Zum Hauptinhalt springen
Thema: Navigation mit Google Maps, HERE und Waze (680-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Navigation mit Google Maps, HERE und Waze

Antwort Nr. 15
wenn ich das richtig verstehe mit Waze, dann muss man quasi immer die Navigation nutzen, damit der "Korridor" als gefahren akzeptiert wird. Denn ich hatte am Sonntag mal der Einfachheit halber das Waze gestartet und das Fon in die Tasche gesteckt, am Zielort wars aber "offline" bzw. nicht mehr aktiv. wenn ich aber jedes Mal Waze mitlaufen lassen muss, belastet das den Akku enorm. Das gefällt mir nicht so gut, muss ich sagen, denn dann muss ich zwangsweise das Fon immer an den Strom hängen.
Grüße aus dem Münsterland, Berti
Lexus CT200h  ブリンガー (Buringā; der uns überall "Hin-Bringer")

Antw.: Navigation mit Google Maps, HERE und Waze

Antwort Nr. 16
Klar, Waze kann ja nur wissen wo Du lang fährst wenn es auch läuft - Navigation ist nicht erforderlich!
Strom fressen die alle - im Wesentlichen wohl der GPS-Empfänger.
Da ich eine aktive Halterung im Wagen habe (ist sie leer habe ich mein Handy beim letzten Kunden liegen gelassen  :icon_doh:) war der Mehrbrauch bei mir kein Thema!
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: Navigation mit Google Maps, HERE und Waze

Antwort Nr. 17
hm, ich war da wohl etwas ungenau. meinen tu ich, das Waze aktiv und sichtbar am screen sein muss, so meine Vermutung.
Grüße aus dem Münsterland, Berti
Lexus CT200h  ブリンガー (Buringā; der uns überall "Hin-Bringer")

Antw.: Navigation mit Google Maps, HERE und Waze

Antwort Nr. 18
Vermutlich schließt sich die App im Hintergrund oder geht auf Standby. Das kann man im Telefonmanager aber ändern.

Antw.: Navigation mit Google Maps, HERE und Waze

Antwort Nr. 19
Nein muss nicht im Vordergrund laufen! Es gibt sogar eigens einen Schalter, falls man es immer "on top" haben will!
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: Navigation mit Google Maps, HERE und Waze

Antwort Nr. 20
@bakerman23 was ist denn der Telefonmanager? das sagt mir nix, gibts vermutlich nur bei Android?

@Niederrheiner2 ich habe da nur nen Schalter gefunden, um das abzuschalten, also quasi zum Schlafen schicken. oder meinst du den "Bildschirm immer ein" in den Einstellungen? der ist auf "on", aber trotzdem wars weg.
Grüße aus dem Münsterland, Berti
Lexus CT200h  ブリンガー (Buringā; der uns überall "Hin-Bringer")

Antw.: Navigation mit Google Maps, HERE und Waze

Antwort Nr. 21
Ich teste das aus und melde mich!
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: Navigation mit Google Maps, HERE und Waze

Antwort Nr. 22
@Bert B.
Bin gerade mit Waze zurückgefahren! Habe zwischenzeitlich andere Apps benutzt und sogar das Handy gesperrt und wieder entsperrt - Waze lief ohne Störung weiter!
"Bildschirm immer ein" = ON
"Keep Waze on top" = OFF

Sollte es bei Dir nicht klappen, schicke ich Dir meine Einstellungen via PM
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: Navigation mit Google Maps, HERE und Waze

Antwort Nr. 23
..."Bildschirm immer ein" = ON
"Keep Waze on top" = OFF..
das mit dem Bildschirm hab ich auch so, die nächste Einstellung habe ich gar nicht gefunden. Außerdem scheints irgendwie seit heute morgen? ein Update oder sowas gegeben zu haben, denn es sind nun einige Sachen auf English statt Deutsch....sehr seltsam.
Grüße aus dem Münsterland, Berti
Lexus CT200h  ブリンガー (Buringā; der uns überall "Hin-Bringer")

Antw.: Navigation mit Google Maps, HERE und Waze

Antwort Nr. 24
Kann ich bestätigen!

Die beiden Menüpunkte stehen direkt untereinander !
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: Navigation mit Google Maps, HERE und Waze

Antwort Nr. 25
nee, den 2. Punkt gibts bei mir nicht. Darunter ist ein blaues Feld, darunter dann "Ads personalization" und noch nen "Child reminder".

PS: einmal umschalten auf English und dann zurück auf Deutsch switcht alles auf Deutsch...seltsam
Grüße aus dem Münsterland, Berti
Lexus CT200h  ブリンガー (Buringā; der uns überall "Hin-Bringer")

Antw.: Navigation mit Google Maps, HERE und Waze

Antwort Nr. 26
Danke für den Tipp!

Heißt nun bei mir auch "Waze immer im Vordergrund" und ist aus!
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: Navigation mit Google Maps, HERE und Waze

Antwort Nr. 27
gerne :)
aber das "Waze immer im Vordergrund" ´gibts bei mir auch auf Deutsch eben nicht. hängt das evtl damit zusammen, das ich erst einmal das Waze zur Navigation genutzt habe?
Grüße aus dem Münsterland, Berti
Lexus CT200h  ブリンガー (Buringā; der uns überall "Hin-Bringer")

Antw.: Navigation mit Google Maps, HERE und Waze

Antwort Nr. 28
Vielleicht solltest Waze einmal komplett neu installieren!  :-/
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: Navigation mit Google Maps, HERE und Waze

Antwort Nr. 29
habs gemacht, keine Änderung.

und außerdem hat Waze meine testweise eingegebenen Favoriten alle vergessen, so scheint es...kann aber auch an der lahmen Netzverbidnung hier liegen.
Grüße aus dem Münsterland, Berti
Lexus CT200h  ブリンガー (Buringā; der uns überall "Hin-Bringer")