Zum Hauptinhalt springen
Thema: Autogramm Porsche Panamera S E-Hybrid: Sag zum Abgas leise Servus (500-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Autogramm Porsche Panamera S E-Hybrid: Sag zum Abgas leise Servus

Antwort Nr. 1
Wie der Panamera (vor allem als Hybrid) mir doch gefällt - leider wohnt, kocht und schläft es sich in diesem Wagen relativ schlecht, weswegen dieser Kaufpreis wohl besser in 4 Wände investiert werden sollte.

Somit ist dieses Schmuckstück wieder mal ein Spielzeug nur für Die, die nicht wissen wohin mit dem Geld...  :-(

Porsche in Chemnitz bot mir schon eine Probefahrt an, leider war kein Hybrid verfügbar, sondern nur ein Diesel, weswegen ich das Angebot nicht annahm.

Re: Autogramm Porsche Panamera S E-Hybrid: Sag zum Abgas leise Servus

Antwort Nr. 2
Schöner Preis :) Aber bei Porsche ist das ja OK ist ja eine Luxus Marke.

Mich würde nur interessieren warum ein Plug in ein 8 Gang Getriebe hat? Besonders in EV Modus, wie soll das gehen? Finde zwar Spiegel auch nicht gerade Servös jetzt, aber wenn sie Normal gefahren sind, mag der Verbrauch von 4,1 Liter schon echt Top sein.

Re: Autogramm Porsche Panamera S E-Hybrid: Sag zum Abgas leise Servus

Antwort Nr. 3
Hybrid-Porsche Prototyp abgebrannt - angeblich 3 Mio. € Schaden

Zitat
Wie die Polizei auf Anfrage von FOCUS-Online mitteilte, handelt es sich bei dem abgebrannten Fahrzeug um einen Hybrid-Prototypen von Porsche. Der Brand sei im Motorraum entstanden, wahrscheinlich habe es sich um die Batterie gehandelt.


So kann man auch Stimmung gegen Hybrid machen - böse Batterie. Nur gut, dass es sich die deutsche Presse spart zu differenzieren.
Nur am Ende des Artikels steht dann:
Zitat
Wie genau das Feuer im aktuellen Fall enstand und ob die Starter- oder die Hybridbatterie die Ursache war, bleibt abzuwarten.


Zitat
Der Sprecher [Porsche-Sprecher Heiner]geht zudem davon aus, dass der entstandene Schaden „erheblich niedriger“ sei als die von der Polizei geschätzten drei Millionen Euro. Um welchen Prototyp es sich bei dem Fahrzeug genau handelt, wollte der Sprecher nicht mitteilen.


Zitat
Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an [...]
Die Feuerwehr löschte den Brand und rückte dazu mit fünf Fahrzeugen, unter anderem einem Tanklöschfahrzeug, an.

Großaufgebot? Hier wird wieder dramatisiert - ein völlig normales Aufgebot für einen Fahrzeugbrand, wenn man betrachtet, dass das Fahrzeug noch in einer Garage stand, hätte das Aufgebot deutlich größer sein können.

Re: Autogramm Porsche Panamera S E-Hybrid: Sag zum Abgas leise Servus

Antwort Nr. 4
Porsche klärt über Brandursache auf:

Zitat
Die Ursache ist gefunden: Der nächtliche Brand eines bislang unbekannten Porsche-Modells geht nach Angaben des Sportwagenbauers definitiv nicht auf den elektronischen Antrieb des Wagens zurück. Ein Defekt in der Messtechnik, mit der der Sportwagen zu Testzwecken ausgestattet war, habe den Schwelbrand entfacht, sagte ein Porsche-Sprecher. "Ein Fehler in der Fahrzeugtechnik ist aus jetziger Sicht auszuschließen"


Zitat
Dass der Schaden in Höhe der von der örtlichen Polizei kolportierten drei Millionen Euro liegt, hatte ein Porsche-Sprecher bereits zuvor klar zurückgewiesen. "Das ist definitiv falsch, der Schaden liegt sehr deutlich unter der Millionengrenze", sagte er. Die Polizei korrigierte die ursprünglich angegebenen Schadenssumme ebenfalls nach unten


Leider wird nicht geklärt um welches Modell es sich handelte - Vermutungen gehen in Richtung PlugIn-Panamera oder Hybrid-Spyder..