Zum Hauptinhalt springen
Thema: Verfärbungen an einer Alufelge (871-mal gelesen) - Abgeleitet von Jorins Prius 4
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Verfärbungen an einer Alufelge

Antwort Nr. 30
Kümmer dich nicht mehr drum.
Die melden sich. Aber eher nicht.

Ich hatte mal das Thema mit einem digitalen Sat-Receiver (1998).
Sollte abgeholt werden. Dreimal. Dreimal kein Abholer...
'Wir melden uns...' wurde mir dann am Telefon mehrmals gesagt.
Naja, nach drei Jahren ohne Regung hab ich ihn dann verkauft...


Vauxhall Chevette L -> BMW 520i (E28) -> BMW 524td (E28) -> Audi 100 (C4) -> Prius 1 (NHW11) -> Prius 2 (NHW20) -> Prius 4 (ZVW50)

Antw.: Verfärbungen an einer Alufelge

Antwort Nr. 31
Der Hersteller hat die Abholung am 02. Oktober nun bestätigt. Ich bin gespannt.

Antw.: Verfärbungen an einer Alufelge

Antwort Nr. 32
Die Felge wurde natürlich schon längst abgeholt, ich selbst habe sie dem freundlichen Menschen von DPD am 02. Oktober in die Hand gedrückt. Der hat sich auch entschuldigt und meinte, der Kollege zuvor wäre auch andernorts negativ aufgefallen. Naja, gut.

Heute erreicht mich folgende E-Mail:

Zitat
Sehr geehrter Herr Helfmann,

 Anmerkungen und Kommentare zu Ihrer Bestellung:

 Leider konnten wir Sie telefonisch nicht erreichen.

 Uns erreichte die Mitteilung vom Hersteller Ihrer Felgen, dass beim ersten Rücksendeversuch anstelle der defekten Felge ein Paket mit Visitenkarten von Ihnen beim diesem zugestellt wurde.

 Wenn Sie diese noch benötigen, veranlassen wir gern den Rückversand des Stapels an Ihre Lieferadresse.
 Anderenfalls werden die Karten in Kürze vernichtet.

 Über Ihre kurze Rückmeldung hierzu freuen wir uns.

 --

 Freundliche Grüße

 Ihr Felgenoutlet-Team

WTF?!?  :-o

Das sind vermutlich meine Visitenkarten, die ich vor Monaten bestellt habe (nicht beim Felgenoutlet natürlich), die mit DPD kommen sollten, aber nie bei mir an kamen. Wie im Film, ehrlich!

Antw.: Verfärbungen an einer Alufelge

Antwort Nr. 33
@Jorin kennst du das noch nicht? Meine Frau hat so dermaßen Probleme mit sämtlichen Lieferdiensten (außer UPS/DHL). Die bekommen es nicht hin, die Pakete da zuzustellen, wo sie hin gehören.

Antw.: Verfärbungen an einer Alufelge

Antwort Nr. 34
Ja, so ist das. Bei meiner Frau ging ein Einschreiben (!) verloren, womit sie eine Versicherung kündigen wollte. Nun darf sie ein weiteres Jahr bezahlen.  :icon_doh:

Antw.: Verfärbungen an einer Alufelge

Antwort Nr. 35
Beim nächsten mal dann ein persönliches Einschreiben mit Rückantwort adressiert namentlich an den Vorstand  ;)

Antw.: Verfärbungen an einer Alufelge

Antwort Nr. 36
Ich schicke nur Einschreiben mit Rückantwort, ihres war noch ein Einwurf-Einschreiben. Aber sie hat daraus gelernt. Ich hab vorgeschlagen, einen bitterbösen Beschwerdebrief an die Post zu schreiben. Ein Einschreiben darf nicht verloren gehen, deswegen ist es ja ein Einschreiben!  :icon_doh:

Antw.: Verfärbungen an einer Alufelge

Antwort Nr. 37
Ganz großes Kino.  :popcorn:

Halte uns auf dem Laufenden, wann du deine Visitenkarten endlich bekommst. Ob es noch im Jahre 2018 was wird?

Offensichtlich hast du eine negative Paketlieferanten-Aura. In welcher Ecke wohnst du nochmal, dass ich da besser nicht hinziehe? Bin froh, dass sämtliche Paketdienste bei mir inzwischen brauchbar arbeiten.  ;D

Profitipp für die Kündigung: Wo immer es geht per Fax mit qualifizierten Sendebeleg.
Automobile Historie: Citroen BX 14 RE -> Golf 4 1.4 -> Opel Corsa B: Edition World Cup Cool -> Toyota Yaris Hybrid: Life -> Lexus IS 300h: Luxury Line

Wer weiter geht, als sein Wagen lang ist, ist ein Jogger. Darum fuhr ich gerne Kleinwagen!



Antw.: Verfärbungen an einer Alufelge

Antwort Nr. 40
Eine Kündigung ist eine einseitige empfangsbedürftige Willenserklärung.
Der Sender muss im Zweifel beweisen, dass diese den Empfänger rechtzeitig erreicht hat.
I.d.R. ist das nur mit Einschreiben mit Rückschein möglich.
(Selbst da gibt es "Spezialisten" die behaupten der Umschlag sei leer gewesen :-(
(Bekommen die allerdings mehrere Nachrichten auf verschiedenen Kommunikationswegen im engen zeitlichen Zusammenhang zieht die Nummer auch nicht mehr.)
Eine Einschreiben beweist leider nur die Einlieferung (Anscheinsbeweis). :besserwisser:

Email ist auch ganz nett, da oft nur noch die "Schriftform" vorgeschrieben ist.

Ich kündige oft auf mehreren Wegen. Email, Fax, Brief nur so treibt man jemanden in den Wahnsinn!  ;D   
Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht.

Antw.: Verfärbungen an einer Alufelge

Antwort Nr. 41
Oh ja, das kenne ich. Ein Einschreiben beweist nur das ETWAS angekommen ist aber nicht WAS. 

@Jorin , Dein Pech mit der Post färbt jetzt schon ab. Bei mir kommt auch einiges nicht mehr an. :(
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS




Antw.: Verfärbungen an einer Alufelge

Antwort Nr. 42
Immer noch nicht da? Na sauber!  :nrv:

Antw.: Verfärbungen an einer Alufelge

Antwort Nr. 43
Nee.  Doofe Post. :icon_eazy_mecker:
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS




Antw.: Verfärbungen an einer Alufelge

Antwort Nr. 44
Ich starte heute abend eine Nachforschung.