Zum Hauptinhalt springen
Thema: Tiffany's neuer MINI Cooper SE ALL4 Countryman (15651-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Tiffany's neuer MINI Cooper SE ALL4 Countryman

Antwort Nr. 15
Da hier nicht viele Mini fahren (obwohl ein Yaris so gesehen schon einige Mini Aspekte ganz gut abdeckt) dürfte bei vielen hier auch der Fremdfahrbonus zum tragen kommen  :besserwisser:

Antw.: Tiffany's neuer MINI Cooper SE ALL4 Countryman

Antwort Nr. 16
Wir haben übrigens nach 6 Wochen immer noch keine Bestätigung von BMW/Mini, dass der Countryman für uns gebaut werden wird. Laut unserem Verkäufer sollte es bei Juni bleiben, er versucht, aus der Disposition einen Termin rauszukitzeln. Ohne Termin zu warten ist fast noch schlimmer als mit Termin zu warten.  :icon_daumendreh2:

Antw.: Tiffany's neuer MINI Cooper SE ALL4 Countryman

Antwort Nr. 17
Heute gibt es endlich neue Informationen:

Zitat
...ich habe heute Nacht (  ??? ) folgende Info vom Gebietsleiter erhalten:

Ihr MINI wird definitiv im zweiten Halbjahr 2017 gebaut, eine Einplanung zur Produktion ist ab Ende Mai möglich, d.h. ab diesem Zeitpunkt können wir Ihnen leider erst einen Liefertermin nennen.

Er hat schon eine Quote für Ihren MINI reserviert und er wird als einer der ersten Kundenfahrzeuge gebaut.

Sie erhalten unverzüglich Info von mir, sobald uns die BMW AG einen Liefertermin nennen kann. Ebenso werden Sie eine neue schriftliche Auftragsbestätigung erhalten.

Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten und die Wartezeit!

Wenn ich zwischenzeitlich noch etwas für Sie tuen kann, melden Sie sich gerne bei mir!

Abwarten und Tee trinken.  :icon_daumendreh2:

Antw.: Tiffany's neuer MINI Cooper SE ALL4 Countryman

Antwort Nr. 18
Na hoffentlich geben die sich bei den ersten Kundenfahrzeugen besonders viel Mühe. :)

Antw.: Tiffany's neuer MINI Cooper SE ALL4 Countryman

Antwort Nr. 19
Gestern habe ich endlich meine lange erwartete Auftragsbestätigung von BMW für meinen MINI bekommen  :applaus:  - aber es wird doch später als gedacht.  :-(
Zum Jahrestreffen nach Wuppertal werde ich ihn leider noch nicht mitbringen können, zumindest nicht planmäßig - es sei denn er kommt überraschenderweise früher.

Was solls, Vorfreude ist die schönste Freude: Termin ist September 2017 und gebaut wird er wohl in der 36. KW  ;D

Antw.: Tiffany's neuer MINI Cooper SE ALL4 Countryman

Antwort Nr. 20
Gefällt mir und gefällt mir auch nicht.  ;)

Antw.: Tiffany's neuer MINI Cooper SE ALL4 Countryman

Antwort Nr. 21
Bitte diesen Beitrag und die folgenden lesen:

BMW 225xe? - andere Plug-In Hybride • Seite 20 | Elektroauto Forum

Ich freue mich immer mehr auf das Ding!  :applaus:

Und nach einer Diskussion wegen des Standorts für die Wallbox steht ein Wechsel zum reinen Verbrenner wohl inzwischen hoffentlich wieder außer Frage. Muss ich eigentlich... Ach, am besten ich fotografiere das heute mal und frage euch dann.

Antw.: Tiffany's neuer MINI Cooper SE ALL4 Countryman

Antwort Nr. 22
Zitat
Selbst wenn ein geringer Ladestand der Batterie keine rein elektrische Fahrt mehr zuließe, stellt der Startergenerator noch elektrische Energie zur Verfügung, um die Beschleunigung durch die elektrische Hinterachse zu unterstützen. Quelle BMW

Das ist wieder herrliches Werbedeutsch. Da denken doch dann sicher die Meisten, dass dadurch mehr Power vorhanden ist.  ;D
Dabei wird nur Energie von vorne nach hinten transportiert, natürlich nicht völlig verlustfrei.

