Zum Hauptinhalt springen
Thema: Steigende CO2-Emissionen von Pkw (101-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Steigende CO2-Emissionen von Pkw

Mehr Autos, höhere Fahrleistungen und immer stärkere Motoren: Der Autoverkehr belastet das Klima zunehmend mit dem Treibhausgas Kohlendioxid. Pkw waren in Deutschland 2017 für Emission in Höhe von 115 Millionen Tonnen CO2 verantwortlich - 6,4 Prozent mehr als im Jahr 2010. Das hat das Statistische Bundesamt erhoben (siehe Grafik).

Technische Innovationen und der sparsame Dieselmotor halfen beim Senken der Emissionen aber nur bedingt. Denn anstatt die Innovationen zu nutzen, um den Verbrauch zu senken, verpasst die Industrie ihren neuen Wagen anscheinend lieber mehr PS: Autos, die 2017 neu zugelassen wurden, leisteten im Schnitt 111 Kilowatt (151 PS). Im Jahr 2010 lag dieser Wert noch bei 96 Kilowatt (130 PS). Für den Anstieg sorgten vor allem Dieselautos: Die Anzahl neuer Diesel-Pkw mit einer Leistung von über 100 Kilowatt stieg seit 2010 um stolze 93,8 Prozent.