Zum Hauptinhalt springen
Thema: Daily Achievement: Knack den NEFZ! (9531-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 286
Toller Wert. Ich liege aktuell bei 4.8 l / 100 km.
Also deutlich mehr als Du, aber auch nur 0,3 l über NEFZ.
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS




Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 287
Ist leider nur der BC-Wert der Fahrt.
Seit dem Tanken steht der BC auf 4,1l/100km und real an der Tankstelle werden es dann wohl etwa 4,4l/100km sein.  :icon_sweet:

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 288
Mein BC lügt auch. Und nicht zu meinem Vorteil. ;)
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS




Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 289
So ging es mir am Montag auch:

[attach=1] [attach=2]

Gruß
Martin
Let's TWIKE!

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 290
Liege Momentan auch eher bei 5 Liter als bei 4 Liter.
Aber begeistert bin ich doch. Heute Morgen mit Sitzheizung über mit Schneematsch und Schnee bedeckte Straßen gefahren. Auch noch 0.5 h im Stop and Go gestanden (LKW ist festgehangen).
Verbrauch laut BC 4.8 Liter.
"Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit."
Zitat von: Aldous Huxley
"Nur zwei Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit. Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher."
Zitat von: Albert Einstein

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 291
Ihr habt trotz der Jahreszeit super Werte!  :wldn:

Bei den elektrischen Fahrten machen sich die tiefen Temperaturen und vor allem der Einsatz der Heizung bei mir doch recht negativ bemerkbar. Vom NEFZ bin ich da doch weit entfernt.  :-(   Hier hat der Verbrenner einfach den Vorteil der Abwärme, die sinnvoll für die Heizung genutzt werden kann.
Trotzdem, auch im Winter fahre ich unwahrscheinlich gerne elektrisch. Ich träume echt immer öfters von einem reinen elektrischen Wagen, obwohl mein elektrischer Anteil schon sehr hoch ist und für mich momenten der beste Kompromiss darstellt (vor allem in Bezug der schlechten Ladeinfrastruktur). Mein aktuelle Tankfüllung wird vom BC mit 0,7 l/100km angegeben.  :-)  Das sieht toll aus: Über 3100km und 22,x Liter an Benzin verbraucht.  :icon_wp-exclaim:

Viele Grüße
Gerald

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 292
Die Challenge sollte doch eher sein, so wenig wie möglich Sprit pro Zeitraum (Monat, Jahr) zu verbrauchen.
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 293
Letzte Tankfüllung liege ich 0,06 über dem NEFZ. Das war auch schon mal besser  :icon_charly_rofl:  8)
Wir könnten einen Winterwettbewerb starten.
Nur bei uns wird es nicht so kalt, wie im Süden  :-(
Das wären unfaire Vorteile  :besserwisser:

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 294
@bgl-tom :
Wenn du mein post #290 anschaust dann verstehe ich das auch so. Bei den widrigen umständen ist das IMHO sehr gut.
"Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit."
Zitat von: Aldous Huxley
"Nur zwei Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit. Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher."
Zitat von: Albert Einstein

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 295
Nun hat es mich mal wieder gepackt.

Morgens leichter Frost, tagsüber einstellige Temperaturen. Sitzheizung auf volle Leistung, Beleuchtung immer an, Heizung auf mollige 23 Grad, teils Spiegel- und Heckscheibenheizung an.

Beste Voraussetzungen für den Normverbrauch?

Ein Ziel, ein Mann, ein Auto.

Zusammen auf alltäglichen Strecken, keine günstigen Sonderstrecken.

Und ja, Ziel erreicht. Genau 4,5 l / 100 km sind es laut BC geworden. Bisher für 300 km Strecke.

Ick freu ma. :)
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS




Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 296
Momentan bin ich froh, wenn der Schnitt unter 6L bleibt. Ich bekomme den Wert einfach nicht gedrückt.

Der unausgewogene Verkehr auf der Autobahn und jeden Tag zwei Kurzstrecken, wenn ich nicht mit Fahren dran bin, killen meinen Verbrauch total.

Einziger Trost: Mit jedem anderen Auto wärs noch schlimmer. Die Strecke ist echt zum abgewöhnen.
"What if it's all a hoax and we create a better world for nothing"

Soramaru

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 297
Ich fahre fast nur Kurzstrecken. Da bleibt halt die Heizung einfach aus oder nur 16°C, damit die Scheiben nicht anlaufen. Wird ja eh in <10min Fahrt nicht warm, also warum sollte ich den Sprit so sinnlos verplempern.
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 298
Ich fahre fast nur Kurzstrecken. Da bleibt halt die Heizung einfach aus oder nur 16°C, damit die Scheiben nicht anlaufen. Wird ja eh in <10min Fahrt nicht warm, also warum sollte ich den Sprit so sinnlos verplempern.

Das ist für mich auch eine völlig neue Erfahrung: War doch bisher die Wärme ein gedankenlos genutztes Abfallprodukt, wird sie nun zu einer Resource die Geld kostet!
Heute Morgen:
Kurzstrecke - beschlagene Frontscheibe - Heizung voll auf - Verbrenner schnurrt! Scheibe frei - Heizung runter - Rest der Fahrt größtenteils EV!
Grüsse vom
Niederrhein(er2)
- auf dem Weg zur sinnvollen Antriebstechnik
diesen Wert (Peugeot 2008 Diesel) muss der Yaris jetzt unterbieten! :-)
hier seht Ihr mein Bemühen! ;-)

Antw.: Daily Achievement: Knack den NEFZ!

Antwort Nr. 299
Ich glaube, das trainiert gut für die BEV-Zeit, wo Wärme noch wertvoller wird. Gerade auf Kurzstrecke ist doch der Vorteil des Auto, dass man nicht Wind und Regen ausgesetzt ist und auf weichen, etwas wärmereflektierenden Polstern sitzen darf.
Sion ist reserviert. Bin zwar nicht voll überzeugt von der Umsetzbarkeit für den Preis, aber er hat ein paar nachhaltige Ideen, die mir gefallen.

Vom 3er BMW (F31) zum Yaris: ein Fortschritt bei Komfort, Verbrauch, Vernunft