Zum Hauptinhalt springen
Thema: Endlich NX 300h fahren! (3467-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Endlich NX 300h fahren!

Antwort Nr. 30
Heiko, das ist alles nur momentan. interessant ist, was nacht viel km im schnitt heraus kommt.

Antw.: Endlich NX 300h fahren!

Antwort Nr. 31
(...)
Heute früh wieder bei 5 Grad, Motor an und schwupps hatte ich wieder 6,8 auf der Uhr.
(...)
Gruß HEIKO  ;)

Moin ;)
nur interessehalber: hast Du die Heizung beim Losfahren an oder steht sie auf "Low"? Ich mach die Heizung mittlerweile erst dann an (19°C), wenn der Zeiger für die Kühlwassertemperatur in der Mitte angekommen ist. Das macht bei meinem Yaris, bei den derzeitigen morgendlichen Temperaturen und einer Fahrstrecke von 32 Kilometern, bereits einen Unterschied von gut einem halben Liter auf 100 Kilometer.

Antw.: Endlich NX 300h fahren!

Antwort Nr. 32
hat der NX denn eine Anzeige für das Kühlwasser? unser kleiner Lexus hat keine, und der Auris hatte auch keine...wobei ich mir da aber unsicher bin.

Antw.: Endlich NX 300h fahren!

Antwort Nr. 33
und ich dachte, nur bei VW wird diese Anzeige mittlerweile eingespart :-/

Antw.: Endlich NX 300h fahren!

Antwort Nr. 34
hat der NX denn eine Anzeige für das Kühlwasser?

Ja, hat er. Allerdings bleibt sie wie bei allen anderen modernen Autos wie festgenagelt in der Mitte stehen, egal wie warm das Kühlwasser ist. Ich benutze zur Überwachung der Kühlwassertemperatur mein ScanGaugeII.

MfG

Lars

 

Antw.: Endlich NX 300h fahren!

Antwort Nr. 35
Hallo zusammen,
bei mir ist die Temperatur auf 19 Grad eingestellt, solange ich alleine zu / von Arbeit fahre. Mittlerweile kann man ja schon die Standheizung nutzen und die zieht ja auch. Soll heißen, sie verfälscht den Verbrauch auch etwas. Ansonsten nimmt er sich was er braucht, nur weniger als 6,5 bekomme ich nicht hin, obwohl ich hier nur mit 80 kmh herum gurke, weil fahren kann man das nicht nennen. Manches an dem NX stellt sich im Laufe der Zeit als nervig heraus und das Navi geht mir gelinde gesagt auf den Sac...!
Solch umständliche Bedienung und dann fehlten mir bei diesem Neuen Teil, in Holland Straßen welche ich mit den Vorgänger Autos drauf hatte!
Auch so ein seltsames Phänomen ist diese Scheibenwischer Automatik, früh sind nun die Scheiben nass, das Teil wischt (soll es ja). doch von alleine hält das nicht wieder an. Ich muß immer erst auf AUS stellen, dann wieder Automatik sodass er dann auf Regen wartet. Und nein, die Scheibe läuft nach dem wischen nicht wieder an. Die Frage bleibt wieso ist das so???? :icon_wp-question:

Und wieso piept diese Heckklappe? Mann, da weckt man ja früh die Nachbarschaft auf. Geht das auszustellen?

Also wenn das Premium sein soll, ich weiß es nicht. Meiner anfänglichen Euphorie steht momentan die Frage ob es wirklich das richtige Fahrzeug für mich bleiben wird.

Gruß HEIKO ;)

Antw.: Endlich NX 300h fahren!

Antwort Nr. 36
Hallo zusammen,
habe gestern die Neuen Winterräder anbauen lassen. Bin schon gespannt wie es mal im Schnee wird.
Thema ,,Verbrauch,, fahre in letzter Zeit im SPORT - D Modus und was soll ich sagen, er verbraucht genau so wenig (6,7l) wie im Normal Modus. Dafür geht er aber schon besser ab. Es stellt sich so etwas wie Fahrfreude ein.
Gruß HEIKO

Antw.: Endlich NX 300h fahren!

Antwort Nr. 37
Hallo zusammen,
bei mir ist die Temperatur auf 19 Grad eingestellt
Das heißt für das HSD, das du erst ab einer Kühlwassertemperatur von 60°C und mehr elektrisch fahren kannst. Das erhöht natürlich deinen Durchschnittsverbrauch, besonders auf kurzen Strecken. In einem anderen Beitrag habe ich mal eine Testreihe gepostet wo das Verhältnis zwischen Kühlwassertemperatur und gefahrener Strecke aufgezeichnet ist.

Kühlwassertemperatur

In den Beiträgen 29 und 37 sind die Tabellen und Diagramme zu finden. Da kann man erkennen, das bei Temperaturen von 8°C mindestens eine Strecke von 5 Km gefahren werden muss um das Kühlwasser auf über 60°C zu erwärmen.

MfG

Lars

Antw.: Endlich NX 300h fahren!

Antwort Nr. 38
@ ectabane,
soll man da eher frieren um ökologisch zu fahren, also so stand da nichts im Infoblatt des NX 300 h! :icon_no_sad:  ;)

Nun ja, am Ende wird es sich noch zeigen wie wenig er dann verbraucht.
Ich bin nun eine Woche in der Ecke von Goslar, also Bad Grund, gewesen. Hier gibt es ordentliche Steigungen, sogar bis 22% und da hat er sich schon ordentlich anstrengen müssen. Bin im Prinzip immer in SPORT ,,D,, gefahren und bergab habe ich dann auf MANUELL gestellt um zusätzlich noch die Motorbremswirkung zu haben.
Das hat sich alles ganz gut dargestellt und funktionierte  auch recht passabel. Natürlich geht da auch der Verbrauch in die Höhe, denn auch bei Minusgraden in der Nacht habe ich früh die Standheizung angeschalten.
Somit war der Durchschnitt wieder dahin. Habe nun alles zusammen mit Hin/Rückreise 8,7 Liter/100km verbraucht.
Diese Umstände gesehen, bin ich nunmehr soweit zufrieden mit dem Verbrauch.

