Zum Hauptinhalt springen
Thema: Wasserstoffauto Riversimple Rasa (438-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wasserstoffauto Riversimple Rasa

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/riversimple-rasa-neuer-anlauf-in-die-autozukunft-aus-wales-a-1081002.html

Das Zitat von Riversimple-Gründer Spowers gefällt mir:
Zitat
"Immer, wenn jemand eine radikal neue Idee hat, reden alle nur darüber, aus welchen Gründen es nicht funktionieren könnte. Aber wenn man bei null anfängt und die Rahmenbedingungen neu setzt, fallen all diese Gründe weg."

Antw.: Wasserstoffauto Riversimple Rasa

Antwort Nr. 1
Pfui, der ist aber hässlich.  :icon_baeh:
Ok, ok, meiner Meinung nach, aber selbst wenn er kostengünstig und langlebig ist, wer wird ihn sich kaufen?
Es ist ein guter Ansatz, welchen man (auch ich) nicht gleich in Grund und Boden reden sollte.
Aber auf den ersten Blick, ohne die eigenen ästhetischen Ansprüche zu berücksichtigen, frage ich mich schon, ob er nur ein Konkurrent zu einem heutigen Zweitwagen sein wird. Denn ein großes Platzangebot hat er leider nicht.
Aber als Anfang schon sehr gut.

Antw.: Wasserstoffauto Riversimple Rasa

Antwort Nr. 2
Hehe, der erinnert mich an 80er Jahre Sciencefiction. Irgendwie cool. Ich denke ich würde den fahren.

Vermutlich wird der Wagen hier aber nie im Leben Fuß fassen. Und dann noch das entsprechende Händlernetz, das Problem, dass man damit wahrscheinlich in keine einzige Werkstatt fahren kann... naja.