Zum Hauptinhalt springen
Thema: Eco-Fahrmodus (1725-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Eco-Fahrmodus

Hallo,liebe Wissende mir erschließt  sich die Funktion der Klimaautomatik im Eco-Fahrmodus nicht . Beim eingeschalteter
Klimaanlage geht diese automatisch in den Umluftbetrieb aber nicht wieder zurück.Soll man die ganze Zeit mit Umluft fahren? Ich weiß bei Mercedes geht die Umluft spätestens nach 15 min. wieder aus. Mein Händler sagte mir ich als Fahrer müsste die Umluft manuell ausschalten.(Händler erfragte Antwort in Köln).Ich finde es aber nicht logisch ein System manuell auszuschalten was automatisch ein geschaltet wurde? Wieso ist es  nicht möglich nach Laufzeit oder Raumluft zustand hin und herzuschalten oder passiert dies und nur die Anzeige reagiert nicht ? Danke. :-/

Re: Eco-Fahrmodus

Antwort Nr. 1
Ich denke mal, die Anlage macht das um die Luft schneller runterzukühlen. Wärme Außenluft frisst mehr Energie als die vorgeführte aus dem Innenraum. Die Umluft kannst du dann ausschalten, wenn deine Wohlfühltemperatur erreicht ist.

Re: Eco-Fahrmodus

Antwort Nr. 2
Das war auch im Prius Plus so.

Zitat
Die Umluft kannst du dann ausschalten, wenn deine Wohlfühltemperatur erreicht ist.


Da muss man erst mal dran denken!

Die Umluftschaltung reduziert den Sauerstoffgehalt im Fahrzeug.
Das ist auf Dauer nicht gesund und kann sogar gefährlich werden, weil u.U. die Konzentrationsfähigkeit nachlässt.

Insofern ist diese Einrichtung ohne automatische Abschaltung eine Fehlkonstruktion.
Ich hatte erst nach 70km per Zufall bemerkt, dass die Klima auf Umlluft stand.
Ich fahre immer im ECO-Modus und immer mit Klima.

Es ist doch kein Fortschritt, wenn ich nun auf einmal an des Abschalten der Umluft denken muss,
ohne selber das Einschalten vorgenommen zu haben. Toyota, Ingenieurskunst voller Rätsel.

Rätsel: Wird der Händler das wenigstens umprogrammieren können?
Ich werde ihm diese Rätselfrage stellen.

hs

Re: Eco-Fahrmodus

Antwort Nr. 3


Insofern ist diese Einrichtung ohne automatische Abschaltung eine Fehlkonstruktion.



Also beim P II schaltet sich die Umluft nach einer gewissen Zeit aus. Das ist wohl von verschiedenen Faktoren abhängig. Wem das zu lange dauert (wie mir z.B.) der schaltet halt um. Der Druck auf das Knöpfchen am Lenkrad dürfte doch niemanden überfordern. ;D
Zitat

Die Umluftschaltung reduziert den Sauerstoffgehalt im Fahrzeug.
Das ist auf Dauer nicht gesund und kann sogar gefährlich werden, weil u.U. die Konzentrationsfähigkeit nachlässt.

Ich glaube nicht, dass deswegen schon Jemand nachweisbar zu Tode gekommen ist. Da hätte es in Gottes eigenem Land schon längst Millionenklagen gegeben. Und Rückrufaktionen... und.. und... Macht sich doch bei Toyota besonders gut. :icon_doh:

Re: Eco-Fahrmodus

Antwort Nr. 4
Soweit ich weiß, geht im ECO-Modus die Klimaanlage auf eine teilweise Umluftschaltung, d.h. sie entnimmt Luft von innen, um sie sparsam zu temperieren,  aber auch teilweise von außen, so daß oben Frischluft hereinkommt. Dabei leuchtet die Umluftlampe.

Wenn man per Hand auf Umluft schaltet, wird es wirklich Umluft und stickiger im Auto. Macht man die Umluft aus, kommt nur Luft von außen. Auf AUTO drücken, dann geht die Anlage wieder in den Teilumluftberieb.

Beim Auris habe ich das mal ausprobiert, unfreiwillig bei Hitze. Ich bin unterwegs gewesen in ECO und Klima und wollte probieren, wie sich die Anlage verhält und kühlt, wenn ich die Umluft ausmache. Die Luft wurde subjektiv etwas wärmer, da sie wohl mehr Hitze von draußen im Sparmodus zu kühlen hatte. Um das rückgängig zu machen, habe ich die Umluft gedrückt. In der Folge wurde es zwar etwas kühler, aber stickiger und nach einiger Zeit hatte ich den Eindruck, die Fenster beschlagen an den Kanten etwas und ich bekomme zuwenig Luft. Auf AUTO war es wieder normal, nachdem ich kurz durchgelüftet hatte.

Re: Eco-Fahrmodus

Antwort Nr. 5
Danke lieber Schoettker ich habe ja gehoft ,das es so ähnlich wie von dir beschrieben funktioniert.Gleichzeitig ärgert mich die Auskunft von Toyota nach dem Motto ,,schon wieder so ein lästiger Kunde der etwas wissen will''

Re: Eco-Fahrmodus

Antwort Nr. 6
Zum Thema "Eco-Fahren" passt auch folgender Bericht: <<< KLICK >>>