antriebe.de

 :icon_blush-pfeif2:  :icon_papiertuete-kopf:

Antw.: MG ZS EV

Antwort Nr. 37
Okay, erwischt. Merke: Poste nichts während dem Essen.