Zum Hauptinhalt springen
Thema: Kia Niro Electric 2018 (8981-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Kia Niro Electric 2018

Antwort Nr. 45
Ist halt ein Lernprozess.

Aber Kia bekommt jetzt vermutlich massiv Anfragen nach Probefahrten für den Niro EV. Das wird Kia den Händlern schon mitteilen. Wenn nicht alle Händler verdienen wollen, bestellen die Kunden halt statt beim lokalen Händler günstig bei apl.de .

Antw.: Kia Niro Electric 2018

Antwort Nr. 46
Habe mich heute gefreut als Post von Kia kam. Darin war zwar die Preisliste des eNiro, aber der Prospekt war nicht dabei. Statt dessen ein Prospekt des Niro Hybrid/Plugin-Hybrid.  :icon_doh:

Gibt es noch keinen Prospekt des eNiro oder hat da Kia bzw. das zugeordnete Autohaus falsch geschickt? Witzig ist das Anschreiben. Wenn ich eine Probefahrt möchte, soll ich beim lokalen Kia-Händler anrufen. Dabei hat mir Kia selbst am Telefon gesagt, dass es noch keine Probefahrten gibt......

Vermute, die wollen mir eher den Plugin-Hybrid verkaufen.

Antw.: Kia Niro Electric 2018

Antwort Nr. 47
Bei mir war es so ein 4-seitiges Faltblatt - ohne Preise.
Das gibt aber nicht mehr her, als das, was man auch auf der KIA Webseite sehen kann.
Probefahrt habe ich übernächste Woche.  ;D

Antw.: Kia Niro Electric 2018

Antwort Nr. 48
Berichte bitte. Bin gespannt.

Antw.: Kia Niro Electric 2018

Antwort Nr. 49
Zur Info:

Heute auf VOX, ab 17.00 geht es zB. um den E-Niro.

Weitere Tipps, siehe TV Tipps-Fred.

 :icon_eazy_wink:

Antw.: Kia Niro Electric 2018

Antwort Nr. 50
Er ein positiver Bericht auf VOX. Da hat Kia gleich mal eins der besten E-Fahrzeuge auf den Markt gebracht.

Antw.: Kia Niro Electric 2018

Antwort Nr. 51
Bin auch fasziniert, dass jetzt schon ein solches E-Auto für einen derart guten Preis mit 64 kWh Akku (!) und auch so sparsam für diese Bauart (Van) schon jetzt verfügbar ist. Ich hatte das eigentlich Tesla zugetraut, aber die wollen erst mal mit teuren Modellen Kohle machen und bieten in dieser Klasse auch kein Auto an.

Als vor 9 Jahren Bekannte sich einen Kia Ceed gekauft haben, habe ich noch müde über das Auto gelächelt.  Ein "Koreanischer Reisbrenner". ;-)

7 Jahre Garantie schien mir ein Marketing-Gag, der nicht das hält, das er verspricht. Ich wurde eines besseren belehrt. Der Kia Ceed hat auch 7 Jahre Garantiezeit vorbildlich überlebt. Kaum zu glauben, welche Qualität Kia bietet. Davon könnte sich mein Toyota Yaris Hybrid mit diversen Reparaturen innerhalb von 5 Jahren eine Scheibe abschneiden.

Kia hat Tesla, Toyota und BMW links überholt ohne groß in der Presse oder Twitter zu tönen.

Ich habe mich für die Probefahrt des Kia Niro EV angemeldet......


Antw.: Kia Niro Electric 2018

Antwort Nr. 53
Danke für das Video. Professioneller Bericht.

Entsetzt war ich, dass die Scheibenbremsen schon nach einem halben Jahr so vergammelt aussahen. Oder habe ich das falsch gesehen?