Zum Hauptinhalt springen
Thema: Jo_Bs Frau hat jetzt einen Prius 2 (4296-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Jo_Bs Frau hat jetzt einen Prius 2

Antwort Nr. 15
Ich hab' halt "best of both worlds"... :applaus:
Wenn ich Platz brauche nehme ich den Prius und wenn ich Spaß haben will den CT...... ;)

Antw.: Jo_Bs Frau hat jetzt einen Prius 2

Antwort Nr. 16
Ich empfehle da den IS: Platz wie im Prius, Spaß wie im CT.  ;)

Antw.: Jo_Bs Frau hat jetzt einen Prius 2

Antwort Nr. 17
Ich bin doch schon neidisch  ;) ..... Das Problem ist der Preis :-(

Antw.: Jo_Bs Frau hat jetzt einen Prius 2

Antwort Nr. 18
Kostet doch auch nur so viel wie der Prius und der CT zusammen. Musst deiner Frau nur erklären, dass Bewegung gesund ist. Und dann wirst du feststellen, dass die Sitze - zumindest in der Luxury Line - auch bequem für ein Schläfchen herhalten können. ;)

Antw.: Jo_Bs Frau hat jetzt einen Prius 2

Antwort Nr. 19
Erinnert mich an den BMW von meinem Bruder. @swiesma mal nicht lesen:
Im Yaris ist mehr Platz, ich kann besser ein und aussteigen und es fährt sich auch angenehmer.
Ist das etwa bei Lexus vs. Toyota auch so? Oder ist der Prius Mittelklasse und der Lexus Kompakt? Ich sah beide schon auf einem Parkplatz.

Natürlich lese ich das. Und Du hast Recht ;)
Ich vergleich die BMW Cockpits immer mit nem Maßanzug. Naja, eigentlich isses eher ne Leggings. Man kommt schwer rein, aber wenn man drin ist dann sitzts optimal :D
Rein und raus ist halt (bei den Coupes) nicht so schön. Ob das bei Lexus auch so ist kann ich nur von den Lexus-Taxis in Dubai sagen: Da war das Platzangebot gut, waren aber natürlich Limousinen.

Antw.: Jo_Bs Frau hat jetzt einen Prius 2

Antwort Nr. 20
Hallo zusammen,

nachdem wir den Prius jetzt ziemlich genau 1 Jahr haben und 15000km gefahren sind, war heute bei etwas über 63000km die Jahresinspektion fällig.
Diese wurde bei einem relativ kleinen Toyota-Händler im Nachbarort (Familienbetrieb) durchgeführt.
Mit 275.- Euro waren wir dabei (incl. Öl, Pollenfilter und Bremsflüssigkeit).
Da kann man nicht meckern.  :applaus: Der Lexus ist deutlich teurer.
Kleine Zusatzarbeiten (kleine Roststellen am Unterboden wurden mit Schutz versehen und die Vorderkante der Sitzschiene wurde entrostet und überlackiert) wurden umsonst gemacht.
Von daher waren wir sehr zufrieden. Mängel wurden keine festgestellt.