Zum Hauptinhalt springen
Thema: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen (7259-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 180
–Hybridassistant 170–über 300 Datensätze zeigt die App an

Wow, das Teil fliegt ja!

Nochmal zum Verständnis, der Adapter ist derselbe, den Du schonmal hattest, die Handys sind aber verschieden:
alte Huaweis (Android 4) - langsam (~16)
neues Ulefone - schnell (min. 170)
Forum-Sony (max. 200)

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 181
@Dombo1896
Schaue selbst
https://youtu.be/jayq9H5SBOA
Bin überrascht, dass Huawei Tablet hatte ich langsamer in Erinnerung, aber das war wohl das Smartphone.

Das Ulefone S 7 Handy hat eine sehr stabile Verbindung.
In dem Video bekam ich die Kopplung wegen der vielen anderen Geräte nicht gleich hin.
Ein Video wie stabil das ist und die aktuelle Rekordfahrt 2,5 l/100 (laut Bordcomputer) mit Hybrid Assistant aber leider (wegen Wackel Wackel arbeite ich dran ohne Fahrtvideo) also nur das reine Datenvideo kommt bald. So das ihr dort auch sehen könnt „das Handy läuft stabil mit dem gleichen Adapter den man hier ausleihen kann (aktuell habe ich ihn).

Mein Adapter ist der gleiche, aber eben noch im Versand.
Liegt beim Zoll in Leipzig rum.

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 182
Wie Zoll? Wo hast Du denn bestellt?
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 183
Wie Zoll?

Gucke mal in den Anhang. Ich weiß nicht, ich vermute Zoll, weil ich damals für den Amazon.com: Kindle DX, Free 3G, 9.7" E Ink Display, 3G Works Globally:... Zoll bezahlen musste.

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 184
Ist doch alles schön auf Amazon.com erklärt: Amazon.com Help: About Import Fees Deposit
Automobile Historie: Citroen BX 14 RE -> Golf 4 1.4 -> Opel Corsa B: Edition World Cup Cool -> Toyota Yaris Hybrid: Life -> Lexus IS 300h: Luxury Line

Wer weiter geht, als sein Wagen lang ist, ist ein Jogger. Darum fuhr ich gerne Kleinwagen!

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 185
Darum geht's nicht! Die Verzollung erfolgt in der Regel in Irland - da liegt dann nix in Deutschland im Zoll!
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)


Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 187
Voller Vorfreude den ODB Adapter aus der Packstation geholt (meinen eigenen) angeschlossen. Mit dem Handy verbunden.

Und?
Hybridassistant startet und verbindet auch.
Dann ist Ruhe. In der Mitte das ist in bleibt Lila.
Handy zurück gesetzt. Hybridassistant neu installiert.
X-mal neu gekoppelt.

Bleibt wohl nur zurück schicken in die USA.
Das Ding ist wohl kaputt.  :-/

Unterschiede zu eurem hier geliehenen und meinem.
Das Baujahr. 2017 ist eurer. 2016 ist meiner. Sonst optisch das gleiche. Selbst die Aufkleber. Nur die Nummern sind natürlich anders.

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 188
ärgerlich! Montagsprodukt oder systematischer Fehler?
Hast Du Geduld und bestellst den nochmal oder reaktivierst Du deine letzte Bestellung?

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 189
Installier erst mal die App OBDLink. Die App ist vom Hersteller des Adapters.

Wenn du damit eine Verbindung hinkriegst ist erst mal Firmwareupdate angesagt. Danach sollte es funktionieren.

Anleitung zum Firmwareupdate hatte ich hier schon mal verfasst: -> Link


Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 191
Ich würde auch mal Torque ausprobieren.
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 192
Geht nicht  :mst:  :icon_nixweiss:

Definitiv kaputt.
Hängt sobald man es mit dem ODB Stecker verbindet in einer Dauer-Pairing Schleife. Habe den von euch geliehenen Adapter probiert. Der funktioniert schon beim einstecken komplett anders. Dann auch die von @teilzeitstromer beschriebene App funktioniert.

Von Updates auf geliehene Produkte lasse ich die Finger. Also der geliehene Adapter funktioniert. Meiner Null Reaktion. Verbindung Bluetooth ja.

Aber dann die LEDs. Dauer-Schnell-Blinken blau rechts. Bei dem geliehenen ganz langsam.


Was mache ich jetzt?
Der geht back to the USA.
War gebraucht wie neu. Das 1.x seit dem ich so etwas mache, dass es Pech ist. Geld bekomme ich zurück. Alles schon eingeleitet.

Muss ich halt neu kaufen. Aber auch wieder bei Amazon.com. Den Aufpreis für Deutschland verstehe ich nicht. Und sehe ich auch nicht ein.

 

Antw.: Hybrid Assistant: praktischer Nutzen

Antwort Nr. 193
Den Aufpreis für Deutschland verstehe ich nicht. Und sehe ich auch nicht ein.
Vielleicht ist die Ausschussrate recht hoch und in 'schland werden nur die funktionierenden verkauft?
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft