Zum Hauptinhalt springen
Thema: Holländischer PHEV BJ 2013 - Ein paar Fragen (377-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Holländischer PHEV BJ 2013 - Ein paar Fragen

Vor einer Woche habe ich meinen "neuen" PHEV in Holland abgeholt. Meine finanzielle Schmerzgrenze lag bei 20000€. Dafür gab es einen PHEV mit der Vollausstattung - nennt sich in Holland Instyle Plus - und ein paar Extras in Form von einer AHK, einem Typ2 Ladekabel, einer Lenksäulenkralle von Bear Lock und die Kosten für die Exportpapiere wurden übernommen. Kilometerleistung 76000 und steht sehr gut da. Akkuleistung laut PHEV Watchdog ist 80,5%. Die angegebenen 42km schafft er aber ohne Probleme im Stadtverkehr.

1. Frage. Ein kleines Problem habe ich heute festgestellt. Es tropft in den Kofferraum aus der schwarzen Heckklappenverkleidung. Vermutlich ist das 3. Bremslicht nicht richtig mit der Heckklappe dicht angebracht. Wie kann ich die innere Heckklappenverkleidung oben abnehmen, um von innen an die Bremsleuchte zu kommen? Ich will da nichts zerstören. Irgendwelche Hinweise?

2.Frage. Um die alten Daten aus dem MMCS Radio zu tilgen, habe ich es neu gebootet. Die Sprachsteuerung des Telefons muss neu angelernt werden, da mich das Gerät so gut wie nie versteht. Es mein, ich solle etwas aus dem Handbuch vorlessen um es zu trainieren. Das Problem ist, dass ich nur holländische Handbücher habe und auch das Kapitel gar nicht finde, wo dieser Vorlesetext geschrieben sein soll. Steht das im normalen Handbuch, oder in dem vom MMCS? Könnte mir einer der Forumskollegen mal den Vorlesetext aus einem deutschen Handbuch zukommen lassen? Das wäre super.

3. Frage. Kann man den PHEV so einstellen, dass er immer auf ECO ist? Beim starten ist er immer auf NORMAL.

4. Frage. Die Vorbeszitzerin hat sich einen Mitsu Abstandswarner für vorne optional einbauen lassen. Das Ding wird früher oder später einen Tinitus bei mir auslösen. Die Lautstärke ist unerträglich. Weiß jemand wo der Beeper genau sitzt? Laut deren Anleitung irgendwo links am Sicherungskasten. Ich konnte nicht erkennen wo, außerdem ist der Ton so laut, dass ich ihn nicht lokalisieren kann. Ich muss das Ding dämmen. Ich kann ihn zwar über eigene Taste abschalten, aber die sitzt so blöd hinter dem Blinker, dass man ganz schlecht dran kommt. Absolut unerträglich. 

Danke für eure Hilfe und allzeit gute Fahrt