Zum Hauptinhalt springen

Umfrage

Tempolimit 130 km/h in Deutschland?

Ja, unbedingt, denn überhöhtes Tempo ist Unfallursache Nr. 1
[ 21 ] (31.3%)
Ja, aus einem anderen Grund
[ 35 ] (52.2%)
Lieber 150 km/h, sonst komme ich ja nie an
[ 4 ] (6%)
Nein, ich fahre gerne schneller
[ 7 ] (10.4%)

Stimmabgaben insgesamt: 61

Thema: Tempolimit in Deutschland, ja oder nein? (5806-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tempolimit in Deutschland, ja oder nein?

Nach Untersuchungen ist die Hauptursache für Unfälle die überhöhte Geschwindigkeit. Die Unfallzahlen sind von 2015 auf 2016 gestiegen. Sie könnten mit einem generellen Tempolimit jedoch deutlich sinken, bis zu 28% weniger Tote werden genannt:

Die Anzahl der Verkehrstoten ist auf Autobahnabschnitten ohne Tempolimit um 28 Prozent höher als auf Strecken, auf denen nicht gerast werden darf.

Ich bin inzwischen für ein Tempolimit. Die Vorteile überwiegen meiner Meinung nach, der Zeitverlust ist dagegen marginal, der Stress für alle Beteiligten zu hoch - für meinen Geschmack. Wie seht ihr das: Sind wir eine Rasernation oder vernünftig wie alle Anderen auch? Angeblich sind inzwischen knapp über 50% der Deutschen für ein Tempolimit. Zu welcher Hälfte gehört ihr?

Abstimmen geht auch anonym, niemand sieht, wer wie abgestimmt hat. ;)

Antw.: Tempolimit in Deutschland, ja oder nein?

Antwort Nr. 1
Neeeeeeiiiin, bitte kein Tempolimitthread bei uns.

So einen gibt es seit über 10 Jahren schon im gelben Forum. Seither ohne neue Erkenntnisse und immer wieder eher streitlustig geführt. Letztlich sind das nun schon 104 Seiten gesammelte Meinungsäußerungen ohne das man sich irgendwie annähern würde.

Unsere Dieseldiskussionen waren bisher unser Höhepunkt. Vergesst es, jetzt kommt das Thema Tempolimit!  :-o

Abgestimmt habe ich trotzdem. ;)

Antw.: Tempolimit in Deutschland, ja oder nein?

Antwort Nr. 2
Dass es bei diesem Thema schwierig sein wird, locker zu bleiben, ist klar. Wir als Team werden hier sicher noch genauer aufpassen und rechtzeitig eingreifen. Ich wollte dennoch wissen, wie die Lage zum Limit bei uns im Forum so ausschaut. Eigentlich sollte der Anteil derer, die es befürworten, ja höher sein.


Antw.: Tempolimit in Deutschland, ja oder nein?

Antwort Nr. 4
Ich habe einen Moment gebraucht die Umfrage zu finden  :-[
Wenn man von der Startseite kommt steht der Beitrag zu oberst . . .

Wie passend!
Heute Morgen hat mich einer in einer 70er Zone auf einer Kreuzung mit angrenzender Kurve und Bushaltestelle überholt. Auf der nächsten Geraden war er nicht mehr zu sehen. Am nächsten Ortseingang hing er hinter zwei LKWs fest. Den einen hat er innerorts überholt  :icon_doh:  , den anderen danach. Nach der nächsten Ampel habe ich ihn nicht mehr gesehen.
Nach insgesamt 13km (von dem Punkt wo er mich überholt hat) stand ich dann an der Ampel wieder direkt neben ihm.  :icon_auslachen2: Da ich heute zeitig dran war hatte ich die LKWs nicht überholt. Es bringt auf der Strecke meistens eh nix. Die paar Sekunden die man da herausholen kann fressen die Ampeln locker wieder auf.

Jetzt noch für die Klischeeschublade: 3er BMW Cabrio  :applaus:

Zurück zum Thema Tempolimit!
Ich brauche nicht anonym abstimmen - dafür !

Ich würde sogar noch einen Schritt weitergehen, 130 auf Autobahnen und 80 auf Landstraßen dafür dürfen LKWs dann auch offiziell 80 fahren.
Der Verkehr ist in den letzten gut 10 Jahren einfach massiv mehr geworden, die Autos leistungsstärker und die Infrastruktur einfach nur schlechter. Wenn die Straßen nicht massiv an die Anforderungen angepasst werden und das werden sie nicht, muss man halt an anderer Stelle entsprechend anpassen.
Auf deutsch gesagt eine Bankrotterklärung des zuständigen Ministeriums inkl. dem Mautverfechter als Chef  :icon_karte3_rot:


@Newbie
Team bedeutet - toll ein anderer machts  ;)

Antw.: Tempolimit in Deutschland, ja oder nein?

Antwort Nr. 5
Die Deutschen - ein Volk der Regulierer und Obrigkeitshörigen. Ich wäre eher für ein Staats-Limit :-)


Antw.: Tempolimit in Deutschland, ja oder nein?

Antwort Nr. 7
ich bin für Tempolimit, meinetwegen auch max 120 Km/h,
sollte aber auch kontrolliert werden

Antw.: Tempolimit in Deutschland, ja oder nein?

Antwort Nr. 8
Wir haben hier so viele Abschnitte mit Begrenzung, wo sich niemand dran haelt. Ein Gesetz fuer generelles Tempolimit wäre der reinste Papiertiger.

Antw.: Tempolimit in Deutschland, ja oder nein?

Antwort Nr. 9
Im ersten Moment schon aber der Ein oder Andere würde vielleicht mal kurz versuchen nachzudenken.

Stichwort: kleiner werdende Retard-Cluster

Jedes km/h weniger ist ein Gewinn an Sicherheit.

Antw.: Tempolimit in Deutschland, ja oder nein?

Antwort Nr. 10
Kann man die Abstimmungspunkte oben vieleicht weniger polemisch formulieren?

Antw.: Tempolimit in Deutschland, ja oder nein?

Antwort Nr. 11
Nein, wieso? Ich könnte höchstens noch ergänzen:

"- Ja, aber am liebsten 90 km/h, da spare ich noch mehr Sprit!"

 ;D  ;)

Antw.: Tempolimit in Deutschland, ja oder nein?

Antwort Nr. 12
Weil ich für Tempolimit bin aber nciht aus den oben genannten Gründen.
Deshalb stimme ich hier nicht ab und erkläre mich auch nicht.


Antw.: Tempolimit in Deutschland, ja oder nein?

Antwort Nr. 14
Tempolimit ja.

Gründe:

-Weniger Unfälle, bzw. Unfälle mit geringeren Schäden
-vielleicht endlich ein Ende des leistungsmäßigen Wettrüstens der Hersteller und dann auch der Kunden
-Entwicklung von noch sparsameren Antrieben, die besser auf ein festgelegtes Tempo abgestimmt werden können
-Ressourcenschonung, nicht nur beim Verbrauch möglich