Zum Hauptinhalt springen
Thema: Wer fährt mit 0W20 ? (1738-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wer fährt mit 0W20 ?

Hallo zusammen,

mich würde interessieren ob jemand Erfahrungen mit dem empfohlenen 0W20 Öl hat. Mein Insight hat bei jeder Inspektion 5W40 von Honda bekommen, obwohl das 0W20 oder alternativ 0W30 / 5W30 empfohlen wird.

Mich würde das 0W20 in Bezug auf den Verbrauch schon reizen, habe aber bedenken im Sommer, da ich im Urlaub immer in den Bergen unterwegs bin und der Insight ordentlich gefordert wird.

Viele Grüße
Skoda Felicia 1.6 75PS -> Hyundai Accent 1.5CRDi -> BMW E46 320d -> Honda Civic IMA  -> VW Passat Vaiant 2.0 -> BMW 118i -> Mazda5 2.0 (geklaut) -> Renault Megane Grandtour 1,6 -> Honda Insight ZE2 2009

Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 1
Hallo zusammen,

mich würde interessieren ob jemand Erfahrungen mit dem empfohlenen 0W20 Öl hat. Mein Insight hat bei jeder Inspektion 5W40 von Honda bekommen, obwohl das 0W20 oder alternativ 0W30 / 5W30 empfohlen wird.

Mich würde das 0W20 in Bezug auf den Verbrauch schon reizen, habe aber bedenken im Sommer, da ich im Urlaub immer in den Bergen unterwegs bin und der Insight ordentlich gefordert wird.

Viele Grüße

Wir haben 5w / 30 drin

Gruss Dee
Tolles Zitat:

Kein Kleber ist so stark, wie die Macht der Gewohnheit

Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 2
Allerdings halte ich die Öl-Hysterie ein wenig für Übertrieben ;D

Grüsse von der Mosel

gez. SirDee :icon_altes_eisen:
Tolles Zitat:

Kein Kleber ist so stark, wie die Macht der Gewohnheit

Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 3
Habe 2 Ölwecksel gehabt und beide Male OW20 genommen, Toyota zeigte mir konkrete Zahlen beim Verbauchunterschied und gesagt, dass angeblich der Motor so länger leben würde. So sehr glaube ich daran nicht aber ein großes Thema mache ich daraus auch nicht, den Preisunterschied finde ich in Ordnung.

Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 4
Habe 5W-40. Kein Mehrverbrauch gegenüber 0W-20.
Der Motor klingt gesünder, das Ölwechselintervall hat sich fast verdoppelt.
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS




Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 5
0W20 vermutlich, da sich die Werkstatt an die Vorgaben hält und es auch in meinen GT86 eingefüllt hat.

Müsste aber auch erst nachschauen um es genau sagen zu können aber da es draußen kalt ist und regnet... nah ;D
"What if it's all a hoax and we create a better world for nothing"

Soramaru

Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 6
"Habe bei der 3. Inspektion (Fitnesscheck)  bei 45.000 km auf nun wieder 0W-20 Motoröl bestanden.
Bin jetzt 2300 km gefahren (bisschen Autobahn und überwiegend Stadtverkehr in der Hauptstadt)...

Tatsächlich nach dem "Reset" nach der Inspektion ist laut BC der Verbrauch von 4,7 auf 4,5l gefallen. :icon_wp-exclaim:
OK, den Mehrpreis  des Öls muß ich allerdings erst weiter "herausfahren". ;)
Finde ich doch erstaunlich, bringt bei meinem Fahrprofil offenbar doch was. :-/

Auch habe ich subjektiv das Gefühl, das der Verbrenner "weicher" läuft und weniger dröhnt, wenn er anspringt. :-)
(Da hat die Verwendung von "normalen" oder Biosprit weniger gebracht. Ebenso hat die Verwendung von GJ Reifen dann doch keinen messbaren Mehrverbrauch verursacht :-()"


Hier meine "Erfahrung" :-)
Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht.

Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 7
@Hugo nicht den Yaris mit einem Honda vergleichen. Der reagiert mit unter anders auf unterschiedliche öle.

Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 8
bei Yaris (lt. Toyota) ist OW20 besser wegen ständigen aus/einschalten des Verbrenners und damit die Betriebstemperatur schneller erreicht wird.

Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 9
@bakerman23 : Ups, kann natürlich sein. Sorry ::) .
Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht.

Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 10
Ich werde dann nächstes mal auf ein 30er Öl wechseln. Ob 5W oder 0W weiß ich noch nicht.Kann mir aber vorstellen das das 0er besser ist für die Start-Stop Automatik.

Grüße
Skoda Felicia 1.6 75PS -> Hyundai Accent 1.5CRDi -> BMW E46 320d -> Honda Civic IMA  -> VW Passat Vaiant 2.0 -> BMW 118i -> Mazda5 2.0 (geklaut) -> Renault Megane Grandtour 1,6 -> Honda Insight ZE2 2009

Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 11
bei Yaris (lt. Toyota) ist OW20 besser wegen ständigen aus/einschalten des Verbrenners und damit die Betriebstemperatur schneller erreicht wird.

Bei meinem Prius II wird es in der BA empfohlen, und ich fahre es seit vielen Ölwechseln ohne Probleme (habe jetzt 122.000 km).
Da der Prius eben auch sehr oft den Verbrenner ausschaltet, halte ich es für durchaus sinnvoll.
Und eben,  w e i l  er die Betriebstemperatur nicht so schnell erreicht!
Allerdings ist die Beanspruchung des Öls in der warmen Jahreszeit auch nicht sonderlich hoch, da ich auf der AB weder ein Tempojunkie bin noch in den Bergen Rennen fahre ;-) .
Also meinerseits uneingeschränkte Empfehlung, der Benzinverbrauch könnte etwas günstiger geworden sein, Ölverbrauch hat sich nicht eingestellt.

Gruß!
JoAHa
Prius II Sol, onyxschwarz - EZ: 2/2010 - Verbrauch nach 8 Jahren: 4,94 l/100 km

Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 12
Prius und Yaris sind auch ähnlicher als Yaris und Honda.
Das wir hier aber im Honda Forum sind, sollten wir uns mit den Erfahrungen zurück halten. Das verwirrt nur.

Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 13
Danke bakerman23. So ist es, Toyota und Honda sind hier nicht vergleichbar.

Der Honda Motor dreht deutlich höher und ist auch seltener abgeschaltet. Selbst beim elektrischen Fahren wird er ja mit geschlossenen Ventilen noch mitgedreht.

Deswegen kann für den Yaris ein 0W-20 Öl ggf. gut geeignet sein, für den Honda Motor halte ich es für eher ungeeignet. Zumindest wenn man wie ich auch im Sommer mal mit Vollgas unterwegs ist und der Motor gerne mal 6.000 Touren drehen darf und muss.
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS




Antw.: Wer fährt mit 0W20 ?

Antwort Nr. 14
Es lebe VTEC  :D

 Jorin hat das Vollzitat entfernt. Bitte beachten: Problem Vollzitate - Warum sie unerwünscht sind
Skoda Felicia 1.6 75PS -> Hyundai Accent 1.5CRDi -> BMW E46 320d -> Honda Civic IMA  -> VW Passat Vaiant 2.0 -> BMW 118i -> Mazda5 2.0 (geklaut) -> Renault Megane Grandtour 1,6 -> Honda Insight ZE2 2009