Zum Hauptinhalt springen
Thema: Daily Achievement: Knack den NEFZ! (15220-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 405
Beim Auris stehen nur beim Cool Hybrid die 4,0l/100km alle anderen Ausstattungslinien brauchen 4,1l/100km.
Analog dazu beim TS stehen bei allen Ausstattungslinien außer Cool 4,3l/100km.

Für den TS Executive hat sich der Wert von (NEFZ) 4,0l/100km (meiner 05-2016) auf (WLTP) 4,3l/100km erhöht.


Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 406
da bin ich auch etwas weg.
Durchschnitt in der Warmen Jahreszeit:
Hin zur Arbeit 4.5 Liter / 100 km
Zurück von Arbeit 3.5 Liter / 100 km

Aber immer mit Klima, 60 ... 65 km/h Durchschnitt sowie viele Kurven und Berg / Talfahrt.
Ich bin zufrieden.
"Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit."
Zitat von: Aldous Huxley
"Nur zwei Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit. Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher."
Zitat von: Albert Einstein

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 407
@teilzeitstromer wo finde ich denn die neuen Werte für den Yaris Hybrid? Hab bislang auf der Seite noch nichts gefunden.
:icon_jump:  Seit Ende Januar 2018 begeisterter Besitzer eines Yaris Hybrid Team Deutschland ;-) :icon_jump:   
Die 4.36 Liter meines bisherigen Peugeot 206 Diesels sind schon lange geknackt.
Nächstes Ziel: Unter 3.7 bei 12.500 km.

derzeitiger Stand: Yaris Hybrid 2018


Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 409
@Knauser sind die 3.7 für den Yaris die neuen WLTP Werte? Meiner wurde damals mit 3.6 angegeben.
Ja, offenbar, denn jetzt ist die Spanne von 3,6-4,2LHK angegeben.

Danke, @Knauser, für den Hinweis auf die WLTP-Werte.
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 410
Heute offiziell geknackt auf gerader Autobahn 80km/h    3.8L/100km

Was sind eigentlich die Voraussetzungen um einen NEFZ zu berechnen? Wird da auf gerader Strecke 100 gefahren?.

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 411
Um den NEFZ-Wert zu erreichen, wird einfach auf 100km/h beschleunigt (konditioniert), dann die Verbrauchsmessung gestartet und bei Stillstand des Fahrzeugs wieder gestoppt. ;) WLTP ist etwas realistischer.
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft



Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 414
Nicht nur du :D heute reine Stadtfahrt 100% GERADE Strecke B7 in Wuppertal. 2,9L/100km laut Hybridassistant.

Video kommt gleich in meinem Tread ;).

Also der NEFZ ist schonmal für den Stadtverkehr somit Offiziel geknackt ;).


Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 416
Hinfahrt zur Arbeit mit einem angezeigten Schnitt von 4.1. Rückfahrt mit angezeigten 2.1. Ergibt einen angezeigten Durchschnitt laut BC von 3.1.

Bin gespannt auf mein nächstes Tanken vermutlich am Donnerstag. Schätze den gezahlten Verbrauch auf ca. 4.4 Liter reell. :-D  :applaus:  :-D
:icon_jump:  Seit Ende Januar 2018 begeisterter Besitzer eines Yaris Hybrid Team Deutschland ;-) :icon_jump:   
Die 4.36 Liter meines bisherigen Peugeot 206 Diesels sind schon lange geknackt.
Nächstes Ziel: Unter 3.7 bei 12.500 km.

derzeitiger Stand: Yaris Hybrid 2018

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 417
sehr geniale Verbräuche fährst Du da ein. Bei mir stagniert es gerade etwas, mein Yaris hat sich so bei um die 4,0 Liter auf eine Tankfüllung eingegraben. Mit denen ich allerdings ziemlich zufrieden bin und sicherlich ist mein Durchschnitt zu einem großen Teil den Konstantfahrten auf der Autobahn zuzuschreiben, aber weniger geht ja immer ;)
Auf der Rückfahrt von der Arbeit knacke ich den NEFZ auch regelmäßig und fahre dann so mit 3,5 - 3,8 Liter im Schnitt in die Tiefgarage. (je nachdem ob viele LKW unterwegs sind, oder nicht. Bei freier Strecke mach ich den Tempomat rein, da braucht er etwas mehr ;))

Edit: zwar nicht geknackt, aber immerhin knapp dran: heute auf der Hinfahrt zur Arbeit: 41,8 Kilometer, ein Schnitt von 57km/h und am Ende kamen 3,7Liter je 100 Kilometer raus. Leider kein Foto, da das Handy im Rucksack im Kofferraum lag und ich "aus alter Gewohnheit" nach dem Schalten in "P" den Startschalter gedrückt hab  :-[
viele Grüße, Stephan


Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 418
Zu früh gefreut! ->Link
Ich hab zwar weniger Baustellen auf meinem Weg, dafür nun während der Sommerferien eine Straßensperrung wegen einer Straßensanierung.
Das sind pro Strecke locker 5km mehr.
Zeitlich dank der Sommerferien in etwa gleich und vom Durchschnittsverbrauch auch Ok aber absolut steigt der Verbrauch  :'(
asd

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 419
Meine Frau  :knicks: ist ein Naturtalent  :applaus:
Durchschnittliche Geschwindigkeit 47 km/h Fahrzeit 1:21 h Streckenlänge mit Umweg wegen Vollsperrung irgendwas um die 70 km.

Ich soll extra sagen „sie ist nicht so wie ich gefahren“.
Aber von mir abgekupfert ;D nur das mit dem vorausschauend fahren, üben wir noch  ;)

Nach NEFZ 3,3 l/100 km
Nach WLTP 3,7 l/100 km oder bin ich falsch?