Zum Hauptinhalt springen
Thema: BMW knüpft Vorstandsgehälter an ehrgeizige Klimaziele (88-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BMW knüpft Vorstandsgehälter an ehrgeizige Klimaziele

BMW-Chef Oliver Zipse macht den Klimaschutz zu einem Kernziel des Autokonzerns. Der CO2-Ausstoß je Fahrzeug solle bis zum Jahr 2030 um mindestens ein Drittel gesenkt werden, sagt Zipse in München und kündigt an: "Wir werden Jahr für Jahr über unsere Fortschritte berichten und uns an diesen Zielen messen lassen. Das wird auch in die Vergütung von Vorstand und Top-Management einfließen."