Zum Hauptinhalt springen
Thema: Abgas-Skandal nicht nur bei VW (20259-mal gelesen) - Abgeleitet von Abgas-Skandal: VW-Die...
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Abgas-Skandal nicht nur bei VW

Antwort Nr. 1051
Der Abgas-Skandal treibt seltsame Blüten:  :-/

Dieselskandal: BMW verweigert Abgasnachrüstung - Mercedes springt ein

Zitat
Das Kraftfahrt-Bundesamt hat ein Nachrüst-Set für BMW-Diesel genehmigt. Doch BMW verbietet seinen Werkstätten den Einbau der Abgasreinigung. Jetzt hilft ausgerechnet Daimler den von Fahrverboten betroffenen BMW-Fahrern.

Antw.: Abgas-Skandal nicht nur bei VW

Antwort Nr. 1052
Anweisung vom Kraftfahrtbundesamt: Daimler ruft Hunderttausende Diesel zurück

Zitat
Zum dritten Mal ordnen Behörden bei Daimler einen Diesel-Rückruf an: Es geht um eine "mittlere sechsstellige Zahl" an Fahrzeugen, die mit mutmaßlich illegaler Abgastechnik unterwegs sind - vor allem Transporter.


Antw.: Abgas-Skandal nicht nur bei VW

Antwort Nr. 1054
Tja, vor 15 Jahren musste man hinter einem Diesel die Umluft aktivieren wegen der Rußschwaden, heute wegen des stechenden Geruchs. Da ist es schon ganz praktisch, dass die Umlufttaste beim Yaris so griffgünstig liegt und durch entsprechende Größe die Treffsicherheit erhöht.



Antw.: Abgas-Skandal nicht nur bei VW

Antwort Nr. 1057
Das Thema ist mehr als 2 Jahre alt. Gab es inzwischen, auch im Ausland, rechtskräftige Urteile und ist da irgendwas an Schadensersatz geflossen?

Antw.: Abgas-Skandal nicht nur bei VW

Antwort Nr. 1058
Pressemitteilung

Deutsche Umwelthilfe begrüßt Beschluss des VG Schleswig: Europäischer Gerichtshof entscheidet über Abschalteinrichtungen und über Klagerechte der Deutschen Umwelthilfe im Dieselskandal
Deutsche Umwelthilfe begrüßt Beschluss des VG Schleswig: Europäischer...

Zitat:
Die DUH ist zuversichtlich, dass die nun vom EuGH vorzunehmende Prüfung die Rechtsauffassung der DUH bestätigt, dass die vom KBA den Dieselkonzernen gestatteten temperaturgesteuerten Abschalteinrichtungen nicht rechtskonform sind.
Hardware-Nachrüstungen aller betroffenen Fahrzeuge auf Kosten der Hersteller könnten die Konsequenz sein.

Antw.: Abgas-Skandal nicht nur bei VW

Antwort Nr. 1059
Dieselmotoren in A- und B-Klasse: Weitere Mercedes-Modelle unter Manipulationsverdacht

Zitat
Die Dieselaffäre nimmt für den Daimler-Konzern kein Ende. Erneut sind nach SPIEGEL-Informationen verdächtige Abschalteinrichtungen in Mercedes-Modellen aufgetaucht. Nun drohen weitere Rückrufe.

Antw.: Abgas-Skandal nicht nur bei VW

Antwort Nr. 1060
Schon 4 Jahre und es geht offenbar immer weiter. :thmbsdwn: