Zum Hauptinhalt springen
Thema: Twizy Cargo (2151-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Twizy Cargo

Zitat
Renault bietet sein Elektromobil Twizy nun auch als Transporter an. An Stelle des Rücksitzes verfügt die Lieferanten-Version namens „Cargo“ über ein abschließbares und vom Heck aus zugängliches Gepäckfach. Dessen Grundfläche beträgt 50 x 55 Zentimeter, die Höhe liegt bei 95 Zentimetern. Insgesamt stehen so nach Norm 156 Liter zur Verfügung – laut Hersteller ausreichend für zwei übereinandergestapelte Kisten Wasser.


Quelle und kompletter Artikel: Focus Online

Die offizielle Twizy-Website kennt den Cargo übrigens noch nicht.  :icon_doh:

Re: Twizy Cargo

Antwort Nr. 1
Hallo,

klingt nach Zielgruppe Pizzadienst...   :icon_leckerer:

Kurze Strecken, immer wieder zurück an die Basis zum Pizza und Strom "tanken" und immer nur eine Person unterwegs....wäre ein sinnvolles und werbeträchtiges Einsatzgebiet.


Re: Twizy Cargo

Antwort Nr. 3
Hallo,

Auszug von Call a Pizza:
Durchmesser ca. 26 cm (Single); ca. 32 cm (Jumbo); ca. 45 cm (Big Bäär).

------>  PASST GENAU               :icon_freu-dance:

Re: Twizy Cargo

Antwort Nr. 4
Das lässt hoffen, den Kleinen mal öfter zu sehen.

Wenn Renault dann noch etwas an der Akkukapazität arbeiten würde ....

Re: Twizy Cargo

Antwort Nr. 5
Bei uns fährt ein Pizza-Dienst den Twizy seit letztem Jahr, im Winterhalbjahr habe ich ihn aber nicht gesehen. Im Bereich der Hamburger Innenstadt fährt ein Pizza-Dienst sogar mit einem Elektro-Fiat 500 (Umbau Karabag).

Re: Twizy Cargo

Antwort Nr. 6
Der Twizzy ist und bleibt eine geniale Idee, speziell in dieser Cargo-Version ist er prädestiniert für den Arbeitsweg, welchen die meisten Deutschen alleine zurück legen. Der "Kofferraum" reicht für den Rucksack oder die Aktentasche und ab geht's.
Allerdings wäre Renault sicher gut beraten, dieses Fahrzeug endlich für Laternenparker anzupassen, also inklusive vollwertigen und verschließbaren Türen.

Re: Twizy Cargo

Antwort Nr. 7
Ja finde das neue Modell auch sehr genial :) Ist auch immer wieder so eine überlegung nur so ein Twizy zu nehmen, nur Reichweite (Besonders in Winter) und offnen Türen sind mir ein Problem.
Dazu kommt noch wenn ich Türen mit Fenster nehmen bin ich gleich bei 10.000 Euro für ein Twizy, da kauf ich mir doch eher ein Zoe oder Leaf.

Re: Twizy Cargo

Antwort Nr. 8
Ich finde beim Twizzy die Akkumiete als zu hoch, wenn man diese mit dem Zoe vergleicht.

Ansonsten ein Fahrzeug, das bestimmt einen hohen Spaßfaktor hat!  ;D

Aber alles andere als ein Winterfahrzeug (für mich jedenfalls).

Viele Grüße
Gerald