Zum Hauptinhalt springen
Thema: Die Zukunft der PKW-Diesel-Technologie: Top, Flop oder das Ende?  (23394-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Die Zukunft der PKW-Diesel-Technologie: Top, Flop oder das Ende?

Antwort Nr. 645
Porsche steigt aus Diesel-Produktion aus

Zitat
Der Stuttgarter Autohersteller reagiert auf die Dieselaffäre um manipulierte Abgaswerte. "Von Porsche wird es künftig keinen Diesel mehr geben", sagt Vorstandschef Blume in einem Interview.


Antw.: Die Zukunft der PKW-Diesel-Technologie: Top, Flop oder das Ende?

Antwort Nr. 647
Boah, da sträubt sich mein ganzer Körper schon, auf den Link  zu klicken.

Antw.: Die Zukunft der PKW-Diesel-Technologie: Top, Flop oder das Ende?

Antwort Nr. 648
Wie gut das mich Bild selbst mit deaktiviertem AdBlock nicht drauf lässt :D... was gibts da den schönes? :P


Antw.: Die Zukunft der PKW-Diesel-Technologie: Top, Flop oder das Ende?

Antwort Nr. 650
In diesem Forum war das eigentlich jedem längst klar: http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-23335-2018-11-07.html
Die CO2-Emissionsreduktion durch Dieselkraftfahrzeuge ist eine Fiktion.

Antw.: Die Zukunft der PKW-Diesel-Technologie: Top, Flop oder das Ende?

Antwort Nr. 651
Etwas off-topic: hab heute auf einem Öffentlich Rechtlichen eine Reportage über Rudolf Diesel gesehen und fand es sehr interessant. Er wollte mit seinem Motor einen billigen, für viele Menschen bezahlbaren Motor schaffen, der der Menschheit dient und war erbost darüber, dass die Weltmächte ihn damals insbesondere für Kriegsgerät (Schiffe, Uboote) benutzte. Er brauchte auch ein Buch über seine nicht-kapitalistische Gesellschaftsvorstellung heraus. Im Großen und Ganze sah ich da durchaus ein paar Parallelen zu z.B. der Idealvorstellung der Sono Motors-Gründer.

Antw.: Die Zukunft der PKW-Diesel-Technologie: Top, Flop oder das Ende?

Antwort Nr. 652
Er würde sich heute vermutlich im Grabe umdrehen.