Nichtsdesttotrotz hat man dann aber zumindest auch mit leerem Akku die Vierradoption, das ist natürlich gut. :)

Antw.: Tiffany's neuer MINI Cooper SE ALL4 Countryman

Antwort Nr. 23
Viel interessanter ist ja, dass das Auto auch im Stand geladen werden kann. Ist ja wie bei mir, wenn die Batterie zur Neige geht.  Das ermöglicht ja viele Spielereien mit den drei Modi.  :icon_irre4:  Ob sich meine Frau drauf einlässt, mich mal zwei Wochen täglich mit dem Mini fahren zu lassen, um das alles auszuprobieren?  ;D

Antw.: Tiffany's neuer MINI Cooper SE ALL4 Countryman

Antwort Nr. 24
Nachdem ich gesehen habe was man da alles konfigurieren kann, wirst Du die zwei Wochen auch brauchen. :D

Aber ich finde das Laden im Stand sollte bei jedem Hybriden klappen, bei mir geht es beispielsweise auch.

Antw.: Tiffany's neuer MINI Cooper SE ALL4 Countryman

Antwort Nr. 25
Viel interessanter ist ja, dass das Auto auch im Stand geladen werden kann. Ist ja wie bei mir, wenn die Batterie zur Neige geht.  Das ermöglicht ja viele Spielereien mit den drei Modi.  :icon_irre4:  Ob sich meine Frau drauf einlässt, mich mal zwei Wochen täglich mit dem Mini fahren zu lassen, um das alles auszuprobieren?  ;D


Da sag ich jetzt noch nix dazu! Und erst mal bin ich dran!  ;D
Frag doch mal bei BMW an, ob du einen MINI Countryman SE zum Testen bekommst, dann können wir zusammen rumdüsen und parallel ausprobieren.  ;)

Antw.: Tiffany's neuer MINI Cooper SE ALL4 Countryman

Antwort Nr. 26
Ich verstehe Deinen Mann. Wenn meine Frau eine neue technische Spielerei hat, würde ich sie ihr am Liebsten auch erstmal aus der Hand reißen und MEINEN Spieltrieb besänftigen. Zu warten bis sie fertig ist fühlt sich nach einer Ewigkeit an. :D

Antw.: Tiffany's neuer MINI Cooper SE ALL4 Countryman

Antwort Nr. 27
Frag doch mal bei BMW an, ob du einen MINI Countryman SE zum Testen bekommst, dann können wir zusammen rumdüsen und parallel ausprobieren.  ;)

Anfrage ist raus. Vielleicht haben wir diesmal Glück.

Antw.: Tiffany's neuer MINI Cooper SE ALL4 Countryman

Antwort Nr. 28
Und dann kann man noch mehr über  WiFi/OBD2 mit der App BimmerCode einstellen. Den Vgate iCar 2 gibt's bei Aliexpress für 11-15 USD.

Antw.: Tiffany's neuer MINI Cooper SE ALL4 Countryman

Antwort Nr. 29
Heute waren wir bei 34 Grad im Schatten spontan noch beim Autohaus, weil am Samstag offizielle Vorstellung des Countryman SE sein wird und wir eigentlich nur nachfragen wollten, ob deren SE dann für Probefahrten zugelassen wird. Und siehe da, im Showroom nuckelte der SE schon am Strom.  :icon_irre4:

Der Wagen hat fast Vollausttattung, braune Applikationen (Tiffanys hat schwarze) und die gleiche bisher noch nicht gesehenen Ledersitze, die wir auch bestellt haben und die überaus bequem sind und viel Seitenhalt bieten. Die Farbe entspricht unserer.

Übrigens hat mein weiblicher Chauffeur den Prius heute mit glatten 4 Litern zuhause abgestellt.  :wldn: