Zum Hauptinhalt springen
Thema: Was die Leute nach P3 fahren. (497-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Was die Leute nach P3 fahren.

Moin zusammen.

Ich war letzten Samstag nochmal beim Händler wegen dem Plugin und da ist mir aufgefallen, dass die einige P3 auf dem Hof stehen hatten.

Ich hatte dann interessehalber nachgefragt, worauf die Leute nach Jahren P3 dann umsteigen.

Ein P4 Plugin (Für den P3 Plugin, den ich fokussiere), ansonsten sind wohl alle auf CH-R umgestiegen.

Sehr interessant. Mit dem spacigen Crossover macht sich Toyota Konkurrenz im eigenen Haus, aber das dürfte sie nicht ärgern.

Vom P4 will anscheinend bei uns in der Ecke kaum einer was wissen.

Antw.: Was die Leute nach P3 fahren.

Antwort Nr. 1
Tja, der SUV-Wahn ist halt weltweit ungebrochen. Wobei die Amis dann noch lieber Pick-Up fahren (wobei ich dort auch viele SUV gesehen habe).

Antw.: Was die Leute nach P3 fahren.

Antwort Nr. 2
Lustigerweise sehe ich immer mal wieder Prius 4 auf der Straße. In Darmstadt gibts mindestens zwei, in Rodgau-Dudenhofen einen, in Schaafheim zwei...

Antw.: Was die Leute nach P3 fahren.

Antwort Nr. 3
Ich habe während meiner Inspektion die Gelegenheit zu einer Probefahrt im CH-R genutzt. Fazit: ich war enttäuscht. Ich fand nichts was er besser als der P3 macht...bin aber auch nur 1 Stündchen gefahren.
Tendenz bei meinem nächsten: IS 300  ;D
Bei uns sind etliche CH-R unterwegs aber auch der ein oder andere P4....

Antw.: Was die Leute nach P3 fahren.

Antwort Nr. 4
Das ist hier eine gute Frage. Bei uns heißt sie eher, was fahren die Leute jetzt? Prius 2 sehe ich öfter. Prius 3 oder 4 gar nicht. Wenn hier bei uns mit Hybrid angefangen wird, dann CH–R, RAV4, Yaris Hybrid, Auris Hybrid. Um den Prius wird hier einen Riesen Bogen gemacht.

Antw.: Was die Leute nach P3 fahren.

Antwort Nr. 5
Jo, der ist optisch auch ein bisschen zu wild für den Durschnittsdeutschen ;D

War eine gute Entscheidung, den Auris als Kombi mit dem Antrieb anzubieten. CH-R ist auch nah am Zeitgeist. Kleinwagen wie der Yaris gehen auch immer. Den seh ich auch relativ häufig rumfahren.
Sieht man ja auch hier am Forum. Subjektiv ist ein Großteil hier mit Yaris HSD unterwegs.

Antw.: Was die Leute nach P3 fahren.

Antwort Nr. 6
Bei uns in der Gegend ist der Yaris stark vertreten, danach der Auris. Prius drei auch oft aber sehr viel als Taxi, weniger privat. Genau wie der Prius plus, den ich fast ausschließlich als Taxi sehe.

CH-R sieht man mittlerweile ab und an, wenn auch selten. Der Prius 4 ist fast gar nicht zu sehen. 

Lexus scheint hier auch nicht so beliebt zu sein. 

Da sehe ich hier sogar mehr Hybriden von Honda als Lexus und Prius 4. 

Antw.: Was die Leute nach P3 fahren.

Antwort Nr. 7
Jo, der ist optisch auch ein bisschen zu wild für den Durschnittsdeutschen ;D
Wobei ich mich mit dem Prius 3 wie 4 von der Außenansicht her noch gut mit hätte anfreunden können.
Der Innenraum ist mir aber einfach zu spacig.
Der Auris ist aber ein Kombi auch wenn da die Heckscheibe schon sehr weit aus der Senkrechten ist :icon_daumendreh2:
Den Platz will ich nicht missen.


Antw.: Was die Leute nach P3 fahren.

Antwort Nr. 8
Was ich immer mitbekomme, ist der P3 für die meisten noch ein normal aussehendes Auto.

P4, vor allem das Heck ist für die meisten zu speziell.
Aber das teilt sich der Wagen mit dem i3.