Zum Hauptinhalt springen

Umfrage

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Festeinbau-Navi im Prius?

Überhaupt nicht zufrieden
Kaum zufrieden
Einigermassen zufrieden
Eher zufrieden
Sehr zufrieden
Thema: Navi-Zufriedenheit (621-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Navi-Zufriedenheit

Servus!

Jetzt kommt die nächste Umfrage: :-[
Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Festeinbau-Navi im Prius?
Aus der Mecker-Ecke kam von vielen verschiedenen Seiten unterschiedliche Meinungen,
daher wäre es meiner Meinung nach sinnvoll,
eine Umfrage zu starten.

Meine Antwort ist: Eher zufrieden
Mit dem Navi habe ich kein Problem, aber mit dem Update-Preis und den veralteten Karten dagegen schon! >:(

Gruß, Woody

Re: Navi-Zufriedenheit

Antwort Nr. 1
Hallo,

ich bin mit dem Navi sehr zufrieden und habe mit "eher zufrieden" gestimmt, da "vollkommen zufrieden"  ja bedeuten würde, dass das Navi absolut perfekt ist - ist es aber natürlich nicht ;).

Gruß
Palau

Re: Navi-Zufriedenheit

Antwort Nr. 2
Soll ich das noch schnell ändern? ???


Re: Navi-Zufriedenheit

Antwort Nr. 4
"Eher zufrieden". Gründe:
+: eigentlich alles schon genannt
–: --- Ziele müssen in der Sprache des Ziellandes/-gebietes eingegeben werden
    ("Amphitheater" als POI führt in der Schweiz bestenfalls nach Augst, das in
    Avenches findet man über "Amphithéâtre")
    --- Auswahl der drei Routen nicht immer klar (Autobahn-Anteil könnte z.B.
    angezeigt werden)
    --- Manchmal spinnt es einfach (heute erlebt – im Jura kennt es sich ganz
    offenbar nicht sehr gut aus und führt dann schon mal im Kreis)

Trotzdem: Im Grossen und Ganzen OK, grosser Fortschritt gegenüber meinem
vorherigen (VDO Dayton im Jeep, Baujahr 2003)
Trotzdem aber auch: Immer einen Atlas im Auto zu haben, wird auch damit
nicht überflüssig.

Chris