Zum Hauptinhalt springen
Thema: Ersatzwagen während der Garantie - zahlt Toyota? (310-mal gelesen) - Abgeleitet von Jorins Prius 4
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ersatzwagen während der Garantie - zahlt Toyota?

Einen Miet- oder Ersatzwagen für diese lange Zeit hätte ich mir nicht leisten wollen.
Da Toyota das ja als Garantiefall anerkannt hat, hätte da wohl die Mobilitätsgarantie gegriffen.

BTW:
Wenn ich als Betroffener sage: "Der Wagen ist mir mit diesem Fehler zu unsicher! Ich fahre erst wieder damit wenn er repariert ist." Greift die Mobilitätsgarantie da auch oder muss man erst darum kämpfen?
Ich wäre ziemlich sauer wenn mir mein Sicherheitsempfinden diktiert werden würde... ;-)
Vauxhall Chevette L -> BMW 520i (E28) -> BMW 524td (E28) -> Audi 100 (C4) -> Prius 1 (NHW11) -> Prius 2 (NHW20) -> Prius 4 (ZVW50)

Antw.: Ersatzwagen während der Garantie - zahlt Toyota?

Antwort Nr. 1
Hm, die Mobilitätsgarantie greift aber auch nicht, wenn ich zum Wechsel des Bauteils in die Werkstatt muss und einen Ersatzwagen brauche. Den darf ich trotz Garantiefall brav bezahlen.

Antw.: Ersatzwagen während der Garantie - zahlt Toyota?

Antwort Nr. 2
Seit wann?
Bei meinem P1 und P2 war das anders.
Wenn die Garantie (Werks- oder Anschlußgarantie) griff, war bei mir der Ersatzwagen kostenlos.
Beim P4 hab ich es noch nicht gebraucht...
Vauxhall Chevette L -> BMW 520i (E28) -> BMW 524td (E28) -> Audi 100 (C4) -> Prius 1 (NHW11) -> Prius 2 (NHW20) -> Prius 4 (ZVW50)

Antw.: Ersatzwagen während der Garantie - zahlt Toyota?

Antwort Nr. 3
Laut meinem Autohaus sind Ersatzwagen grundsätzlich selbst zu bezahlen. Wenn du etwas Gegenteiliges genauer weißt, lass es mich bitte wissen. Ansonsten rufe ich einfach mal bei Toyota an.

Antw.: Ersatzwagen während der Garantie - zahlt Toyota?

Antwort Nr. 4
Also ich habe beim Nix nur bezahlt, wenn ich meinen zur Inspektion gebracht oder es kein Garantiefall war, und ich einen Ersatzwagen wollte. Vielleicht war es auch ein Goodie vom AH... Ich frage beim nächstenmal mal nach.
Vauxhall Chevette L -> BMW 520i (E28) -> BMW 524td (E28) -> Audi 100 (C4) -> Prius 1 (NHW11) -> Prius 2 (NHW20) -> Prius 4 (ZVW50)

Antw.: Ersatzwagen während der Garantie - zahlt Toyota?

Antwort Nr. 5
Aha. In der Garantie heißt es:

Ein Anspruch auf Ersatz eines eventuell entstandenen unmittelbaren oder mittelbaren Schadens, wie z.B. Sach-, Hotel-, Bahn-, Taxi- oder Mietwagenkosten etc. ist gegenüber Toyota ausgeschlossen.

Antw.: Ersatzwagen während der Garantie - zahlt Toyota?

Antwort Nr. 6
Das ist klar...
Wenn ich liegenbleibe und mir einen Mietwagen nehme kostet das mein Geld...
Wenn ich aber Toyota-Care anrufe und das über die kläre (schicken ja auch den Abschlepper...) sollte das Mobilitätsgarantie sein...
Vauxhall Chevette L -> BMW 520i (E28) -> BMW 524td (E28) -> Audi 100 (C4) -> Prius 1 (NHW11) -> Prius 2 (NHW20) -> Prius 4 (ZVW50)

Antw.: Ersatzwagen während der Garantie - zahlt Toyota?

Antwort Nr. 7
Der Abschlepper ja, das steht auch so drin. Wenn ich aber einen Garantiefall habe, in der Werkstatt gearbeitet wird, und ich dann für diese Zeit einen Werkstattersatzwagen nehme, das ist laut meinem Autohaus nicht abgedeckt. In den Garantiebedingungen steht davon so direkt gar nichts. Insofern könnte man sagen, der Ersatzwagen ist ein beim Autohaus gemieteter Mietwagen.

