Zum Hauptinhalt springen
Thema: Anti-CO2-Allzweckwaffe von PSA (306-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anti-CO2-Allzweckwaffe von PSA

2021 soll der Flottenschnitt in der EU nur noch 95 g/km CO2 betragen, umgerechnet sind das 4,1 Liter Benzin auf 100 Kilometer. Opel hätte dieses Ziel nach eigenen Angaben verfehlt und muss deshalb deutlich schneller auf die CO2-Strategie der neuen Mutter umschwenken als zunächst angedacht. Das Herzstück dieser Strategie ist der Plug-in-Antriebsstrang von PSA.

Diese Allzweckwaffe gegen hohe Verbräuche wird schon bald in jedem größeren Citroën, DS, Opel, Peugeot oder Vauxhall angeboten werden. Wir konnten den Motor nun auf einem Testgelände nahe Versailles erstmals ausprobieren. PSAs Plug-in-Hybridantrieb (PHEV) ist fertig entwickelt und spezifiziert, nun startet die konkrete Implementierung. 2019 debütiert der Antrieb im DS 7 Crossback, kurz darauf im Opel Grandland X. 2021 soll es acht Konzernmodelle mit dem Antrieb geben.

Antw.: Anti-CO2-Allzweckwaffe von PSA

Antwort Nr. 1
Und wieder wird dem Kunden suggeriert, dass ein Austausch des Autos reicht, um das grüne Gewissen zu beruhigen - man aber trotzdem wie die Sau fahren kann.
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft

Antw.: Anti-CO2-Allzweckwaffe von PSA

Antwort Nr. 2
Zitat
....wird schon bald in jedem größeren Citroën, DS, Opel, Peugeot oder Vauxhall angeboten ....
Wieder nur in den größeren. IMHO viel wichtiger wäre mal der Autofahrermenschheit klarzumachen das ein Auto der Kompaktklasse in 80% der Fälle ausreicht und es keine Mittelklasse oder gar Oberklasse sein muss.
Das würde bestimmt ohne einbuße der Mobilität auf einen Schlag auch ohne Elektrifizierung 20 ... 30% CO2 einsparen.

"Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit."
Zitat von: Aldous Huxley
"Nur zwei Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit. Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher."
Zitat von: Albert Einstein

Antw.: Anti-CO2-Allzweckwaffe von PSA

Antwort Nr. 3
wo ist mein Posting geblieben?
Grüße aus dem Münsterland, Berti
Lexus CT200h  ブリンガー (Buringā; der uns überall "Hin-Bringer")



Antw.: Anti-CO2-Allzweckwaffe von PSA

Antwort Nr. 6
Im Papierkorb ist es nicht, es wurde also nicht gelöscht. Vielleicht hast du es nicht abgeschickt? Guckst du bei deinen Entwürfen: https://forum-alternative-antriebe.de/index.php?action=profile;area=showdrafts;
nee, da ist es nicht. seltsame Sache.

also: ich hab mich gewundert ob des Verbrauchs in dem Testwagen, zumal da steht, das man nicht besonders geheizt hätte.
Grüße aus dem Münsterland, Berti
Lexus CT200h  ブリンガー (Buringā; der uns überall "Hin-Bringer")

 

Antw.: Anti-CO2-Allzweckwaffe von PSA

Antwort Nr. 7
also: ich hab mich gewundert ob des Verbrauchs in dem Testwagen, zumal da steht, das man nicht besonders geheizt hätte.
Mit geheizt hattest Du doch was zum C-HR "Käfer" geschrieben?
Edit: Kampfkäfer mit Prius-Genen
Lexus CT200h 05.2015-
Toyota Prius 2 SOL 12.2010-05.2015