Zum Hauptinhalt springen
Thema: Benzinpreiswahnsinn (20550-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Benzinpreiswahnsinn

Ich war grad eben beim Tanken. Ich schau bei der Tankstelle auf die große Tafel Super E5 für 1,549 €. OK, hilft je eh nix. Also Zapfsäule raus, und rein mit dem guten Sprit.
Während des Tankens schau ich nochmal so gelangweilt auf die große Preistafel der Tankstelle, und sehe E10 für 1,589 €  ???  :icon_crazy:
Nach dem Tanken habe ich an der Kasse gefragt, seit wann denn E10 teurer als E5 ist. Die Kassiererin meinte:" Wieso, E10 kostet 1,589 und E5 1,619. Aber sie sind nicht verrückt, um 18 Uhr werden nach der Reihe die Preis angepasst, und offensichtlich war E10 schon umgestellt, aber E5 noch nicht."

Ich selbst hatte noch "Glück" und konnte für 1,549 volltanken, 1 Minute später wären es 1,619 gewesen.  :-[
6 ct mehr an einem Tag! Das sind in echtem Geld 12 Pfenning! Krass! :-o

Bin ich froh, dass ich wenigstens nicht so oft zum Tanken muss.  ;D
Herzlichen Gruß Markus              

Prius III Exe EZ 12/12 und Auris Edition S Plus EZ 05/17
bis 12/12: Prius II Sol mit Navi + Rückfahrkamera EZ 04/07

Re: Bezinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 1
...und ich muss nachher noch unseren T4 VW Bus tanken, mit Super E5... :icon_eazy_kotz_graete:

Re: Bezinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 2

I... Das sind in echtem Geld 12 Pfenning! Krass! :o



Der war ECHT gut. Aber ich lade euch alle ein, mit mir zusammen meinen privaten Shell Boykott fortzusetzen. Dazu  habe ich mich entschlossen, nachdem ich  diese Nachricht: http://www.n24.de/news/newsitem_7250717.html lesen musste. Auch, wenn es unbequemer ist, weil ich nicht mehr die nächstgelegene Tanke anfahren kann, und schade, weil der Pächter und seine Angestellten wirklich voll OK sind (naja, Zigaretten und so Zeug hohl ich weiter da, aber keinen Tropfen Mineralölprodukt). Auch wenn wir hybriden Fahrer die kleinste Gruppe zum Druck machen sind (wir verbrauchen zu wenig :) ), wenn möglichst viele mitmachen, und auch andere überzeugen zum Mitmachen, denn wird auch der Riese Shell die Preise senken, weil länger als 2 bis 3 Wochen Umsatzwegfall in D können auch die sich icht leisten

Gruß Christian  

Bezinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 3
6 cent nur?

Ich hab ne Preiserhöhung um 12 Cent am 20.05.2011 gehabt...
Am 21.6. waren es 8 Cent.
5.7.2011 10 Cent
8.7. nochmals 10 Cent
26.7. 10 Cent.
27.7. 11 Cent


Am 4.7 sind wir für super e5 mit 1,469 in die Woche rein und mit 1,559 raus.
Trotz der immer wiederkehrenden preissprünge liegen wir bis gestern bei 1,539 und heute bei 1,579

Ich beobachte die Preise schon ne Weile. Und es gab eine Woche, da wurde jeden Tag der Preis um 7 erhöht, zwischendurch nochmal gesenkt und um 12 war der Preis so wie 6h zuvor! Das ging Montag bis Freitag so ...

Ich reg mich da nicht mehr auf, aber ich kann ja nun abschätzen, wie sich die Preise so entwickeln. Freitag Abend tankt man nicht mehr, da entweder vorher noch oder dann Samstag Mittag. Da geht's wieder runter. Montags ist es häufig nochmals billiger.

Re: Bezinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 4

...
6 ct mehr an einem Tag! Das sind in echtem Geld 12 Pfenning! Krass! :-o
...

Ich habe dieses und letztes Jahr beim Super häufig Tagesschwankungen von 8Ct gesehen, wie es auch [AurisHSD]Cruiser schon beschrieb. Also in echtem Geld, denn Pfennige findet man im Museum.  ;D
Übrigens, bei E85 sind es höchstens mal 1-2Cent/Woche an Schwankung bzw. etwa 15Ct Teuerung im Vergleich zu vor einem Jahr.

