Zum Hauptinhalt springen
Thema: Testfahrten diverser Elektrofahrzeuge (2322-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Testfahrten diverser Elektrofahrzeuge

Ich hatte heute die einmalige Gelegenheit bei einer Tagung diverse Elektrofahrzeuge zu fahren.

Folgende Fahrzeug wurden gefahren


  • Tesla Roadster

  • iMiEV

  • eWave electric Scooter

  • Segway

  • +Stromer- E-Bike



Der Tesla war einfach nur GEIL. Leider war es nur ein kurzer Rundkurs. Vielleicht eine 100m lange gerade, dann schon wieder eine Kurve. Gerne hätte ich das Pedal einmal 1 oder 2km lang voll durchgedrückt. Nach 3 Runden war leider schon Schluss. Vielleicht habe ich ja mal 135'000 Franken auf dem Küchentisch liegen  ;D

Der iMiEV gefiel mir auch. Der Preis ist noch unbestätigt wird aber so ca. 40'000 Franken betragen.

Dann habe ich noch diverse 2 Räder gefahren.

Unter dem Strich ein schöner Nachmittag. Bei einem Vortrag wurde dann noch ein kurzer Einblick in die Zukunft gezeigt, was da auf uns zukommt. China wird kommen ...

Nun noch einige Bilder


















Re: Testfahrten diverser Elektrofahrzeuge

Antwort Nr. 1
Hi,

ja der Tesla - einfach nur ein geiles Gerät! Da könnte man schon schon schwach werden!
Nur beim Einkauf von Mitnahmemöbeln beim Schwedischen-Möbelhaus, dass dürfte etwas schwierig werden. ;) ;D

Re: Testfahrten diverser Elektrofahrzeuge

Antwort Nr. 2
Marko, ich beneide dich. Auch wenn es so wenige Meter waren.

Re: Testfahrten diverser Elektrofahrzeuge

Antwort Nr. 3
Da könnte man ja echt neidisch werden Marko.  :wldn:
Da wäre ich auch gerne dabeigewesen.  :wldn:
Segway-Touren werden bei uns im Ort auch angeboten, da muss ich mich mal anmelden.
Tesla und Co werden wahrscheinlich ein Traum bleiben.  >:(

Re: Testfahrten diverser Elektrofahrzeuge

Antwort Nr. 4
Netter Bericht, Marco.
Schön, wenn man ein paar solcher Fahrzeuge ausprobieren kann.



Hi,

ja der Tesla - einfach nur ein geiles Gerät! Da könnte man schon schon schwach werden!
Nur beim Einkauf von Mitnahmemöbeln beim Schwedischen-Möbelhaus, dass dürfte etwas schwierig werden. ;) ;D


@Achim
wenn ich die Bilder richtig gesehen habe, kann man schon einiges an Schwedenkram reinpacken.
Es gibt dort jede Menge Besteck und andere "Küchenmöbel" wie Kochlöffel, Steakwender, Frühstückbrettchen, usw.

Ich habe echt Muffe, wenn meine bessere Hälfte durch die untere Etage gehen will.
Da kommt man an allen oben genannten Sachen vorbei.

Gruß
Helmut

Re: Testfahrten diverser Elektrofahrzeuge

Antwort Nr. 5

Es gibt dort jede Menge Besteck und andere "Küchenmöbel" wie Kochlöffel, Steakwender, Frühstückbrettchen, usw.


Du hast die berüchtigten Teelichter vergessen   ;D ;D ;D

Re: Testfahrten diverser Elektrofahrzeuge

Antwort Nr. 6
Ich bekomme am Montag den i-MiEV zur Verfügung gestellt und darf den bis Dienstag abend bzw. Mittwoch früh behalten.  :)

Es gibt wohl nur 3 Stück in Deutschland, wobei einer Mitsubishi selbst vorbehalten bleibt. Am Wochende steht der i-MiEV übrigens im Loop 5 bei Darmstadt.