Antw.: Ersatzwagen während der Garantie - zahlt Toyota?

Antwort Nr. 8
Wenn die Anforderung eines Ersatzwagens auf einem Garantiefall beruht, sehe ich das anders... ;-)
Aber da frage ich in meinem Autohaus mal nach.

Edit:
Aber das kann dauern...
Habe noch 9tkm bis zum nächsten Service.
Vauxhall Chevette L -> BMW 520i (E28) -> BMW 524td (E28) -> Audi 100 (C4) -> Prius 1 (NHW11) -> Prius 2 (NHW20) -> Prius 4 (ZVW50)

Antw.: Ersatzwagen während der Garantie - zahlt Toyota?

Antwort Nr. 9
Mach das bei Gelegenheit mal. Ich werde dazu mal Toyota direkt befragen. Dann haben wir drei Quellen und ich garantiere fast, alle behaupten was anderes. ;)

Antw.: Ersatzwagen während der Garantie - zahlt Toyota?

Antwort Nr. 10
Klar. Wie soll es in Deutschland auch anders sein? :-D
Vauxhall Chevette L -> BMW 520i (E28) -> BMW 524td (E28) -> Audi 100 (C4) -> Prius 1 (NHW11) -> Prius 2 (NHW20) -> Prius 4 (ZVW50)

Antw.: Ersatzwagen während der Garantie - zahlt Toyota?

Antwort Nr. 11
Ich habe die Kundenbetreuung nun mal angeschrieben.

Antw.: Ersatzwagen während der Garantie - zahlt Toyota?

Antwort Nr. 12
Antwort von Toyota erhalten:

Zitat von: Toyota Kundenbetreuung
Im Falle einer Panne ist zunächst eine Mobilität für die nächsten 3 bzw. 5 Tage gesichert. Sollte binnen dieses Zeitraums ein fahrrelevantes, notwendiges Bauteil nicht lieferbar sein, kann ihre Werkstatt über die Kollegen aus dem Teilewesen ein entsprechendes Leihfahrzeug -für einen gewissen Zeitraum- deckeln.

 Generell gilt es zu sagen, dass Diagnosearbeiten im Garantiepaket nicht abgedeckt sind. Sollte es aber im Rahmen der Neufahrzeuggarantie zu größeren Unannehmlichkeiten kommen, sucht man gemeinsam mit der Werkstatt nach einer Lösung, die auch weiterhin eine Grundmobilität gewährleistet.

Meine Antwort darauf:

Zitat
...ich lese also richtig, dass die Mobilitätsgarantie mich nach einer Panne 3 bzw. 5 Tage mobil hält, für mich kostenfrei? Wieso denn 3 oder 5 Tage? Worauf kommt das an?

Meine Frage, was während der Reparaturdauer geschieht, wurde jedoch noch nicht beantwortet. Wenn das Fahrzeug mehrere Tage repariert wird, wer trägt dann die Kosten für den Werkstatt-Ersatzwagen?

Mal gucken, ob da noch eine klarere Antwort kommt.

Antw.: Ersatzwagen während der Garantie - zahlt Toyota?

Antwort Nr. 13
3 Tage, wenn Montag bis Freitag, 5 Tage mit Wochenende.  :icon_wp-question:
Typische Toyota Deutschland Antwort. Da könnten Politiker dran sitzen. Etwas um den heißen Brei rumreden, aber keine klare Antwort geben. :-[
Herzlichen Gruß Markus              

Prius III Exe EZ 12/12 und Auris Edition S Plus EZ 05/17
bis 12/12: Prius II Sol mit Navi + Rückfahrkamera EZ 04/07

Antw.: Ersatzwagen während der Garantie - zahlt Toyota?

Antwort Nr. 14
Da hab ich ja bei meiner Werkstatt großes Schwein. Beim Prius suchte man geschlagene 3 Tage, wo das Wasser im Kofferraum und der Ersatzradmulde her kam. Finden des Grundes hatte sich von Tag zu Tag verschoben. Hatte in der Zeit einen RAV4 (vollgetankt) bekommen mit der Bemerkung, dass er so wiederkommt wie er rausgeht. Unfallfrei und voll getankt.
Das war's.
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat manchmal nur keine Lust, mit Idioten zu diskutieren" (Albert Einstein)