Zum Hauptinhalt springen
Thema: Seltener Einblick in die Batterieeinheit des Elektroauto Tesla Model S (670-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Seltener Einblick in die Batterieeinheit des Elektroauto Tesla Model S

Antwort Nr. 1
Super Artikel und Fotos. Der Aufbau der Akkueinheit sieht auf den Fotos professionell aus. Die Reparatur scheint aber doch etwas kompliziert zu werden, wenn die Akkueinheit mal nicht mehr die richtige Leistung bringt. Da ist die Akkueinheit des P2 wartungsfreundlicher aufgebaut.....

Danke!

Zuerst habe ich mich gewundert, dass jemand auf diese Weise eine Tesla-Batterie auseinandernimmt.

Andererseits gibt es potentiell auch die Automobilhersteller wie VW, BMW, etc., die genauso ein Interesse am Aufbau des Akkus haben.

Mich würde mal interessieren wie viele Tesla-Akkus weltweit auf diese Weise zerlegt wurden ;-)
Wir werden es leider nie erfahren......

Re: Seltener Einblick in die Batterieeinheit des Elektroauto Tesla Model S

Antwort Nr. 2
Ja das sehe ich auch so, würde mich nicht wundern wenn andre Hersteller nicht schon den Akku von Tesla mal zerlegt haben um hinter das Geheimnis zu kommen :)