Zum Hauptinhalt springen
Thema: Komische Phänomen (914-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Komische Phänomen

Hallo,
ich habe seit kurzen eine komische Sache mit der Keyless Go.
Ab und zu kann ich die Fahrertür nicht mehr öffnen. Schließen geht einwandfrei, aber beim Öffnen mit Hand am Türgriff geht plötzlich nix mehr.Selbst wenn ich das Ding in die andere Hand nehme.
Dann muss ich die Fernbedienung rausholen und durch drücken auf Öffnen aufschließen. Wie gesagt, nur ab und zu. Batterie der Fernbedienung ist erst voriges Jahr erneuert wurden. Und komischerweise nur beim Öffnen.
Jemand nen Tip?

Antw.: Komische Phänomen

Antwort Nr. 1
Starterbatterie? Wenn das Auto geöffnet werden soll, wäre die zuständig. Beim Abstellen und Verschließen ist sie wegen der Fahrt ja wieder etwas aufgeladen.

Antw.: Komische Phänomen

Antwort Nr. 2
Glaub ich nicht, da ich gestern ca. 100 km nach Berlin gefahren bin und dort beim Tanken wieder das Öffnen nicht ging. Beim nächstenmal auf einem Parkplatz gings wieder :-/  :-/  :-/

Antw.: Komische Phänomen

Antwort Nr. 3
Ist der Sensor im Türgriff sauber?
Mein Prius 2 hatte ein kleines Loch, in dem Dreck war (Wachs). Nachdem ich es saubergemacht hatte, ging es wieder einwandfrei.

Antw.: Komische Phänomen

Antwort Nr. 4
Also gerade den zweiten Schlüssel probiert. Der geht überhaupt nicht,
weder auf noch zu . :-/

Antw.: Komische Phänomen

Antwort Nr. 5
Also ein Loch habe ich im Türgriff nirgendwo gefunden. Batterie im Zweitschlüssel wird wahrscheinlich platt sein nach 5 Jahren Nichtbenutzung  :icon_daumendreh2:

Antw.: Komische Phänomen

Antwort Nr. 6
Gerade gesehen, es geht um den Prius 3. Der hat anscheinend kein Sensorloch, ebenso wie mein Auris auch kein Loch hat.

Antw.: Komische Phänomen

Antwort Nr. 7
Ich würde trotzdem auf die Batterie im Schlüssel tippen. Auch wenn die erst ein Jahr alt ist.

Antw.: Komische Phänomen

Antwort Nr. 8
Also ich habe jetzt festgestellt, das dieses Phänomen immer nur ab und zu an Tankstellen auftritt    :-/
Ich komm dann vom Bezahlen und bekomme die Tür nicht mehr keyless auf :icon_doh:
 
Straft mich der Prius, weil ich zu oft tanke ???     ;D  ;D  ;D  

Antw.: Komische Phänomen

Antwort Nr. 9
Hallo spinni !
Ich meine, dass der Elektro-Hochfrequenz-Smog manchmal das Keyless stört, z,B. bei einem Restaurant mit Bestellung und Verrechnung über Funk ! Das habe ich bei meinem Yaris Hybrid festgestellt. In etwa 100 m Entfernung funktioniert wieder alles 
ordentlich ! Selten kann ich nicht gleich starten, obwohl alle Türen geschlossen sind. Ich überlege, das Keyless auszuschalten
und beim nächsten Auto nicht mehr zu kaufen ! Das Keyless erleichtert auch den Diebstahl des Autos, wie im Forum woanders
berichtet wird, und ist problematisch in bewohnten Gebieten, wo viele Hochfrequenz-Geräte (Fernsteuerung, drahtfreie Alarmanlagen, WLAN usw.) gleichzeitig betrieben werden. Auf Parkplätzen können die "Keyless-Autos" einander stören !
LG von Rudi !

Antw.: Komische Phänomen

Antwort Nr. 10
Du kannst auch den Schlüssel an den Startknopf halten. Dann läuft es über NFC und du kannst auch ohne Batterie starten.


Antw.: Komische Phänomen

Antwort Nr. 12
Hat der Prius kein Schloss mehr?

Antw.: Komische Phänomen

Antwort Nr. 13
Guten Morgen !
Bei meinem Yaris Hybrid kann ich einen Not-Schlüssel aus der Fernbedienung (Transponder) ziehen, in den Schlüssel-Schlitz in dem Fahrertür-Griff einführen und damit diese Tür notfalls öffnen.
LG von Rudi !

Antw.: Komische Phänomen

Antwort Nr. 14
Keyless (eine der besten SA die seit Jahren entwickelt wurde) deaktivieren weil sie ab und zu nicht funktioniert?
Ok, jedem das seine. Ein Auto ohne Keyless kommt mir nicht mehr ins Haus. Schlüssel ins Schlüsselloch stecken - das ist ganz schön 90er :)

Den "Diebstahl-Grund" kann ich ja grad noch nachvollziehen, auch wenn Profis das Auto mit oder ohne Keyless bekommen.