Meine erste leichte Geländefahrt habe ich im Harz auch gleich noch absolviert. Ging durch den Wald, über nasse Wiesen, im Wald recht steil (Tippe mal um die 15%) hoch und auch wieder runter. Das hat er gut gemeistert, da kann ich nicht meckern.
Alles langsam angegangen, in MANUELL und Schrittgeschwindigkeit gefahren und trotzdem am Schluß bei der Einfahrt zur Strasse auf noch gefrorenem Laub weggerutscht. Da hab ich fast gestanden und dann das. Es ging in einen kleinen Bachlauf rein und ich habe mit einem Rad vorne in der Luft gehangen.
Das war soweit kein Problem, er hat zwar gewippt, aber alles gut. Als ich aber von der Bremse runter und leicht auf Gas wollte, rutschte er noch etwas weiter und er setzte kurz auf. :icon_doh:  :-/  :icon_no_sad:
(Hierzu sei angemerkt, es macht Sinn die automatische HOLD Funktion einzuschalten, sodass er angebremst bleibt, bis man wieder Gas gibt)
Rückwärtsgang  eingeschaltet und so bin ich langsam im Elektro Modus aus dem Bachlauf wieder raus und alles war gut.  :applaus:     Passiert ist nichts, ist ja alles gut verkleidet.
Nur der NX selber war schon recht schmutzig. Das läuft aber unter: ,,Artgerechter Haltung,,
Alles in allem war es auch Fahrzeugtechnisch ein sehr schöner Urlaub!!!

Hoffe der Bericht war wieder interessant für Euch, wenn Fragen sind, dann her damit. Ansonsten, bis dannewann. ;D
Gruß HEIKO ;)

Antw.: Endlich NX 300h fahren!

Antwort Nr. 39
@ ectabane,
soll man da eher frieren um ökologisch zu fahren, also so stand da nichts im Infoblatt des NX 300 h! :icon_no_sad:  ;)

Gruß HEIKO ;)
Ich benutze wenn ich bei niedrigen Temperaturen losfahre immer die Sitz- und Lenkradheizung, ein Komfort den ich nicht mehr missen möchte.

MfG

Lars

Antw.: Endlich NX 300h fahren!

Antwort Nr. 40
Sitzheizung ist schön, Lenkrad heizt bei meinem leider nicht. Dafür ist es durch die Standheizung angenehm temperiert. ;)

Antw.: Endlich NX 300h fahren!

Antwort Nr. 41


Heute früh wieder bei 5 Grad, Motor an und schwupps hatte ich wieder 6,8 auf der Uhr. Wenn kalt wird zieht der wohl einfach mehr und da ist es schwer für mich den Verbrauch zu drücken.



Alle Motoren haben bei Kälte höhere Verbräuche, es wäre unfair, dem Hybie dort ein schlechteres Zeugnis im Vergleich auszustellen.

Wie ich so lese, kennst Du nur die Einstellung "Normal" und "Sport". Hat der Lexi (so wie mein 200h) keine Eco - Einstellung?

"Normal" fahre ich persönlich weder unseren Yaris , noch den Lexi. Standarteinstellung bei uns ist IMMER "Eco".
Wenn mal Dampf benötigt wird, dann wird kurz einmal auf "Sport" eingestellt. Das kommt (bei unserem Fahrprofil - überwiegend Stadt oder Landstraße) aber sehr selten vor.




Antw.: Endlich NX 300h fahren!

Antwort Nr. 42
Sitzheizung ist schön, Lenkrad heizt bei meinem leider nicht. Dafür ist es durch die Standheizung angenehm temperiert. ;)

Ich finde durch die STHZ braucht man weder Lenkrad noch Sitzheizung.Da alles Gleichmaßen warm wird,ist auch das Leder nicht kalt.
Abgesehen von Schnee und eisfreien Scheiben,wird der Motor erst durch die Vorwärmung richtig warm.Ohne diese geht bei mir
die Kühlwassertemperatur nicht über viertel hinaus.Selbst nicht nach 15 km.Ich hab allerdings innen auch auf 22 Grad eingestellt.
Denn mit Mütze Schaal und Handschuh will ich nicht fahren müssen.
Denn irgendwo hat der Spaß auch ein Loch. ;D

Antw.: Endlich NX 300h fahren!

Antwort Nr. 43
 ;D
Ich amüsiere mich gerade über deinen Beitrag.
Was ein Satzzeichen so alles ausmacht...
Also ohne Lenkrad fährt sich so ein Auto erschwerlich. Ob mit oder ohne Standheizung ist dabei egal...

 :besserwisser:
[...]braucht man weder Lenkrad- noch Sitzheizung[...]

SCNR

Antw.: Endlich NX 300h fahren!

Antwort Nr. 44
Hallo zusammen,
bei mir ist quasi NORNAL = ECO Betrieb und dann gibt es SPORT in D Stellung und wenn ich dann den Wählhebel noch auf manuell stelle, kann ich mit den Schaltwippen selber schalten. Macht bei Bergabfahrten echt Sinn, sonst eher nicht, da reicht SPORT in  D.

Gruß HEIKO ;)