Zum Hauptinhalt springen
Thema: Konzeptstudie in Frankfurt (454-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Konzeptstudie in Frankfurt

Hallo liebe EV, HEV und PHEV Fahrer,

unser Institut organisiert derzeit wieder eine Automobilstudie zur Entwicklung eines neuen Fahrzeugkonzepts. Alternative Antriebe wie Elektro und Hybrid sind für die Autos der Zukunft natürlich ein großes Thema und dementsprechend suchen wir wieder Besitzer folgender Modelle:

Elektro

Kia Soul EV
VW e-Golf
Nissan Leaf
Hyundai Ioniq electric
Renault Zoe

Hybrid

Kia Niro HEV
Toyota C-HR HEV

Plug-In-Hybrid

Kia Niro PHEV
VW Golf GTE
Toyota Prius PHEV


Die Studie besteht aus vier Teilen, wobei die Befragten nach Teil 1 an weiteren Teilen teilnehmen können aber nicht müssen.
Das Ganze soll vom 4. bis 7. Januar 2018 in Frankfurt am Main stattfinden und wir bedanken uns natürlich mit einer entsprechenden Aufwandsentschädigung.

Wenn du einen dieser Modelle besitzt und neugierig geworden bist, melde dich doch gerne bei mir (melusine.straub@hkmhh.de) und hinterlasse mir deine Telefonnummer, oder melde dich direkt bei meiner Kollegin Rike Hobusch (Home Office 04151 / 870 631 o. Handy 0176 / 57213 227 o. E-Mail (friederike.hobusch@hkmhh.de).
Dann können wir alle weiteren Details und ggf Fragen klären  :-)

Viele Grüße aus Hamburg!

Melusine von HKM

PS wie immer: Marktforschung ist anonym und es finden keine Werbe- oder Verkaufsaktivitäten statt. Und selbstverständlich werden keinerlei persönliche Daten an Dritte weitergegeben.

 Jorin hat den Renault Zoe hinzugefügt, siehe Beitrag von @RikeHKM.

Antw.: Konzeptstudie in Frankfurt

Antwort Nr. 1
Ach schade. Weder ein Prius 4 Hybrid noch ein Mini Countryman SE Plug-in-Hybrid ist dabei.  :-(

Antw.: Konzeptstudie in Frankfurt

Antwort Nr. 2
Ja, seltsame Zusammenstellung der Fahrzeuge. Bei allen Fahrzeugtypen ein Kia dabei.
Würde ich als Kia den Auftrag für eine solche Studie vergeben, würde ich das auch so machen ;-)

Antw.: Konzeptstudie in Frankfurt

Antwort Nr. 3
Wir wundern uns auch manchmal was die Kunden für Zusammenstellungen wünschen;) Aber nein, daraus lassen sich keine Rückschlüsse auf den Auftraggeber ableiten.
Zur Liste wurde nachträglich noch der Renault Zoe zugefügt. Also bitte gerne bei mir melden.
Meine Büronummer (hat meine liebe Kollegin MeSt nicht aufgelistet) ist 040/60994-122
VG Friederike

Antw.: Konzeptstudie in Frankfurt

Antwort Nr. 4
Suchen nun vermehrt den Kia Niro HEV und den Toyota C-HR HEV. :icon_panik2:
Also liebe Kia und Toyota Fahrer, meldet euch bei uns  :-)