Zum Hauptinhalt springen
Thema: 2017 - erste LKWs mit Oberleitung auf der Autobahn (2706-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: 2017 - erste LKWs mit Oberleitung auf der Autobahn

Antwort Nr. 30
Ganz so schwachsinnig ist das ganze nicht. Die ganze Sache ist ja nur eine Probe. Genauso wie die Stromschiene für Lkw. Ein sehr guter Ansatz um weg vom Diesel zu kommen. Ein Ansatz wohlgemerkt. Wie das ganze praktiziert wird steht ja auf einem ganz anderen Blatt.
Ich finde es schade dass du es gleich ins lächerliche ziehst, wenn jemand den Mut hat mal was in die Praxis umzusetzen.
Mal ganz davon abgesehen ist es bei unserem derzeitigem konsumverhalten logistisch unmöglich den Lkw Verkehr auf die Schiene zu verlagern. Der Ausbau sollte verbessert werden, da stimme ich dir zu. Nur verringern wird das den Lkw Verkehr nicht.

Antw.: 2017 - erste LKWs mit Oberleitung auf der Autobahn

Antwort Nr. 31
in meinen Augen ist das auch Schwachsinn. Wir sind nicht in der Lage saubere LKW auf die Straße zu schicken aber diese zu elektrifizieren soll funktionieren ? Das glaube ich nie und nimmer.
Für den Fernverkehr sollten wir aber die Binnenschifffahrt nicht aus den Augen verlieren.

Antw.: 2017 - erste LKWs mit Oberleitung auf der Autobahn

Antwort Nr. 32
Ach?
Alle die, die momentan im Offenbacher Hafen liegen weil sie den Main nicht mehr befahren können?
So viele Schiffe habe ich da in den letzten 40 Jahren nicht auf einmal vor Anker gesehen, wie in den letzten Wochen.

Antw.: 2017 - erste LKWs mit Oberleitung auf der Autobahn

Antwort Nr. 33
Wir sind nicht in der Lage saubere LKW auf die Straße zu schicken
Wer sagt das? Moderne LKW sind inzwischen längst sauberer als Diesel PKWs
Für den Fernverkehr sollten wir aber die Binnenschifffahrt nicht aus den Augen verlieren.
Aber bitte erst etwas Wasser in den Rhein tragen, damit die Kähne endlich wieder mehr als 20% laden können ohne im Binger Loch auf Grund zu laufen. ;)

Antw.: 2017 - erste LKWs mit Oberleitung auf der Autobahn

Antwort Nr. 34
Ach?
Alle die, die momentan im Offenbacher Hafen liegen weil sie den Main nicht mehr befahren können?
So viele Schiffe habe ich da in den letzten 40 Jahren nicht auf einmal vor Anker gesehen, wie in den letzten Wochen.
So einen Kommentar habe ich erwartet aber es ist doch prima, so lernt man einen anderen Verkehrsträger kennen  ;)
Wer sagt das? Moderne LKW sind inzwischen längst sauberer als Diesel PKWs
Aber bitte erst etwas Wasser in den Rhein tragen, damit die Kähne endlich wieder mehr als 20% laden können ohne im Binger Loch auf Grund zu laufen. ;)
Hier im Ruhrgebiet sehe ich meist nur ältere Modelle
20% von 2500 ton sind immer noch mehr als mit einem LKW transporiert werden kann.  ;)

Antw.: 2017 - erste LKWs mit Oberleitung auf der Autobahn

Antwort Nr. 35
Keine Angst ich kenne das.
Wir hatten einen Rheinschiffer in der Familie. Aus Mothern/Lauterbourg. Hat Sprit von Rotterdam bis zum Rheinfall gefahren.
Bis er eines Nachts nicht mehr von der Reling zurückkam.

Antw.: 2017 - erste LKWs mit Oberleitung auf der Autobahn

Antwort Nr. 36
sorry, das tut mir leid.
Mein Vater war auch Binnenschiffer, bin also an Bord groß geworden, er war eine wunderschöne Zeit.

gehört nicht ganz hier her aber ich finde den Artikel ganz interessant:
Platz für 280 Container: Holländer bauen „Tesla-Schiff“