Zum Hauptinhalt springen
Thema: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016) (12524-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 1
gefällt mir auch und auf Plugin kann ich verzichten, da keine Lademöglichkeit.

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 2
Ja, der neue RAV4 gefällt mir auch. Mal sehen wie
er in natura dann aussieht.

MfG

Lars

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 3
Gefällt mir nicht  :icon_no_sad:

Ich bin von Toyota Deutschland ziemlich enttäuscht. An Stelle eines Verso-S Hybrid - über den es mal Gerüchte gab - kommt nun neben den C-HR ein weiterer Panzerwagen. Wenn ich Mad Max Fury Road möchte, gehe ich ins Kino  ;)

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 4
Ich hätte gern den Antrieb vom RAV4 Hybrid im Prius+, dann könnte der auch einen Hänger ziehen...  :-)

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 5
Der Prius 4 soll ja mit Allrad kommen. Das wär schon nett wenn beim zügig anfahren mit eingeschlagenen Rädern dann nix mehr durchdreht. Ich vermute der RAV Allradantrieb ist ähnlich zum P4, halt mit einem kleineren Verbrennungsmotor

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 6
Edit.....edit...edit... der RAV4 Antrieb wird stark dem des Lexus NX300h ähneln... .
In Sachen Wirkungsgrad kommt der aber nicht an den Prius4 heran, wenn man den Meldungen glauben schenken darf.... mehr als 40% ist beim P4 genannt worden.
https://forum-alternative-antriebe.de/index.php/topic,4039.30.html

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 7
Sodele...auch den RAV4 konnte ich "begutachten" ;-) und ich muss sagen, von der Grundsatzdiskussion SUV hin oder her...mir hat er gefallen! Auch beeindruckt hat mich der 360° Panorama-Monitor. Mehr schreibe ich noch dazu... :-D

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 8
bitte ganz viel Info über den RAV4

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 9
ok, wird gemacht :-)

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 10
 :applaus: Oh ja unbedingt, der RAV4 steht ganz oben auf meiner Liste für ein zukünftiges Geschäftsfahrzeug.

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 11
Ich hätte vermutlich auch einen Abnehmer dafür.

Obwohl ein E-Mobil mit höherer Sitzposition und nicht den Ausmaßen eines Outlander noch besser wäre.

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 12
Kia Soul EV? Verkauft sich wie geschnitten Brot.

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 13
als Hybrid wäre der KIA Soul eine Überlegung wert.

Antw.: Toyota RAV4 Hybrid EU-Version (2016)

Antwort Nr. 14
Ich war gestern noch beim FTH und habe mir den neuen RAV4 (kein Hybrid) mal angesehen.
Gefällt mir ganz gut und das wäre ggf. ein würdiger Nachfolger für unseren jetzigen RAV4 (BJ 2001).

Der neue RAV4 Hybrid kommt lt. meinem FTH im Februar 2016 zu den Händlern und soll bei €31.800 starten.
Bin gespannt. Wenn möglich werden wir nächstes Jahr mal eine Probefahrt machen.