Zum Hauptinhalt springen
Thema: Jans (Mister MMT) Prius (3307-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 15
Hallo Jan,

fein das Du zufrieden bist! Hiermit verwirrst Du mich:

... Ich habe erst jetzt gemerkt dass es 195/55er auf 16" Prius Originalfelgen sind. Das könnte erklären warum sie leiser und komfortabler sind als die Primacy Pilot 205/55er. …

Jan   ;)

Ist bei Dir außer 195/55/16 noch eine Größe eingetragen? In welchem Land ist der Wagen zugelassen? Ich kann mir gerade nicht vorstellen, daß der "gute deutsche TÜV" beim P2 eine andere Reifengröße eingetragen hat.

LG und weiter gute Fahrt
Klaus
Lexus CT200h 05.2015-
Toyota Prius 2 SOL 12.2010-05.2015

Re: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 16
Ups, ich habe nachgeschaut. Ich  habe übersehen  dass 195/55er auf 16" Felgen auch für die Sommerreifen gilt. Es ist auf jedem Fall die einzige eingetragene Größe! Ich glaubte falscherweise dass der Prius II und der T25 Avensis die gleiche Reifengröße haben. Danke für den Hinweis.  :-[

Der TÜV war im Januar 2013, wenn die Winterreifen montiert waren, und es würde nichts beanstandet.

Jan   ;)
Ford Mondeo Hybrid



Antw.: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 17
Heute würde unser Prius 2 abgemeldet, und bald kommt der neue Besitzer ihn abhohlen. Er lebt in Paris und war einmal Präsident des Prius Touring Clubs. Wir haben uns ein paar Mal bei Treffen getroffen, und uns dabei sehr gut verstanden. Sein Prius 2 ist von 2005, hat 425000 km gehalten, und zeigt jetzt die ersten Ermüdungserscheinungen. Der Preis war richtig, und der Verkauf wird im vollem Vertrauen abgewickelt. Ich bin sehr froh, dass diese Ikone in seinen Händen noch ein langes Leben vorbehalten sein wird. Es ist, al ob er in der Familie bleibt!

Ich war vom Prius 2 sehr zufrieden. Er hat mich als Fahrer verändert, und war völlig problemlos. Der Durchschnittsverbrauch von 4,9 l/100 km war recht niedrig. Die Ledersitze immer bequem. Mit ihm zur Arbeit fahren, oder in der schönen Region wo ich lebe, Ausflüge machen, war immer eine Freude. Das "alte" HSD system ist genial. Ich habe es trotzdem immer geschrieben: er ist nicht das "tollste" Auto, vor allem wegen die etwas unkomfortable Federung, die auf längeren Autobahnstrecken (m.M.n. störende Geräuschkulisse, und die etwas fehlende Kraft bei Steigungen. Aber ich werde ihn vermissen.

Jetzt habe ich wieder ein Hybrid, und kein Plug-in oder Elektrisches Auto. Letzeres wird kommen, wenn wir den Avensis (2004, 163000 km) abgeben. Der Mondeo ist einfach das bessere Auto auf längeren Autobahnstrecken, hat alle aktuellen Assistenzsysteme, rollt leise ab, verfügt über genügend Reserven, hat ein exzellentes adaptives LED-Licht, und verbraucht auf meinen Fahrten zur Arbeit gleich wenig. Die Zukunft wird zeigen, ob es auch so zuverlässig sein wird. Ganz ehrlich, da habe ich ein wenig Angst, wegen der enthaltenen plethorischen Elektronik. Ich werde berichten...

Eigentlich ist Hybridfahren auch etwas interessanter. Als "Pilot" will man das "System" im Auge halten, wenn nötig eingreifen. Kurz, es macht mir eigentlich viel Spaß. Deshalb bin ich mit der Wahl sehr glücklich. Dass der Prius jetzt in guten Händen übergehen wird finde ich gut.

Jan

Ford Mondeo Hybrid



Antw.: Jans (Mister MMT) Prius

Antwort Nr. 18
Ja, der Prius 2 war/ist einfach toll, wenn man es nicht allzu eilig hat.  ;)  Super praktisch, wahnsinnig kuschelig und fein ausgestattet für das Alter. Ich vermisse ihn manchmal auch, das darf aber Yuki gar nicht hören.  :-X