Zum Hauptinhalt springen
Thema: FM-Transmitter als USB-abspieler? (1114-mal gelesen)
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

FM-Transmitter als USB-abspieler?

moin,

mein Autoradio hat leider keinen USB-Eingang, nur Line-in.
Es gibt ja diese FM-transmitter, aber die Aussagen dazu sind recht widersprüchlich. Hat jemand von euch da Erfahrungen, ob sich da ein Kauf lohnt, und wenn ja, was?

die Dinger gibts ja schon ab 15 €

Antw.: FM-Transmitter als USB-abspieler?

Antwort Nr. 1
Woher bekommst Du dennn die Musik die an den Line-In Anschluss gehen soll?
Vielleicht vom Telefon? Kat das kein Kopfhöhreranschluss, weil Kopfhöhrer auf Line-In geht.
Für iPhone mit Lightning Anschluss gibt es "Lightning auf 3,5‑mm-Kopfhöreranschluss Adapter"

FM-Transmitter in der €15-Klasse haben alle gruselige Tonqualität

Antw.: FM-Transmitter als USB-abspieler?

Antwort Nr. 2
Was willst du denn anschließen? Falls es ums Handy und nicht um einen USB-Stick geht, dann helfen vielleicht die von zahllosen Herstellern zu beziehenden Bluetooth-Empfänger mit Klinkenausgang, sofern dein Autoradio nicht ohnehin Bluetooth-Streaming unterstützt.

Antw.: FM-Transmitter als USB-abspieler?

Antwort Nr. 3
oh, hab vergessen zu sagen, dass das mit dem Smartie nicht klappt mit BT. da kann ich zwar mit navigieren (und wahrscheinlich auch telefonieren), aber die Musik vom Smartie wird nicht per BT abgespielt.

daher dachte ich an so einen Transmitter, in den ich dann nen usb-stick stöpseln kann, der mit Musik beladen ist. allerdings fürchte ich auch, dass das nix is mit dem Klang.

Antw.: FM-Transmitter als USB-abspieler?

Antwort Nr. 4
Jedes Smartie kann per BT Musik streamen. Sogar iPhones können das: https://support.apple.com/de-de/guide/iphone/iphb152a5c6/ios

Der Empfänger hier ist winzig und wird per USB-Kabel mit Strom versorgt, hat aber auch einen kleinen Akku, der recht lange durchhält:
https://www.amazon.de/gp/product/B078MYLL46/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

Antw.: FM-Transmitter als USB-abspieler?

Antwort Nr. 5
Mp3 Player mit 16gb min.
Über Kopfhörer Ausgang --> Line-In-Eingang.
Da haste gute Qualität. Gegenüber FM-Transmitter .

Antw.: FM-Transmitter als USB-abspieler?

Antwort Nr. 6
Mp3 Player mit 16gb min.
Über Kopfhörer Ausgang --> Line-In-Eingang.
Da haste gute Qualität. Gegenüber FM-Transmitter .
Wo bekommt man denn noch mp3?

Antw.: FM-Transmitter als USB-abspieler?

Antwort Nr. 7
Ist doch Latte wie das Ding heißt.
Jeder weiß was gemeint ist.
Hat ja auch keiner 'Discman' gesagt, als der Walkman angefangen hat CDs abzuspielen.

Ausserdem ist 'Abspieler für digitale Downloadmedien' zu lang.

Antw.: FM-Transmitter als USB-abspieler?

Antwort Nr. 8
OK. Anders gefragt. Wo kann man heute noch Medien downloaden um sie digital abzuspielen?

Antw.: FM-Transmitter als USB-abspieler?

Antwort Nr. 9
Amazon?
iTunes?

Ich erstelle sogar mit CDex meine eigenen MP3s, weil es meine CDs nicht im streaming gibt.

Antw.: FM-Transmitter als USB-abspieler?

Antwort Nr. 10
@Mad55
klar, das meinte ich nicht, das mein iPhone das nicht kann. die Anlage im Auto kanns nicht verarbeiten, weil es dann kein Telefonanruf ist, der per BT reinkommt.
habs probiert mit Spotify und Apple Music, wo man ja einstellen kann, das auch BT-spieler versorgt werden. Funktioniert definitv, hab so Kopfhörer mit BT seit längerem.

was macht der Adapter? den kann ich anschließen am Line-in des Autos und mittels BT vom Telefon oder vom usb-stick versorgen mit Musik?

Antw.: FM-Transmitter als USB-abspieler?

Antwort Nr. 11
@Ambilight das ist mir zu fummelig, und ob ich dann die Wiedergabe über die Anlage steuern kann, weiß ich nicht.

@bakerman23 und @Stilgar ich habe ein 2-TB-Datengrab, das hat locker 700 GB Musik in mp3 drauf. die Frage, woher ich dann Musik bekomme, stellt sich nicht.
und als weitere Quelle: spotify, hab nen account...

Antw.: FM-Transmitter als USB-abspieler?

Antwort Nr. 12
Wieso nicht?
Externen Zuspieler über Kopfhörerkabel (aka 3,5mm Stecker -> 3,5mm Stecker) in die AUX-Buchse und abspielen.
Das geht von Smartphone aus oder vom MP3-Player, sogar noch von einem alten Kassettenspieler.
 Steuern übers Auto geht da natürlich nicht. Geht aber auch nicht beim FM Transmitter.
Denn der übeträgt auch nur das Musiksignal über eine UKW-Frequenz.

Antw.: FM-Transmitter als USB-abspieler?

Antwort Nr. 13
@Bert B.

Genau, der Adapter ist ein BT-Empfänger. Den schließt du via Line ans Auto an. Dann koppelt das Smartphone seine Telefonfunktion mit dem Auto direkt und die Audio-Verbindung für Streaming geht über den Adapter.

Antw.: FM-Transmitter als USB-abspieler?

Antwort Nr. 14
weil ich kein Smartfon mit Klinke habe und auch keinen mp3-spieler (als usb oder sonstwie), deswegen wird das nix.
und nen adapter oder mp3-player für ein paar mal Musik hören kaufen hab ich eigentlich keine Lust dran, weil das Ding dann sonst ungenutzt in der Ecke herumliegt. dann verzichte ich halt. ist ja kein Drama.

ich habe hier noch ne DVD-RW und eine CD-RW, die teste ich mal. mp3 kann der DVD-Wechsler nämlich.

@Mad55 merci fürs Erklären. die Erklärung bei Amazon ist irgendwie konfus.