Zum Hauptinhalt springen
Thema: LEXUS IS 300h F-Sport (3836-mal gelesen)
0 Benutzer und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

LEXUS IS 300h F-Sport

Vor 2 Wochen haben wir uns von unserem RX 400h verabschiedet und sind jetzt Besitzer eines Lexus IS 300h F-Sport.

Die ersten gut 1000 km sind absolviert. Wie erwartet erfüllt der neue IS all unsere Erwartungen.

Fahrleistungen und -eigenschaften, Qualität der Materialien, Komfort, Verarbeitung usw., alles genügt unseren Ansprüchen, auch wenn sich alles erst noch in der Langzeiterprobung beweisen muss. ;)

Nun muss ich mich erst in Ruhe mit allen Details befassen, um die unendlich vielen Einstellmöglichkeiten auf die Reihe zu bekommen und fahren will ich ihn ja auch noch irgendwann. ;)

Ein paar Winterfotos sind auch schon parat













...und zum Schluss noch ein "RX Abschiedsfoto"

Ich möchte ich dem RX ein "fleckenfreies" Zeugnis ausstellen.

Über nun mehr fünf Jahre war er ein zuverlässiger, sparsamer, geräumiger und Blicke auf sich ziehender Begleiter, der uns nie im Stich gelassen hat.

Der neue Besitzer wird noch lange Freude an diesem RX haben. :)

Wer weiß, ob es in Zukunft nicht auch noch mal ein RX in unsere Garage schafft. :)



PIT

Re: LEXUS IS 300h F-Sport

Antwort Nr. 1
Herzlichen Glückwunsch zum IS! Ein F-Sport mit rotem Leder, genauso einen hatte meine Freundin vor kurzem auch zur Probefahrt, nur war der außen schwarz, nicht weiß. Ich freue mich auf deine Berichte zu den folgenden Erfahrungen.  :-)

Jep, nachher muss ich die Kategorie für den IS noch anlegen!  :-[

Re: LEXUS IS 300h F-Sport

Antwort Nr. 2
Danke Jorin! ;D

Nun, ich habe momentan gut 1000 km auf dem Zeiger und die Temperaturen waren seit Kauf kaum über 0°C.

Auf meiner Heimreise von Filderstadt erreichte ich 6,8l/100 km bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 100 km/h.

Seit der letzten Tankfüllung und den fallenden Temperaturen hat er sich momentan wiederum bei 6,8l/100 km eingepegelt.

Nicht schlecht!

PIT

Re: LEXUS IS 300h F-Sport

Antwort Nr. 3
Glückwunsch Pit zum neuen Stromer und allzeit gute Fahrt.  :icon_bravo2: :wldn:

Halt uns immer schön auf dem Laufenden über Deine Erfahrungen.
Herzlichen Gruß Markus              

Prius III Exe EZ 12/12 und Auris Edition S Plus EZ 05/17
bis 12/12: Prius II Sol mit Navi + Rückfahrkamera EZ 04/07

Re: LEXUS IS 300h F-Sport

Antwort Nr. 4
Na klar! Gerne doch.

Auf der Hekmfahrt heut Abend konnte ich,trotz eisigem Wind und Temperaturen um den Gefrierpunkt,den Verbrauch auf 6,7l drücken.

Mal schauen wie es weiter geht.

PIT

Re: LEXUS IS 300h F-Sport

Antwort Nr. 5
Klasse Bilder!

Re: LEXUS IS 300h F-Sport

Antwort Nr. 6
Hallo Pit!!

Klasse Bilder - herzlichen Glückwunsch !!

Und wie ist es so viel tiefer zu sitzen - ist das nicht sehr gewöhnungsbedürftig ??

Ich hätte vor gut 3 Wochen eine Woche lang einen Peugeot 208 anstatt unser 3008, und habe mich dabei einen derartigen Rückenschmerz zugetan, das ich noch darunter leide  :mst: .

MfG von Krouebi aus

Cannero Riviera, Kleinstadt in Piemont (I).
  : Tesla X90D (31.3.2017-)
  : Tahoe V8 (15.1.2018 -)

Re: LEXUS IS 300h F-Sport

Antwort Nr. 7
Danke krouebie!

Die "Tieferlegung" ist schon ein wenig gewöhnungsbedürftig, dafür wird man aber belohnt, wenn man mal drin sitzt. Man fühlt sich fast so geborgen wie im LS, halt nur zwei Nummern kleiner. Haptik, Optik, Anmutung, Qualität - alles vom feinsten und um einiges besser als im RX.

