Zum Hauptinhalt springen
Thema: Chip-Tuning für Outlander PHEV (1789-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Chip-Tuning für Outlander PHEV

Antwort Nr. 1
Moins da,

die Idee gefällt mir schon - 314 EUR aber weniger.

Und die viele Warnlampen, die man in das total verwackelte dritte Video sieht, schon gar nicht.
MfG von Krouebi aus

Cannero Riviera, Kleinstadt in Piemont (I).
  : Tesla X90D (31.3.2017-)
  : Tahoe V8 (15.1.2018 -)


Antw.: Chip-Tuning für Outlander PHEV

Antwort Nr. 3
Hmmm, bei 0:39 der zufällig verrutschte Autofokus ist verdächtig. Zumal der Wagen zwischen 90 und 120 Km/h plötzlich wohl viel schneller beschleunigt. ;)
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS




Antw.: Chip-Tuning für Outlander PHEV

Antwort Nr. 4
...und der km-Zahler springt kurz vor der Unschärfe bei 0:38 auf 7991 km um und sobald das Bild scharf ist, stehen schon 7992 km drauf  ;)
Herzlichen Gruß Markus              

Prius III Exe EZ 12/12 und Auris Edition S Plus EZ 05/17
bis 12/12: Prius II Sol mit Navi + Rückfahrkamera EZ 04/07

Antw.: Chip-Tuning für Outlander PHEV

Antwort Nr. 5
Hallo wieder  :applaus:  ,

es ist NOCH toller: Bei der Übergang von Szene 1 auf Szene 2 (es ist ein Übergang, keine Unschärfe) geht der km-Zähler von 7991 auf 7982 - reines Time Warp, also  :icon_doh:  .

Mit "Warnlampen" bezog ich mich auf das dritte Video oben - da fährt der Kumpel mit ein Check Engine-Licht eine Reifendruckwarnung und das dazu gehörende gelbe Dreieck nachts durch die Gegend....
MfG von Krouebi aus

Cannero Riviera, Kleinstadt in Piemont (I).
  : Tesla X90D (31.3.2017-)
  : Tahoe V8 (15.1.2018 -)


Antw.: Chip-Tuning für Outlander PHEV

Antwort Nr. 7
@midimal ,

danke für's Video - jedoch verstehe ich nicht, warum in dieses Video plötzlich rein elektrischer Betrieb über 130 Tacho möglich sein sollte??
MfG von Krouebi aus

Cannero Riviera, Kleinstadt in Piemont (I).
  : Tesla X90D (31.3.2017-)
  : Tahoe V8 (15.1.2018 -)


Antw.: Chip-Tuning für Outlander PHEV

Antwort Nr. 9
@midimal (und natürlich alle anderen  :-D ),

ich überlege's mir noch - denn eigentlich habe ich nicht allzu viele Schwierigkeiten, tage- oder wochenlang den Verbrenner nicht zu benutzen - aber ich bin schon neugierig um zu sehen, ob's in der Alltag funktioniert.
MfG von Krouebi aus

Cannero Riviera, Kleinstadt in Piemont (I).
  : Tesla X90D (31.3.2017-)
  : Tahoe V8 (15.1.2018 -)