Re: Testfahrten diverser Elektrofahrzeuge

Antwort Nr. 7

Ich bekomme am Montag den i-MiEV zur Verfügung gestellt und darf den bis Dienstag abend bzw. Mittwoch früh behalten.  :)


??? :wldn: ??? :wldn:

Wow, das freut mich aber für Dich. Wie gibts denn sowas?
Erfahrungsbericht gibts ja bestimmt von Dir, oder?

Ich hoffe, dass Du das Forum nach der Probefahrt nicht schon wieder umbenennen musst. z. B. in Hybrid und Elektropiloten  ;D ;D ;D

Re: Testfahrten diverser Elektrofahrzeuge

Antwort Nr. 8
(NEID)
Wo muss man sich anmelden? ;D
(/NEID)

Re: Testfahrten diverser Elektrofahrzeuge

Antwort Nr. 9
Man muss nur beim Versorger arbeiten, schon geht das. Aber tröstet euch: Die erste "Bewerbung" per Mail blieb 5 Wochen ohne Antwort, erst die zweite "deftigere" wurde dann prompt heute damit beantwortet, dass ich ihn doch fahren darf. Mein Prius wird dann wohl die Nacht auf dem Werksgelände verbringen.  :)

Natürlich werde ich meine Erfahrungen in Wort und Bild festhalten. Seht es mir aber bitte nach, dass ich nicht - wie manch einer - das elektrische Fahren in Fakten und Datenblättern wiedergeben kann.  :-[

Re: Testfahrten diverser Elektrofahrzeuge

Antwort Nr. 10

Ich bekomme am Montag den i-MiEV zur Verfügung gestellt und darf den bis Dienstag abend bzw. Mittwoch früh behalten.  :)

Es gibt wohl nur 3 Stück in Deutschland, wobei einer Mitsubishi selbst vorbehalten bleibt. Am Wochende steht der i-MiEV übrigens im Loop 5 bei Darmstadt.

Schade, wir haben derzeit Urlaub und wollen am Sonntag Richtung Norden losfahren. Ansonsten hätte ich mir den i-MiEV gern mal angeschaut. Aber Danke für den Hinweis mit dem Loop 5.... das wäre vielleicht was. Meine Güte, wird ja stressig: beim Nix in Frankfurt steht ja auch noch der neue Auris Hybrid UND Lexus CT200h.

Re: Testfahrten diverser Elektrofahrzeuge

Antwort Nr. 11
Ja, schade. Ich halte auch in Langen immer Ausschau nach deinem Ypsilon, aber ich sehe ihn nie.  >:(

Re: Testfahrten diverser Elektrofahrzeuge

Antwort Nr. 12

Ja, schade. Ich halte auch in Langen immer Ausschau nach deinem Ypsilon, aber ich sehe ihn nie.  >:(

Na ja, klein ist ja der Ypsilon... aber bei der Farbe dennoch nicht zu übersehen. ;)
Vielleicht können wir uns ja mal treffen? Kommst du denn am 18.09. zum Nix nach Frankfurt?

Re: Testfahrten diverser Elektrofahrzeuge

Antwort Nr. 13
Nein, da feiert meine Oma Geburtstag. Da kann ich nicht fehlen. Wer weiß, wie viele sie noch erlebt.  :-\

Wir können uns ja aber einfach unter der Woche mal an der Packstation verabreden.  ;D

Re: Testfahrten diverser Elektrofahrzeuge

Antwort Nr. 14

....
Wir können uns ja aber einfach unter der Woche mal an der Packstation verabreden.  ;D

Ja da haste Recht, feier mal lieber mit deiner Oma. Der Auris Hybrid fährt dir ja schließlich nicht weg und außerdem habt ihr ihn ja schon in FFM live gesehen/gefahren.  :wldn:
Das mit dem Treffen ist ne gute Idee, aber an der Packstation lässt es sich immer so schlecht parken. Dann vielleicht eher zu nem Kaffee bei McCafe oder so. :) Kannst ja mal was vorschlagen (per PM oder hier).
Viele Grüße
Bernd