Zum Hauptinhalt springen
Thema: Benzinpreiswahnsinn (32087-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Benzinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 915
@Stephan auch ich habe eine 20 Jahre alte Ölheizung im Keller. Ich weiß auch nicht, was dagegen zu sagen ist. Abgaswerte sind gesetzeskonform und von Anfang an rußfrei. Die bleibt aus so lange drin, bis es nicht mehr anders geht. Eine Umrüstung auf Erdgas macht finanziell und ökologisch keinen Sinn.

Antw.: Benzinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 916
es sollte wohl unbestritten sein, dass Ergas in Heizungsanlagen sauberer verbrennt, als Heizöl. Daher würde ich Dein Argument auf "finnziell" reduzieren wollen ;)

Antw.: Benzinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 917
Trotzdem verbrennen wir was, was vorher Millionen Jahre in der Erde geschlummert hat. Deswegen würde ich erdgas nicht zwangsläufig als sauberen Energieträger bezeichnen.

Antw.: Benzinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 918
den Unterschied zwischen "sauber" und "sauberer" kennst Du schon, oder?