Zum Hauptinhalt springen
Thema: AMS: 5 Lexus-Hybridmodelle im Vergleich (616-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: AMS: 5 Lexus-Hybridmodelle im Vergleich

Antwort Nr. 1
Hallöchen,

Der Artikel ist nicht schlecht - aber einige von den Kommentaren:  :icon_eazy_kotz_graete: .

Wenn ich wieder mal in unser "Heimathafen" einkehre werde ich mich eine Probefahrt mit den IS300h machen  ;) .
MfG von Krouebi aus

Cannero Riviera, Kleinstadt in Piemont (I).
  : Tesla X90D (31.3.2017-)
  : Tahoe V8 (15.1.2018 -)

Re: AMS: 5 Lexus-Hybridmodelle im Vergleich

Antwort Nr. 2
Obwohl mir der IS300h auch sehr gut gefällt werde ich lieber keine Probefahrt machen - man könnte auf den Geschmack kommen und das wäre finanziell suboptimal  ;D
Freundliche Grüße von dirbyh.
Toyota Auris HSD Life in weiß, NAV, EPH, RFK, TMP, DAB, HA

Re: AMS: 5 Lexus-Hybridmodelle im Vergleich

Antwort Nr. 3
Zitat
Der Elektroboost im unteren Drehzahlbereich erlaubt zudem, den Verbrenner besonders sparsam, dafür jedoch durchzugsschwach auszulegen. Eine hohe elektrische Reichweite ist hingegen nicht vorgesehen. Die Batterie des Hybridantriebs dient lediglich zur Zwischenspeicherung der umgewandelten Bewegungsenergie und erlaubt rund zwei Kilometer elektrisches Fahren.


Sie haben es endlich begriffen!  :icon_bravo2:

Re: AMS: 5 Lexus-Hybridmodelle im Vergleich

Antwort Nr. 4
Warten wir den nächsten Vergleichstest ab, was von den positiven Erkenntnissen bei ams übrigbleibt.