Trotz Vierzylinder "auffällig" leise, selbst bei Vollgas brüllt der ISh deutlich leiser als der RX, ein Fahrgefühl eben wie im (Mini) LS. :)

Auf der Heimfahrt von Filderstadt bin ich ca. 700 km am Stück gefahren und über Rückenschmerzen kann ich nicht klagen, weil die Beinauflagen nun auch deutlich länger sind als beim RX.

Momentan bin ich sehr zufrieden. :)

PIT

Re: LEXUS IS 300h F-Sport

Antwort Nr. 8
Sehr schönes Auto und gute Bilder!
Das Lexus-Forum in Filderstadt und der FTH direkt daneben gehören zusammen - habe meinen Auris auch dort gekauft.
Viel Spass mit dem IS :-)
Freundliche Grüße von dirbyh.
Toyota Auris HSD Life in weiß, NAV, EPH, RFK, TMP, DAB, HA

Re: LEXUS IS 300h F-Sport

Antwort Nr. 9
Glückwunsch für dein tollen Sportler :) Unfallfreie Fahrt ;)

Klasse Bilder und ich werde deine Spritmonitor mit in Auge behalten. 6,8 Liter bis her klingt schon mal nicht schlecht. Durch Schnee, Kalte Temperaturen, Hybridsystem frisch und noch nicht eingefahren ect.
Was hilft mir die Weite des Weltalls, wenn die Schuhe zu eng sind

Re: LEXUS IS 300h F-Sport

Antwort Nr. 10
Danke euch beiden!  :-)

@Tekpoint

An deine Werte werde ich vermutlich nicht herankommen, dafür sind die Grundvoraussetzungen für den ISh und mein Fahrprofil zu "ungünstig", aber 5,5l/100 km dürfen es schon werden.

Schau mer mal!  ;)

PIT


Re: LEXUS IS 300h F-Sport

Antwort Nr. 11
Auf einer Tagesreise nach Leipzig via BAB 4, bei der der IS mal nicht "geschont" wurde, was den Spritverbrauch angeht, die Höchstgeschwindigkeit mehrfach erreicht wurde, standen am Ende nach ca. 500 km beachtliche 8,5l auf dem Tacho. :)

PIT

Re: LEXUS IS 300h F-Sport

Antwort Nr. 12
Hallo Pit,

Das ist ja - nach der anscheinend "BMW'lichen" Fahrweise - in der Tat erstaunlich.

Mal sehen, ob ich mich in Januar/Februar nicht einen Vorfüher ausleihe.

Aber ich glaube leider, das der ISh-Sitzhöhe nicht richtig mit meinen Rücken kompatibel ist.

Kann durchaus sein, das es wenn man drin ist, hervorragend geht - aber wenn man sich dann beim Ein- und Aussteigen wieder Osteopathen-reif macht  :icon_no_sad: ??
MfG von Krouebi aus

Cannero Riviera, Kleinstadt in Piemont (I).
  : Tesla X90D (31.3.2017-)
  : Tahoe V8 (15.1.2018 -)

Re: LEXUS IS 300h F-Sport

Antwort Nr. 13
Hi krouebi,

probieren geht über studieren. ;)

Ich bin 1,72 m groß und komme mit dem ein- und aussteigen gut zurecht, wobei auch meine Bandscheiben nicht mehr jungfräulich sind. Den Rest besorgen die elektrischen Helferlein, wie Sitzhöhenverstellung und Lendenwirbelstütze.
Allein die Sitze sind schon eine kleine Sensation. Der Seitenhalt ist hervorragend und die Beinauflage ist jetzt auch endlich lang genug.

Wie gesagt, probieren würde ich es auf jeden Fall. :)

PIT

Re: LEXUS IS 300h F-Sport

Antwort Nr. 14
Naja,

zumindest von der Körperlänge sollte's (± 1 cm) klappen.

Das Problem bleibt, das diese schöne Sitze sich so dicht an den Straßenbelag befinden  :-/ .

Aber - versuchen schadet nicht. Und Alternativen gibt's ja genug (nach Kosten angezeigt):

1) der "Trecker" benimmt sich hiernach exemplarisch;

2) der Mitsubishi Outlander PHEV zeigt sich unwiderstehlich;

3) mein freundlicher Lexus-Händler macht mich ein eben so unwiderstehliches Angebot für ein RX450h.
MfG von Krouebi aus

Cannero Riviera, Kleinstadt in Piemont (I).
  : Tesla X90D (31.3.2017-)
  : Tahoe V8 (15.1.2018 -)