Zum Hauptinhalt springen
Thema: Jorins Prius 4 (82568-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Jorins Prius 4

Antwort Nr. 766
Jetzt stellt sich auch mir die Frage: CarGarantie verlängern oder nicht? Yuki wird im April 5 Jahre alt und erreicht demnächst 100.000 km. Ab dieser Grenze an Kilometern erreicht die CarGarantie ihr Minimum an übernommenen Kosten, es sind aber immer noch alle Lohnkosten und 40% der Materialkosten im Falle eines Garantiefalles.

Hatte Yuki zuletzt einen? Nein. Alle Garantiefälle sind zu Anfang aufgetreten oder können nicht behoben werden (z.B. die Geräusche des Fensterhebers auf der Beifahrerseite). In den letzten Jahren leistete sich Yuki außer der Antriebswelle keine Schnitzer. Und die gibt nun auch schon ewig Ruhe.

Also, was mach ich? 12 Monate CarGarantie kaufen? Ich glaube, ich lass es. Oder hab ich noch Garantie auf die Hybridkomponenten? Dann muss ich vermutlich noch einmal... Oder ist diese Garantie von der CarGarantie unabhängig? Wer kennt sich aus?

Antw.: Jorins Prius 4

Antwort Nr. 767
Hatten wir das mit der Cargarantie nicht an anderer Stelle schon über Seiten diskutiert?

Fazit war, glaube ich, ist ne Versicherung und lohnt sich nicht.

Antw.: Jorins Prius 4

Antwort Nr. 768
@Jorin :

Die Frage ist:

1) wie viel kostet 12 Monate CarGarantie?
2) wie viel kostet was typisch in den kommenden 12 Monaten kaputt gehen kann?

Wenn 2) wesentlich größer als 1) ist, dann nichts wie hin.

Wenn umgekehrt, dann etwas Geld zu Seite legen im Falle eines Falles.

@bakerman23 : Schlechte Laune?  ;D

Antw.: Jorins Prius 4

Antwort Nr. 769
Aus meiner Sicht waren die Garantieversicherungen die ich mit den beiden HSD kaufte Geldverschwendung. Beim P4 würde mir die Antriebswelle Sorgen machen, aber hier muß man den jeweiligen Vertrag lesen, ob diese Teile abgedeckt sind. Jorin Du schreibt "gibt Ruhe". Lt. Priuswiki hattest Du sogar eine überarbeitete Welle bekommen und es gab dann wieder Probleme. Wie ist da der Stand? Zweimal getauscht und danach Ruhe?

Antw.: Jorins Prius 4

Antwort Nr. 770
Wird die Garantie auf die Hybridbatterie nicht durch den Hybridcheck immer verlängert?

Gerd

Antw.: Jorins Prius 4

Antwort Nr. 771
Jorin Du schreibt "gibt Ruhe". Lt. Priuswiki hattest Du sogar eine überarbeitete Welle bekommen und es gab dann wieder Probleme. Wie ist da der Stand? Zweimal getauscht und danach Ruhe?

Dann ist das Wiki dort nicht korrekt. Ich bekam eine neue Antriebswelle, das war aber noch eine "alte". Die machte dann auch prompt wieder Geräusche. Es wurde nochmal getauscht, und das war dann eine "neue". Und die ist bisher ruhig geblieben.

Antw.: Jorins Prius 4

Antwort Nr. 772
Danke Jorin für die Klarstellung.
Gerd, wenn ich mir um irgendwas bei Jorins Prius 4 keine Sorgen machen würde, dann um den HV-Akku. Da wette ich "einen Kasten Bier" ;) , das der nicht in den nächsten 1-2 Jahren kaputt geht. Das sollte noch mindestens 5-10 Jahre dauern. Es kann sich jeder selbst überlegen, für 5-10 Jahre Versicherungen wie den Hybridcheck oder Cargarantie zahlen, oder das Geld beiseite legen für die eventuelle Reparatur oder falls die Reparatur nicht fällig wird, als Teilbetrag für den nachfolgenden Wagen.

Antw.: Jorins Prius 4

Antwort Nr. 773
So, Termin für TÜV ist Mitte April, CarGarantie läuft dann aus. Ich bin mal mutig.  :applaus:  ;D

Wann wechselt ihr auf Sommerreifen?

Antw.: Jorins Prius 4

Antwort Nr. 774
Garnicht mehr. Früher wenn es konstant über Null ist.

Antw.: Jorins Prius 4

Antwort Nr. 775
Ich wechsel nächste Woche.

MfG

Lars

Antw.: Jorins Prius 4

Antwort Nr. 776
Habe das immer in den Osterferien gemacht.

Antw.: Jorins Prius 4

Antwort Nr. 777
Wahrscheinlich nächstes Wochenende.
Jetzt soll es noch mal ein paar Tage kalt werden, es ist auch noch etwas Schnee angekündigt. Danach soll es warm werden.


 

Antw.: Jorins Prius 4

Antwort Nr. 779
Normalerweise immer erst nach der CeBIT...aber nun?! :-D
Mal schauen, wann ich einen Termin bekomme.