Wenn ich mich recht erinnere, war der Preis für Super E5 aber im letzten Jahr schon mal bei €1,7/l. So gesehen sind die 1,619 schon fast "günstig".  :icon_doh:

Liebe Piloten, regt Euch doch nicht auf. Viele Menschen muß man leider zu Ressourcenschonung zwingen.  :'( Wir mit unseren HSD sind da schon klar im Vorteil und 20Ct Preisdifferenz/Liter wirken sich bei uns doch geringer aus, als z.B. ein Werksnavi kostet. Habe ich mal für mein Fahrprofil (etwa 17tkm/Jahr) auf ungefähr 5 Jahre überschlagen.

LG
Klaus

Lexus CT200h 05.2015-
Toyota Prius 2 SOL 12.2010-05.2015

Re: Bezinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 5
Bin ich aber froh das ich nen Prius fahre,da interesssiert mich der Preis nicht unbedingt. ;D

Aber richtig finde ich die Preissprünge auch nicht  :icon_baeh:  hat es zu D-Mark Zeiten nicht gegeben.

Re: Bezinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 6

hat es zu D-Mark Zeiten nicht gegeben.

Ach neee. Daran is der Euro auch noch schuld? Krasse Gedankengänge :)   Zu D-Mark Zeiten gabs auch viel weniger Hacker-Angriffe und Viren. Auch das ganz klar ne Folge von dem doofen Euro, gell? :icon_doh:
Lexus CT200h Exec in Florentiner-Rot (38.000 km/Jahr),
Yaris Hybrid Club in Chili-Rot
Davor P3 Exec in Navacho-Rot (185.000km in 5 Jahren)

Re: Bezinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 7

Ach neee. Daran is der Euro auch noch schuld? Krasse Gedankengänge :)   Zu D-Mark Zeiten gabs auch viel weniger Hacker-Angriffe und Viren. Auch das ganz klar ne Folge von dem doofen Euro, gell? :icon_doh:

Ich glaub', weniger Hundehaufen gab's damals auch!  :-D
Lexus CT200h 05.2015-
Toyota Prius 2 SOL 12.2010-05.2015

Re: Bezinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 8
Ich kann mich nicht erinnern das der Spritpreis mal um 15 Pfenning nach oben oder nach unten gegangen ist  :-/ .

Zudem ist nicht alles am Euro schlecht,nur irgendwie find ich jetzt grad nicht die guten  :-D

Re: Bezinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 9
Also ich finde den EURO gut, seit ich für die zweite Million spare.  ;D

P.S. Aus der ersten ist nichts geworden.  :icon_doh:
Viele Grüße aus Schwelm
Klaus

Prius 3 - navachorot - Festplatten-Navi - Lederausstattung steingrau incl. Sitzheizung -  Pre-Crash Safety System (PCS) - Solar-Schiebedach - 15" Räder -USB-Anschluss - Einparkhilfe für Fahrzeugfront - Scangauge II

Re: Bezinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 10

Ich kann mich nicht erinnern...
....irgendwie find ich jetzt grad nicht die guten


Jaja, der Alzheimer. Auch der war damals noch nicht so wild  :icon_no_sad: 
Aber denk dir nix: Auch ich stell  immer wieder solche Erinnerungslücken bei mir fest...  Wo war doch grad das Smiley, das hierzu passt? Mist.. Ich weiß, dass ich es da irgendwo hab... 
Lexus CT200h Exec in Florentiner-Rot (38.000 km/Jahr),
Yaris Hybrid Club in Chili-Rot
Davor P3 Exec in Navacho-Rot (185.000km in 5 Jahren)

Re: Bezinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 11

Ich kann mich nicht erinnern das der Spritpreis mal um 15 Pfenning nach oben oder nach unten gegangen ist  :-/ .

Ok, als der Liter 'ne Mark gekostet hat, waren keine 15Pfennig Schwankung am Tag "normal". "Jetzt bei drei Mark" schon.

Lexus CT200h 05.2015-
Toyota Prius 2 SOL 12.2010-05.2015

Re: Bezinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 12
Als ich Ende Juli meinen Subaru Forester ausräumte um ihn dann beim Toyota-Händler in Zahlung zu geben ist mir ein Fahrtenbuch vom Dezember 1998 aus den Tiefen des Handschuhfaches entgegengekommen. Ich blätterte darin und war erstaunt, dass sich die Benzinpreise von damals 1:1 von DM nach Euro bewegten. :-/

Re: Bezinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 13
1:1 - So wurde doch alles getauscht, was uns Geld kostet.  ;)

Re: Bezinpreiswahnsinn

Antwort Nr. 14
Dadurch, dass Dein Verbrauch aber um die Hälfte gesunken ist ... ne ich schreib es nicht :-X
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann